Gumpoldskirchen

Beiträge zum Thema Gumpoldskirchen

Michi Weiss läuft bei brütender Hitze

Erfolg in der Hitze von Mexiko

BADEN/GUMPOLDSKIRCHEN. Michael Weiss erreichte bei der Challenge Cancun (Mexiko, 2. Mai), 1,9 km Schwimmen, 90 km Rad, 21 km Lauf, bei schärfster Konkurrenz den 4. Platz. Bei großer Hitze siegte der spanische Superstar Javier Gomez (3:46:36). Michi finishte in 3:54:20 mit schnellster Radzeit (2:01:06). Außer beim Schwimmen, bei dem Michi Orientierungsprobleme hatte, da gegen die Sonne geschwommen werden musste, gelang dem Gumpoldskirchner Athleten der Bewerb optimal. Weitere Pläne: Training in...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
KS Christa Ludwig bei einem Auftritt ihres Sohnes 2015.
2

Christa Ludwig verstarb 93-jährig in Klosterneuburg
Kammersängerin Christa Ludwig ist nicht mehr!

GUMPOLDSKIRCHEN | Sie war gern in Gumpoldskirchen, vor allem wenn ihr Sohn Wolfgang Marc Berry wieder eines seiner „Musicomicals“ zusammen mit der Joe Zawinul-Musikschule aufführte und sie liebte den Gumpoldskirchner Wein. Am 25. April 2021 ist Kammersängerin Christa Ludwig 93-jährig in Klosterneuburg verstorben. 2015 besuchte Christa Ludwig wieder eine Aufführung ihres Sohnes Wolfgang in Gumpoldskirchen, bei dieser Gelegenheit stellte ihr Lieblingsweinhauer Otmar Schnitzer mich vor und wir...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
1 74

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Damals & Heute - Kloster - Freigut Thallern bei Gumpoldskirchen 1141 bis 2021

Damals & Heute - Kloster Freigut Thallern bei Gumpoldskirchen 1141 bis 2021 Das Freigut Thallern, auch Stiftsweingut Heiligenkreuz, ist ein Weingut des Stiftes Heiligenkreuz im Ortsteil Thallern in der Marktgemeinde Gumpoldskirchen und liegt im Weinbaugebiet Thermenregion in Niederösterreich. Das Freigut Thallern ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter Österreichs, erbaut im Stile des heute weltbekannten Clos de Vougeot in der Burgund. Im Oktober 1141 ging das damalige...

  • Mödling
  • Robert Rieger
v.l.n.r.: Robert GRILL und Hannes HOFER beim Weinwagerl
7

Gute "Heurigen" Ideen in herausfordernden Zeiten gibt es in Gumpoldskirchen🍇
Das "Weinwagerl" und die "Heurigen Jausnbox" fahren in Gumpoldskirchen vor

Die Winzer Robert Grill und Hannes Hofer auf „Abwegen“ - gute Ideen in bewegenden Zeiten Die Gumpoldskirchner Winzer Robert Grill und Johannes Hofer (gemeinsam mit seiner Schwester Angelika Naderer), bieten in Gumpoldskirchen dem mittlerweile entwöhnten Heurigengast eine besonders attraktive Alternative der anderen Art. Jedes Wochenende kommt das "Weinwagerl" und die dazugehörige "Heurigenjausen-Box" direkt auf den Parkplatz Mödlingerstraße und bietet den Spaziergängern und Wanderern ein...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
1 2 19

Archiv ...
Damals & Heute - Der 5 m hohe Pranger am Schranenplatz Gumpoldskirchen 1563 bis 2021

Damals & Heute - Der 5 m hohe Pranger am Schranenplatz Gumpoldskirchen 1563 bis 2021 An der Südostecke des Rathauses steht ein fünf Meter hoher Pranger, eines der eindrucksvollsten rechtsgeschichtlichen Denkmäler Niederösterreichs. Er wurde 1563 (Jahreszahl eingemeißelt) als Nachfolger eines wesentlich einfacheren Prangers aufgestellt. Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 21

Lokalaugenschein inkl. Einkauf von Österreichs Nr. 1 Regionauten
BADEN / GUMPOLDSKIRCHEN / BAD VÖSLAU: Weinautomaten der neue Genuss an erlesenen Weinen fast an jeder Ecke

BADEN / GUMPOLDSKIRCHEN / BAD VÖSLAU: Weinautomaten der neue Genuss an erlesenen Weinen fast an jeder Ecke  2021 24 Stunden täglich gekühlter Qualitätswein Schon vor einem Jahr berichtete ich vom 1. GUMPOLDSKIRCHNER WEINAUTOMAT 24.4.2020 Not macht erfinderisch wenn die Heurigen geschlossen halten müssen. Beim Lokalaugenschein von Badens Promifotograf Robert Rieger herrschte großer Andrang auf den neuen Weinautomaten. Eine Initiative von den Winzern Robert Grill und Hannes Hofer die am Freitag...

  • Baden
  • Robert Rieger
Der Gumpoldskirchner Triathlet Michi Weiss beim Ironman in Texas.
3

Gumpoldskirchner Michi Weiss beim Texas-Ironman

BEZIRK MÖDLING. Michael Weiss finishte beim Ironman 70.3 Texas in Galveston am 10. Platz. Sowohl beim Schwimmen als auch am Rad zeigte er außergewöhnliche Leistungen und startete den Halbmarathon als Siebenter. Nach der 1. von 3 Runden musste Weiss jedoch für einen Fehler bezahlen und Plätze einbüßen: Michael hatte in der Hektik seine Ernährung für das Radrennen in der Wechselzone vergessen. Dieses Defizit zeigte sich in der Endphase des Bewerbes. Der Gumpoldskirchner benötigte für die...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1 1 28

Ausflugstipp 2021
Verschlungene Pfade auf den Anninger

Viele haben den Sendemast am Anninger schon gesehen, wenn Sie auf der A2 Richtung Süden fahren. Ein Abstecher in den Wienerwald nach Gumpoldskirchen lohnt sich immer. Nicht nur der Wein ist dort eine Reise wert, sondern auch die Wandermöglichkeiten durch die Weinberge und um und auf den Anninger. Der Gipfel ist 675 müNN und man hat schon beim Aufstieg einen Blick bis nach Wien und darüber hinaus. Wenn man mit dem Auto nach Gumpoldskirchen fährt bietet sich als Startpunkt einer der...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
1 23

Archiv ...
Damals & Heute - FIRMENRUINE - Blech- und Bleiwarenfabrik Joseph & Georg Winiwarter 1851 bis 2021

Damals & Heute - FIRMENRUINE Blech- und Bleiwarenfabrik Joseph & Georg Winiwarter 1851 bis 2021 Georg Ritter von Winiwarter (* 21. Juli 1822 in Lemberg (Ukraine); † 2. Juli 1902 in Graz) war Techniker und Industrieller. Gersheim in Gumpoldskirchen die Blech- und Bleiwarenfabrik Georg Winiwarter, wo nach einem Patent von Gersheim Perkussionszünder und verzinktes Eisenblech hergestellt werden sollte. Ab 1857 wurden auch Bleiprodukte hergestellt. Ab 1865 führte nach dem Ausscheiden der...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Auch unsere Kleinen helfen fleißig mit
2

Sauberes Gumpoldskirchen
Frühjahrsputz – einmal anders

GUMPOLDSKIRCHEN | Die Umweltreinigungsaktion „Wir halten Niederösterreich sauber“ hat längst Tradition in Gumpoldskirchen. Aus diesem Grund findet auch heuer wieder diese Sammelaktion statt – allerdings coronakonform. Die Freiwilligen können zum Osterputz in einem definierten Zeitraum beliebig losstarten. Und so funktioniert’s • Bis 2. April 2021 unter sauberes@gumpodskirchen.at anmelden • Die Ausrüstung (Warnwesten, Handschuhe und Sammelsäcke) kann ab 9. April am Bauhof zu       den...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Bürgermeister Ferdinand Köck spendete zum 70. Mal Blut. Hinter ihm Gerhard Poyer, Rettungsstellenleiter Guntramsdorf.

Blutspenden rettet Leben
70. Blutspende von Bürgermeister Köck

MÖDLING/GUMPOLDSKIRCHEN | Ein besonders treuer und eifriger Blutspender ist Bürgermeister Ferdinand Köck, der auch am 27. März 2021 an der Blutspendenaktion des Roten Kreuzes in Mödling teilnahm. Zum 70. Mal gab Köck den lebenswichtigen Saft ab; diesmal in den Räumen der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Mödling. Bezirksstellenleiter Michael Dorfstätter war bei der Blutspendenaktion anwesend und bedankte sich bei Bürgermeister Köck für die Treue: „Jede Blutspende zählt und wird dringend benötigt;...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
27

Kultur im Bergerhaus
Vernissage „Rot oder Weiß?“

GUMPOLDSKIRCHEN | Zur Eröffnung der Ausstellung „Rot oder Weiß?“ Bilder von Veronika Matzner und Max Kulich im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen am Mittwoch, 24. März 2021 um 19:00 Uhr lud die Marktgemeinde Gumpoldskirchen alle Kunstfreunde ein. Die Eröffnung nahm Kulturreferentin GGR Dagmar Händler vor, die Laudatio hielt Joseph Masadi. Ausstellungsdauer: Donnerstag, 25. März bis Ostermontag, 5. April 2021. Öffnungszeiten: Donnerstags und freitags von 17 bis 19 Uhr, samstags...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Das neue „Rote Kreuz“ am Anninger.
2

Rotes Kreuz
Wegkreuz am Anninger wurde erneuert

GUMPOLDSKIRCHEN | „Rund um den Kegelstattweg und den Siebenbrunnengraben sind Hauswälder der Gumpoldskirchner Weinbauern. Vor vielen Jahren ist ein Gumpoldskirchner mit einer Fuhre Holz den Kegelstattweg im Schnee heruntergekommen, unter das Holz gekommen und tödlich verunglückt. Daraufhin wurde das rote Kreuzmarterl von Felix Ressler (geb.1851) gebaut und die Familie des verunglückten Gumpoldskirchners (Name ist leider nicht mehr bekannt) ließ es zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum Andenken an...

  • Mödling
  • Alfred Peischl

Reparieren statt wegwerfen
Tipps aus dem Repair Café

Wenn der Staubsauger nicht mehr so kräftig saugt wie früher, dann liegt es meistens an folgenden Problemen. Sehr oft ist der Schlauch verstopft. Das ist einfach zu erkennen: Schlauch abziehen – wenn dann der Staubsauger wieder kräftig saugt, dann ist der Schlauch verstopft. Schlauch verkehrt anstecken hilft meistens, die Verstopfung wird wieder rausgesaugt. Sollte das nicht helfen, dann liegt das Problem eventuell an verstopften Filtern. Die meisten Staubsauger haben 2 Filter: Der Motorfilter...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
10

Kunst im Bergerhaus
Ankündigung: Vernissage „Nukleare Impressionen“ - Terminverschiebung

GUMPOLDSKIRCHEN | Zur Vernissage „Nukleare Impressionen“ Fotografien von Michaela Vondruska zum 35. Jahrestag Tschernobyl im Innenhof des Bergerhauses, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen am Mittwoch,12. Mai 2021 um 19 Uhr lädt die Marktgemeinde Gumpoldskirchen alle Kunstfreunde ein. Die Eröffnung wird Kulturreferentin GGR Dagmar Händler vornehmen. Ausstellungsdauer: Donnerstag, 13. bis Sonntag, 16. Mai 2021. Öffnungszeiten: Donnerstag (Christi Himmelfahrt) von 10 - 12 und von 14 bis 19 Uhr....

  • Mödling
  • Alfred Peischl
10

Kunst im Bergerhaus
ABGESAGT: Ausstellung „Schläfer“

DIE VERNISSAGE UND AUSSTELLUNG WURDEN ABGESAGT! GUMPOLDSKIRCHEN | Zur Ausstellung „Schläfer“ Fotos von Franz-Karl Nebuda im Bergerhaus zu ebener Erd‘, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen lädt die Marktgemeinde Gumpoldskirchen alle Kunstfreunde ein. Die Eröffnung wird Kulturreferentin GGR Dagmar Händler vornehmen. Ausstellungsdauer: Freitag, 12. bis Sonntag, 21. März 2021. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 16 bis 19 Uhr, Sonntag von 10:30 bis 13 und 16 bis 19 Uhr. Die Eröffnung findet...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
2

Kunst im Bergerhaus
Ankündigung: Vernissage „Rot oder Weiß?“

GUMPOLDSKIRCHEN | Zur Eröffnung der Ausstellung „Rot oder Weiß?“ Bilder von Veronika Matzner und Max Kulich im Bergerhaus, Schrannenplatz 5, 2352 Gumpoldskirchen am Mittwoch, 24. März 2021 um 19:00 Uhr lädt die Marktgemeinde Gumpoldskirchen alle Kunstfreunde ein. Die Eröffnung wird Kulturreferentin GGR Dagmar Händler vornehmen. Ausstellungsdauer: Donnerstag, 25. März bis Ostermontag, 5. April 2021. Öffnungszeiten: Donnerstags und freitags von 17 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 12...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
2 3 3

Ermittlunge gegen Blümel
BUNDESKANZLER SEBASTIAN KURZ (ÖVP) BIETET ZEUGENAUSSAGE AN !

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bietet Zeugenaussage an ! WIEN/GUMPOLDSKIRCHEN. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen seinen Parteikollegen, Finanzminister Gernot Blümel, der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) seine Zeugenaussage angeboten. Ich stehe Ihnen jederzeit, sieben Tage die Woche, für eine Zeugenaussage zur Verfügung, denn es ist mir ein Anliegen, dass diese fehlerhaften Fakten sowie die falschen Annahmen rasch aus der...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Die Gumpoldskirchnerin Claudia Kragulj  und Philipp Netolitzky.
4

Gumpoldskirchen
Vielseitige Do-It-Yourself-Skulptur für den Skaterpark

BEZIRK MÖDLING. Am Skaterplatz in Gumpoldskirchen soll ein Experimentierraum in Form einer Skulptur entstehen, auf der sich, insbesondere Jugendliche, kreativ ausdrücken können. Die Idee ist im Street Art Bereich beheimatet. Street Artists schaffen Zeichen aller Art mit der Absicht mit ihrer Umgebung in Kommunikation zu treten. Jugendliche sollen mitgestalten Das Ziel des Projekts „WeCanSpray“ ist es Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben den öffentlichen Raum mittels einer...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
In diesem alten Radioapparat hausten bereits die Mäuse und hinterließen deutliche Spuren....
6

Reparieren statt wegwerfen
Erfreuliche Bilanz des Repair Cafés Gumpoldskirchen

Mit einer sehr erfreulichen Bilanz konnte das im September 2018 gegründete Repair Café Gumpoldskirchen aufwarten, so Gründer und Leiter Alfred Peischl. Im vergangenen Jahr 2020 wurden 198 (2019: 266) Geräte diversester Art zur Reparatur übernommen und teilweise zusammen mit ihren Besitzern repariert. Hauptanteil waren Audiogeräte, wie Radios, Kassettenrekorder, Tonbandgeräte mit 37 Stück (2019: 52), gefolgt von diversen Elektrogeräten mit 32 (41) Stück, Haushaltsgeräten mit 29 (45) Stück,...

  • Mödling
  • Alfred Peischl

COVID19
Gumpoldskirchen verteilt FFP2 Masken

GUMPOLDSKIRCHEN | Mit einer noblen Aktion lässt Gumpoldskirchen aufhorchen! Die Haushalte fanden in ihren Briefkästen fünf Stück der vorgeschriebenen FFP2-Masken vor. Es handelt sich dabei selbstverständlich um die mit allen Prüfzeichen ausgestatteten Versionen (FFP2, CE, EN149), die bei Ärzten, in Apotheken und in öffentlichen Verkehrsmitteln vorgeschrieben sind. Jene Haushalte, die keine Masken wegen keines Zutritts oder mangelnder Erreichbarkeit erhielten, können welche im Gemeindeamt...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Bürgermeister Ferdinand Köck mit dem Gemälde.
1 6

Schülerin malte Gumpoldskirchen-Bild
Gemälde für den Bürgermeister

GUMPOLDSKIRCHEN | Maria Tischler, Schülerin der Musikmittelschule Gumpoldskirchen malte ein Bild mit der Gumpoldskirchner Pfarrkirche St. Michael als Motiv. Es war ihr ein Anliegen, dieses Bild dem Gumpoldskirchner Bürgermeister zu schenken. In Begleitung von Direktor Ernst Pokorny und Jelena Tesanovic, Lehrerin für bildnerische Erziehung, besuchte sie Bürgermeister Ferdinand Köck im Rathaus und überreichte ihm das Bild. Köck war darüber hoch erfreut und sicherte einen Ehrenplatz im...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Bürgermeister Ferdinand Köck, GGR Johann Holzer, GGR Dagmar Händler und GGR Walter Promitzer werden die Weihnachtstelefone der Marktgemeinde Gumpoldskirchen besetzen.

„Gumpoldskirchen ist für Sie da“
WEIHNACHTSTELEFON

PI 20091 |  GUMPOLDSKIRCHEN | Einfach mal reden, über Alltägliches ebenso wie über Sorgen und Probleme: Dafür gibt es seit kurzem die Aktion „Gumpoldskirchen ist für Sie da“. Am 22. Und 23. Dezember können Bürgermeister Ferdinand Köck sowie Vertreter der Gemeinde und der Pfarre von 15 bis 17 Uhr telefonisch erreicht werden. Über die Telefonnummer 02252/62101 ist das Bürgertelefon der Gemeinde, über 02252/623197 die Pfarre Gumpoldskirchen erreichbar. Menschen, die sich einsam fühlen, können...

  • Mödling
  • Alfred Peischl
Bgm. Ferdinand Köck, gf. GR Johann Holzer; gf. GRin Dagmar Händler; gf. GR Ing. Walter Promitzer

Gumpoldskirchen
Pfarre und Gemeinde bieten Weihnachts-Service an

BEZIRK MÖDLING. Die Advent- und Weihnachtszeit ist immer eine besondere Zeit der Nähe und des Zusammenkommens. Heuer ist es – wie so vieles – corona-bedingt anders. Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmärkte und persönliche Begegnungen sind gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Vor allem die ältere Generation ist davon stark betroffen, die Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist durch einsame Stunden oft getrübt. In Gumpoldskirchen wurde deshalb auf Initiative von Bürgermeister Ferdinand Köck...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.