16.03.2016, 08:51 Uhr

Frühlingskonzert „Veronika der Lenz ist da“

GUMPOLDSKIRCHEN | Unter dem Motte „Veronika der Lenz ist da“ stand das heurige Frühlingskonzert des Musikvereins Gumpoldskirchen.

Unter der Leitung von DI Dr. Eduard Taufratzhofer, dem jüngsten Ehrenringträger der Marktgemeinde Gumpoldskirchen, fand am Sonntag, dem 13. März 2016 ab 17:00 Uhr im Veranstaltungssaal der ehemaligen Landwirtschaftlichen Fachschule, Gartengasse 29, in Gumpoldskirchen das traditionelle Frühlingskonzert bei freiem Eintritt statt.

Das heurige Frühlingskonzert unter dem Titel

„Veronika der Lenz ist da“


wurde in zwei Teilen veranstaltet; nach der Pause durfte wieder das Nachwuchsensemble, die „Blasinos“ – eine vorwiegend aus Volksschülern bestehende Bläsergruppe, bei der aber auch Erwachsene willkommen sind – ihr Können mit vier Musikstücken unter Beweis stellen.

Besonders begrüßt wurde Prof. Johann Österreicher, dessen Polka „Auf’m Heferlberg“ gespielt wurde.

Eduard Taufratzhofer jun. führte wieder geistreich und spritzig durch das Programm, seine kürzlich angetraute Gattin Lisa leitete die „Blasinos“.


Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

AP6_1391: Der Gumpoldskirchner Musikverein unter der Leitung von DI DR. Eduard Taufratzhofer (oben Mitte) mit GGR Ing. Ernst Spitzbart, Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer, GR Alfred Reisacher, GR Margit Möstl, GR Helga Dworan und GR Johanna Hofer.

16021
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.