15.07.2016, 16:14 Uhr

Asylwerber attackiert Beamte in der Badnerbahn

BEZIRK. Beamte aus Mödling führten vor wenigen Tagen in der Badnerbahn fremdenpolizeiliche Kontrollen durch. Noch bevor sie ihre Kontrolltätigkeiten begannen, stiegen drei Personen übereilt aus dem Wagon wobei sie mit den Worten „Stop Police“ angehalten wurden. Eine der drei Personen, es stellte sich später dabei heraus, dass es sich um den afghanischen Stbg Amrullah K. handelte, stieß einen der Beamten mit einem heftigen Stoß zur Seite und ergriff die Flucht, konnte jedoch angehalten und festgenommen werden. Die beiden anderen unbekannten Personen flüchteten in Richtung SCS Vösendorf, wo sie unerkannt entkommen konnten.
Der Beamte und der afghanischen Staatsbürger wurden verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.