27.04.2016, 14:59 Uhr

Africa alive – ein ganz besonderer Abend in der Südstadt

Die Tänzer, Schauspieler und Sänger von IyASA begeisterten das Publikum in der Südstadt. (Foto: Weyss-Kucera)
SÜDSTADT. Tänzer, Schauspieler und Musiker von IyASA gastierten im Pfarrzentrum Südstadt. Die Künstler zauberten ein Programm auf die Bühne, das den ganzen Saal eindrucksvoll mitleben ließ. Pulsierender Rhythmus und inspirierende Tänze brachten den Zuschauern das Heimatland der Künstler, Simbabwe, eindrucksvoll näher. Der eine oder andere Besucher ließ es sich nicht nehmen, auf der Bühne mitzutanzen. Ein gelungener Abend, der ein kraftvolles Fest mit viel Energie und begeisternden Stimmen war.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.