Ehrenring

Beiträge zum Thema Ehrenring

Lokales
Josef Wohlmuth erhielt den Ehrenring der Gemeinde

Auszeichnung
Ehrenring für Josef Wohlmuth aus Steinberg-Dörfl

Der Gemeinderat von Steinberg-Dörfl verlieh Josef Wohlmuth die höchste Auszeichnung, die die Gemeinde zu vergeben hat. STEINBERG-DÖRFL (EP). Der goldene Ehrenring ist Ausdruck des Dankes für die 36-jährige Tätigkeit als Obmann des Verschönerungsvereins Dörfl. Bürgermeisterin Klaudia Friedl betonte in ihrer Laudatio, dass Josef Wohlmuth immer bestrebt war, das Ortsbild zu verschönern, dabei hob sie unter anderem sein Engagement für die Installierung der Weihnachtsbeleuchtung und die...

  • 14.11.19
Leute
Die ausgezeichneten Gallspacher mit Bürgermeister Dieter Lang (r.) und Amtsleiter Christian Mairhuber (l.).
5 Bilder

Auszeichnung
Gallspach verlieh Ehrenring und Ehrenzeichen an verdiente Bürger

Einsatz wurde belohnt: Die Marktgemeinde Gallspach zeichnete engagierte Bürger mit dem Ehrenzeichen aus. Hans Offenzeller erhielt den Ehrenring. GALLSPACH. Die Marktgemeinde Gallspach holte verdiente Bürger vor den Vorhang: Für seine jahrelangen Leistungen und Verdienste in den Vereinen für den Ort Gallspach erhielt Hans Offenzeller den Ehrenring. Bürgermeister Dieter Lang und Amtsleiter Christian Mairhuber überreichten zudem Ehrenzeichen an weitere verdiente Personen aus dem Bereich des...

  • 08.11.19
Lokales
Bürgermeister Manfred Baumberger, Sepp Friedhuber und Renate Heitz.

Große Auszeichnung
Ehrenring von Ansfelden für Sepp Friedhuber

ANSFELDEN (red). Der Ansfeldner Naturfilmer und Naturfotograf Josef Friedhuber erhielt am 19. Oktober im Anton-Bruckner-Centrum den Ehrenring der Stadtgemeinde. Dies hatte der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Friedhuber hat sich mit seiner Arbeit in den Bereichen Filmdokumentationen und Naturfotografie weit über die Gemeindegrenzen hinaus einen Namen gemacht. Dafür hat er zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und Ehrungen erhalten.

  • 21.10.19
Lokales
Fachvorständin Ursula Aschauer, Elternvereinsobmann Heimo Krammer, HLW- Absolventin Julia Eder, HLM-Absolventin Sarah Zollhuber, Dir. Sabine Hardegger, Fachvorständin Gudrun Grünwald

Ehrung
Kremser Maturantinnen erhalten Ehrenring vom HLM HLW-Elternverein

KREMS. Die Maturantinnen Sarah Zollhuber und Julia Eder haben aufgrund ihrer besonderen Leistungen vom Elternverein den Ehrenring der HLM HLW Krems überreicht bekommen. Sie haben alle fünf Ausbildungsjahre und die Reife- und Diplomprüfung mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossen. Direktorin Sabine Hardegger  und ihr Team sind stolz auf ihre Absolventinnen und gratulierten herzlichst. Der Brandschutz ist eine zentrale Aufgabe in jeder betriebseigenen Sicherheitstechnik und somit ein...

  • 17.10.19
Leute
Ein Köflacher mit ganzem Herzen. Matthias Hartmann, Geschäftsführer der Krenhof AG, ist neuer Ehrenbürger.
36 Bilder

80 Jahre Stadt Köflach
Zwei neue Ehrenbürger

Die Jubiläumsfeierlichen von 80 Jahre Stadt Köflach nahm der Köflacher Stadtrat mit Bgm. Helmut Linhart an der Spitze zum Anlass, verdiente Persönlichkeiten zu ehren. "Die letzte Ehrung dieser Art hatten wir vor 15 Jahren, daher war es an der Zeit, Köflacherinnen und Köflacher auszuzeichnen, die sich um die Stadt sehr verdient gemacht haben", sagte Linhart. Vergeben wurden Goldene Ehrenzeichen, Ehrenringe und zwei Ehrenbürgerschaften. Zuvor spielten und sangen die Köflacher Streich sowie die...

  • 24.09.19
Leute
Im Kulturquartier in Kufstein wurden die Ehrenringe verliehen: Helmut Bodner, Hans Bodner, Georg Josef Riedel und Bgm Martin Krumschnabel (v.l.).

Im Kulturquartier
Kufsteiner Ehrenringe für Georg Riedel, Hans & Helmut Bodner und Fritz Unterberger

Die Stadt Kufstein ehrte am vergangenen Freitagabend vier Wirtschaftstreibende im Rahmen einer festlichen Gala im Kulturquartier. KUFSTEIN (red). Am Freitag, den 20. September überreichte Bürgermeister Martin Krumschnabel gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Brigitta Klein die Ehrenzeichen der Stadtgemeinde Kufstein an engagierte Bürger. Im Rahmen des feierlichen Abends wurden vier Persönlichkeiten für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet: Georg Riedel, Hans Bodner, Helmut Bodner und Fritz...

  • 23.09.19
Leute

Herzlichen Dank für den langfährigen Einsatz!

Im Zuge des vom Verschönerungsverein Dietmanns organisierten Brunnenfestes wurde Herrn Franz Danninger, in Würdigung seiner langjährigen, verdienstvollen Tätigkeit in und für die Gemeinde, der Ehrenring der Marktgemeinde Dietmanns verliehen. Am Bild: Bürgermeister. Harald Hofbauer, Franz Danninger sowie Vizebürgermeister Walter Greulberger.

  • 30.08.19
Lokales
Altbürgermeister Josef Schöngrundner erhielt den Ehrenring der Gemeinde Ilztal.

Ehrenring für Altbürgermeister

Die Gemeinde Ilztal verlieh Altbürgermeister Josef Schöngrundner aus Nitschaberg für seine besonderen Verdienste als Bürgermeister der Gemeinde Ilztal den goldenen Ehrenring der Gemeinde Ilztal. Die feierliche Übergabe fand im Rahmen der Prebensdorfer Festtage Mitte Juli statt.

  • 01.08.19
Lokales
Feier und Ehrung: Engelbert Schnalzer, Ernst Gödl, Hannes Reiter, Hannes Kogler, Andreas Klingbacher und Gerhard Sampt (v.l.)

Jubiläum: FF Rinnegg feierte ihr 90-jähriges Bestehen

Großes Fest zum großen Jubiläum: Am Sonntag lud die Freiwillige Feuerwehr Rinnegg anlässlich ihres 90-jährigen Jubiläums zu einem großen Fest. In diesem Rahmen wurde auch HBI Hannes Reiter für sein über 20-jähriges Engagement als Kommandant mit dem Ehrenring der Gemeinde St. Radegund sowie mit dem Großen Silbernen Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Diese Ehrung wurde von OBR Gerhard Sampt, Nationalrat Ernst Gödl und Bürgermeister Hannes Kogler vorgenommen. „Vielen Dank...

  • 09.07.19
Leute
Sabine Bachmann bekam den Ehrenring der Gemeinde Wildschönau verliehen, ihr Gatte Dr. Michael Bachmann (mit Korb) hat schon einen.
2 Bilder

Sabine Bachmann geehrt
Wildschönaus langjährige Sozialsprengel-Obfrau bekam Ehrenring

Der langjährigen Obfrau des Sozialsprengels Wildschönau, Sabine Bachmann,  wurde von der Gemeinde durch Bgm Hannes Eder der Ehrenring verliehen. WILDSCHÖNAU (red). Seit der Gründung des Sozialsprengels 1992 – damals gemeinsam mit Hermine Naschberger, Cilli Klingler und Regina Schäffer – steht Sabine Bachmann an der Spitze des Vereins und wurde vor Kurzem im Amt bestätigt. Am 2. Juli bedankte sich in einer festlichen Feier die Hochtal-Gemeinde auch ganz offiziell. Sabine Bachmann, Jahrgang...

  • 03.07.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen überreicht den Ehrenring an die gebürtige Flachgauerin Flavia Guerrini.
2 Bilder

Doktorwürde
Gebürtige Oberndorferin vom Präsidenten geehrt

Flavia Guerrini wurde von Alexander Van der Bellen für ihre akademischen Leistungen der Ehrenring verliehen. INNSBRUCK/OBERNDORF. Hervorragende Studienleistungen werden in Österreich mit der "Sub-auspiciis-Promotion" ausgezeichnet. Dies ist die höchstmögliche Auszeichnung, sie wird vom Bundespräsidenten verliehen. Flavia Guerrini aus Oberndorf hat dies geschafft. Voraussetzungen Für diese spezielle Ehrung müssen die Oberstufe einer höheren Schule, die Matura, das Studium, die...

  • 08.06.19
Leute
Die neuen Ehrenringträger von Gratwein-Straßengel mit Bgm. Harald Mulle sowie Vzbgm. Doris Dirnberger und Vzbgm. Wolfgang Lagger.
23 Bilder

Gratwein-Straßengel ehrte verdienstvolle Bürger

Erstmals als Großgemeinde ehrte Gratwein-Straßengel verdienstvolle Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben. Bgm. Harald Mulle überreichte mit seinen Vzbgm. Doris Dirnberger und Wolfgang Lagger Urkunden, Ehrennadeln und zwölf Ehrenringe. Dank und Anerkennung wurden Bernhard Konrad, Werner Peer, David Pollheimer, Peter Primas, Jürgen Rauscher, Johanna Schaupp und Willibald Timmer ausgesprochen. Mit Ehrennadeln in Silber bzw. Gold wurden Max Peer, Robert Planinc, Anton Steinscherer, Josef...

  • 05.06.19
Lokales
Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl, Gattin Waltraud Müller, Ernst Müller und Bürgermeiser Joachim Maislinger.
3 Bilder

Wals-Siezenheim
Ehrenring für Ernst Müller für außerordentlich Verdienste

Viele Jahre hat sich Ernst Müller in seiner Gemeinde Wals-Siezenheim eingesetzt und wurde nun dafür geehrt. WALS-SIEZENHEIM. Für seine außerordentlichen Verdienste um die Gemeinde Wals-Siezenheim erhielt Ernst Müller den Ehrenring. Dieser wurde bei einem Festakt vor dem Hotel Laschenskyhof verliehen. Dabei waren aus Wals die Trachtenmusikkapelle, die Historischen Landwehrschützen, die Gemeindevertretung, fünf Obmänner der Schnalzergruppen Wals, Viehhausen, Siezenheim, Gois und Loig und die...

  • 27.05.19
Lokales

Auszeichnung
Vinzenz Ebner erhielt den Ehrenring der Gemeinde Metnitz

Totentanz-Organisator Vinzenz Ebner erhielt von Bürgermeister Anton Engl-Wurzer den Ehrenring der Gemeinde Metnitz verliehen. METNITZ. Im Anschluss an die heilige Messe in der Pfarrkirche Metnitz wurde Vinzenz Ebner eine große und verdiente Ehre zuteil. Als langjähriger Vizebürgermeister, Obmann des Pfarrgemeinderates und Organisator des traditionellen Totentanzspieles, sowie viele weitere Projekte die er durchgeführt hat, wurde ihm für seine großartigen Leistungen und Verdienste gedankt....

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Bürgermeister Hans Kronberger mit den neuen Ehrenringträgern Dr. Burghard Ozlberger, Herbert Prentner, KommR Gerhard Spitzbart und Vizebürgermeister Ingo Dörflinger.

Ehrenringverleihung
Kirchham ehrt verdiente Persönlichkeiten

KIRCHHAM. "Die Dorfgemeinschaft lebt von den Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht", mit diesen Worten leitete Kirchhams Bürgermeister Hans Kronberger die Festsitzung des Gemeindevorstandes ein, bei dem an drei verdiente Persönlichkeiten der Ehrenring der Gemeinde verliehen wurde. Burghard Ozlberger erhielt die Auszeichnung für seine 30-jährige Tätigkeit als Allgemeinmediziner. "Er ist ein Landarzt mit Leib und Seele", so der Bürgermeister in seiner Laudatio. Ozlberger ist auch...

  • 06.05.19
Lokales
12 Bilder

Zistersdorf
Zistersdorf ehrt Alt-Bürgermeister

Wolfgang Peischl erhielt für Verdienste den Ehrenring der Stadt Zistersdorf ZISTERSDORF (mb). Im würdigen Rahmen des Frühlingskonzertes der Orchestervereinigung Zistersdorf und Umgebung unter Obmann Alfred Greis und Dirigentem Marcel Kraupp erhielt der nunmehrige Alt-Bürgermeister Wolfgang Peischl die zweithöchste Auszeichnung der Großgemeinde. Von den zahlreichen Festgästen aus Politik, Wirtschaft, Kirche, sowie Vereinen und Organisationen hielten der Präsident des NÖ Landtages Karl...

  • 06.05.19
Lokales
In einer feierlichen Ehrengala überreichte die Marktgemeinde Zirl, vertreten durch Bgm. Thomas Öfner, 1. VBgm. Iris Zangerl-Walser und 2. VBgm. Victoria Rausch, mehrere Ehrungen an außerordentlich herausragende Persönlichkeiten.

Auszeichnungen
Zirl ehrte verdiente Persönlichkeiten

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Kultur- und Veranstaltungszentrum B4 wurden einige Persönlichkeiten mit Ehrungen der Marktgemeinde Zirl ausgezeichnet. ZIRL. Mit ganz besonderer Freude überreichte die Gemeindeführung zwei Ehrenringe, zum einen an Erich Steffan, zum anderen an Johanna Stieger, die damit gleichzeitig die erste weibliche Ehrenringträgerin der Marktgemeinde Zirl ist. Weitere Ehrungen Weiters wurden ein Sportehrenzeichen (an Josef Baumann) sowie sechs Ehrenzeichen...

  • 30.04.19
Leute
Die geehrten Musikanten beim Frühjahrskonzert der BMK Unterlangkampfen mit Kapellmeister Helmut Thaler (6.v.l.) und Obmann Andreas Ehrenstrasser (8.vl.).
2 Bilder

Frühjahrskonzert
BMK Unterlangkampfen konzertierte zweimal

Acht Musikanten wurden im Rahmen des Frühjahrskonzertes für ihre Verdienste geehrt. LANGKAMPFEN (red). Am Freitag, den 12. April und am Palmsonntag, den 14. April fanden im Gemeindesaal Langkampfen die traditionellen Frühjahrskonzerte der BMK Unterlangkampfen statt. Die Musikanten durften sich über sehr guten Besuch an beiden Konzerttagen freuen. Dem Publikum wurde ein abwechslungsreiches Programm präsentiert, vor allem der Walzer „Wiener Bürger“, der rasante „Säbeltanz“ und die...

  • 19.04.19
Leute
Ehrenring und Urkunde der Marktgemeinde Arnoldstein wurden im April 2019 an Bgm. Erich Kessler verliehen. Am Bild (von links): Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Erich Kessler, Vzbgm. Karl Zußner und LH-Stv. Beate Prettner
11 Bilder

Ehrung
Ehrenring und Film für Erich Kessler

Nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderates wurde Bgm. Erich Kessler mit Ring geehrt. ARNOLDSTEIN (lexe). Ein volles Kulturhaus, in warmes Licht getaucht, volltönende Stimmen des Grenzlandchores Arnoldstein und die Klänge des EMV TK Arnoldstein, dieser anheimelnde Anblick bot sich dem Besucher. Das große Fest zu Ehren von Bgm. Erich Kessler bot LH-Stv. Beate Prettner und Weggefährten Gelegenheit zur Auszeichnung. Alle Stimmen Den Antrag für die Verleihung des Ehrenringes der...

  • 16.04.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen überreichte dem Weizer Christof Lammer die höchstmögliche Auszeichnung für Studienleistungen in Österreich.

Weizer erhält Ehrenring der Republik Österreich

Am 12. März überreichte Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Rahmen des "Dies Academicus" an der Universität Wien den Ehrenring der Republik Österreich an den Kultur- und Sozialanthropologen Christof Lammer aus Weiz. Die "Promotio sub auspiciis Praesidentis rei publicae" ist die höchstmögliche Auszeichnung für Studienleistungen in Österreich. Erfolgreiche Laufbahn Christof Lammer maturierte 2003 am Bundesgymnasium Weiz. Nach dem Zivildienst bei der Lebenshilfe Weiz studierte er...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Der neu gewählte Vorstand des Blasmusikverband Tirol
2 Bilder

Blasmusik
72. Generalversammlung inklusive Neuwahlen

TIROL. Seit Herbst ist das Haus der Musik in der Landeshauptstadt die neue Heimstätte des Tiroler Blasmusikverbandes. Aus diesem Anlass fand zum ersten mal im "Großen Saal" die alljährliche Generalversammlung statt. Neben rund 500 Funktionärinnen und Funktionären von Musikkapellen aus ganz Tirol konnte Präsident Günther Platter auch zahlreiche Ehrengäste befreundeter Verbände und Organisationen begrüßen. Vorstand bestätigt, zwei neue Funktionäre begrüßt Bei der Generalversammlung...

  • 11.03.19
  •  1
Leute
Vizebgm. Raimund Burjan, Dr. med. univ. Otto Rosenauer und Bgm. Josef Kolby bei der Ehrenringverleihung.

Ehrenbürger
Mönchhofer Arzt bekam Ehrenring

MÖNCHHOF. Kürzlich fand die offizielle Überreichung des Ehrenringes der Gemeinde Mönchhof an Dr. med. univ. Otto Rosenauer statt. Dies geschah in einem feierlichen Rahmen mit der Familie von Dr. Rosenauer und der gesamten Vertretung der Gemeinde Mönchhof im Gasthaus Frank. Umrahmt wurden die Feierlichkeiten von einem Ensemble des Blasmusikvereins Mönchhof. Knapp 29 Jahre Gemeindearzt Im Jahr 1984 wurde Herr Dr. med. univ. Otto Rosenauer zum Gemeindearzt der Gemeinde Mönchhof bestellt....

  • 08.03.19
  •  1
  •  1
Politik
Barbara Stohl reichte Aufsichtsbeschwerde ein. Auslöser ist ein jahrelanger Streit um einen Ehrenring.
2 Bilder

Sechs Jahre langer Streit um Ehrenring führt zu Aufsichtsbeschwerde

Sechs Jahre dauernder Streit eskaliert: SPÖ lehnt Ehrenring für ehemaligen sozialdemokratischen Gemeindepolitiker ab. Unabhängige gehen zur Gemeindeaufsicht.  DIETMANNS. Alles begann eigentlich völlig harmlos im Jahr 2013. Die Unabhängigen Dietmanns (UNAB) wollten einem ehemaligen Gemeindepolitiker "Danke" sagen und stellten den Antrag diesem den Ehrenring der Gemeinde zu verleihen. Dieses Ansinnen wurde aber von der SPÖ abgelehnt. Mit der Begründung man brauche zuerst Leitlinien bevor man...

  • 07.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.