25.07.2016, 12:46 Uhr

Otto Pferschy erhielt Mödlinger Ehrenring

Verleihung des Ehrenrings der Stadt und beste Wünsche zum 80. Wiegenfest! v.r.: Ferdinand Rubel, Hannes Seper, Margarete Pferschy, Hans Stefan Hintner, Otto Pferschy und Alfi Noe. (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. Bis zum Schluss war es das wohl best gehütetste Geheimnis der Stadt gewesen: bei der großen Familienfeier zu seinem 80. Wiegenfest wurde der Mödlinger Parade-Winzer, Lions-Präsident a.D. und langjährige Obmann der Mödlinger Blasmusik, Otto Pferschy, mit dem Ehrenring der Stadt Mödling ausgezeichnet. Bürgermeister Hans Stefan Hintner würdigte Otto Pferschy in seiner Laudatio als herausragenden Menschen und Mitbürger, der stets das Gemeinwohl hochhält und Menschen hilft, wo immer er kann. „Bei den vielen Gelegenheiten und Orten, wo man den Otto trifft kann man es gar nicht glauben, dass es tatsächlich nur einen Otto gibt!“, ergänzte Schwiegersohn Hannes Seper launig. Hannes Seper hatte übrigens als Moderator humorvoll durch den Abend geführt und auch mit der Quetschen für Stimmung gesorgt. Seitens des Landes Niederösterreich überbrachte Alfi Noe die besten Wünsche und Ehrengaben von Landeshauptmann Erwin Pröll. Selbstverständlich spiele auch die Mödlinger Blasmusik auf der Wienerwald Vierg’sang brachte dem Jubilar ein Ständchen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.