27.07.2016, 15:30 Uhr

Bücherschrank in Perchtoldsdorf ein voller Erfolg

(Foto: privat)
PERCHTOLDSDORF. Seit Mitte Juni gibt es auch in Perchtoldsdorf einen öffentlichen Bücherschrank. Initiiert von Christine Wochermayer-Lützow (Buchladen) und den Wir Niederösterreicherinnen ÖVP Frauen Perchtoldsdorf, steht der Schrank zentral vor der Spitalskirche. Ehrenamtlich unterstützt haben dieses Projekt auch Bernhard Distel – er hat den Transport übernommen – und Klaus Ziegler – er fertigte die Aufkleber an und stellte sie gratis zur Verfügung. Bereits nach einem Monat ist der Bücherschrank bestens gefüllt und wird sehr gut angenommen. "Wir freuen uns sehr über unser gelungenes Projekt, das eine absolute Bereicherung für Perchtoldsdorf ist", sind sich Christine Wochermayer-Lützow vom Buchladen, und Andrea Kö, Obfrau der Wir Niederösterreicherinnen Perchtoldsdorf, einig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.