08.04.2016, 14:29 Uhr

Der smarte Golf zum Borgen

Sind den neuen E-Golf des carsharing-Projekts ecarregio bereits Probe gefahren: Bürgermeister Martin Schuster (re.) und Energiereferent Alexander Nowotny. (Foto: Gemeinde)
PERCHTOLDSDORF. Ab Mai wird es in Perchtoldsdorf ein E-Auto zum Ausborgen geben. Mit einem günstigen Stundensatz und einer geringen Monatsgebühr kann man mit dem e-Golf seine täglichen Wege erledigen. Die Ausleihe erfolgt via App durch ein einfaches Reservierungssystem.

Bezirksweiten Elektromobilität

„Carsharing mit Elektroautos ist ökologisch doppelt sinnvoll. Zum einen sind weniger Autos unterwegs, zum anderen werden diese mit Ökostrom angetrieben“, lobt Bürgermeister Martin Schuster. Die Marktgemeinde ist Teil einer bezirksweiten Initiative, sodass das E-Carsharing nicht auf das Ortsgebiet beschränkt bleiben muss. Drehscheibe im Ort und Fahrzeugstandort ist die Solartankstelle beim Freizeitzentrum. Ebenso stehen in Brunn am Gebirge, Maria Enzersdorf, Mödling und Guntramsdorf jeweils ein E-Auto für Nutzer zur Verfügung. Nutzungsvoraussetzungen sind Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Perchtoldsdorf, der Besitz eines gültigen Führerscheins und die Anmeldung zur Teilnahme am E-Carsharing. Die Registrierung wird sowohl schriftlich als auch elektronisch möglich sein. Zwei attraktive Tarife erwarten die zukünftigen User mit jeweils 10 oder 20 Euro Grundgebühr und einem Stundensatz von 3 bzw. 2 Euro ohne Kilometerbeschränkung.
Perchtoldsdorf setzt seit 1998 auf E-mobility im Gemeindebereich. Seit Sommer 2015 ist in Perchtoldsdorf am Marktplatz, Ecke Türkengasse ein Fahrradverleihsystem für E-Bikes und E-Scooter mit großem Erfolg in Betrieb. Nun geht die Perchtoldsdorfer E-Mobilität in die nächste Stufe. Es handelt sich um ein einjähriges Pilotprojekt, das vom Klima- und Energiefonds über die Programmschiene E-Mobilitäts-Modellregion finanziert wird. Das Projekt wird von der eNu – Energieagentur NÖ mit den Projektpartnern Europcar, Ibiola E-Carsharing Software und Herry Consult durchgeführt


Zur Sache
Am 25. April 2016 wird es um 19 Uhr im Kulturzentrum, Beatrixgasse den „Kick off“ zu dieser Initiative gegeben, bei der das Projekt vorgestellt und der im Projekt verwendete –E-Golf zu besichtigen sein wird. Für Schnellentschlossene ist die Voranmeldung bereits jetzt möglich: 01 866 16 – 1651 oder auf der Projekthomepage: www.ecarregio.at Infos gibt es auch bei der Marktgemeinde selbst unter 01 866 83–102 oder umwelt@perchtoldsdorf.at.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.