.

Ehrenurkunde

Beiträge zum Thema Ehrenurkunde

Jubilar und Neo-Ehrenringträger Bgm. Rudolf Häuser mit Gattin Christine und Vizebgm. Klaus Gritsch, der Ehrenring und Ehrenurkunde überreichte.

Jubiläum
Besonderes Geburtstagsgeschenk für Rudl Häusler

Leider musste auch in Kematen ein großer Aufmarsch zu Ehren eines verdienten Gemeindebürgers  entfallen. Zum 60. Geburtstag von Bürgermeister Rudolf "Rudl" Häusler gab es aber ein ganz besonderes Präsent! Seit dem Jahr 2010 lenkt er als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Kematen. Besonderer Weitblick für die positive Entwicklung des Dorfes wird ihm allgemein bescheinigt. In einer Aussendung der Gemeinde Kematen wird sein Wirken wie folgt beschrieben: "Sein großes Herz gilt den sozial...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Übergabe der Ehrenurkunde: Johann Gritsch und Manfred Gosch (von links)
2

MGV Wolfsberg
Ehrung von Altobmann Johann Gritsch

Beim Familienausflug des MGV Wolfsberg kam es zur Ehrung von Altobmann Johann Gritsch.  WOLFSBERG. Im Juli waren Sänger des Männergesangsvereins (MGV) Wolfsberg mit Frauen und Freunden auf der Alm unterwegs. Dabei nutzten sie die Gelegenheit, um runde Geburtstage nach zu feiern und Johann Gritsch zu ehren.  40-jährige MitgliedschaftBereits am 12. Februar 2020 beschlossen die Sangesbrüder des MGV Wolfsberg, Altobmann Johann Gritsch die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Ausschlaggebend dafür war...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Hans Moser, Erika und Franz Ganglmayr.

Auszeichnung
Ehrenurkunde in Silber für Gastronom Franz Ganglmayr

Franz Ganglmayr vom gleichnamigen Kaffeehaus in Grieskirchen erhielt von der WKO die Ehrenurkunde überreicht. GRIESKIRCHEN. Im Auftrag der Fachgruppen Gastronomie & Hotellerie OÖ erhielten Franz Ganglmayr und Gattin Erika die Ehrenurkunde in Silber für 30 Jahre vorbildhafte Leistung in der Gastronomie in ihrem Kaffeehaus in der Stadt Grieskirchen. Bei einem Betriebsbesuch gratulierte WKO-Leiter Hans Moser sehr herzlich zur Auszeichnung und bedankten sich bei den beiden für die engagierte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Im Bild v.l.n.r.: Bürgermeister Bernhard Reiter-Stranzinger, Hermann Rieder sen. und Feuerwehr-Kommandant Gerhard Schnell.

Gratulation
Hermann Rieder sen. feiert zum zehnten Mal runden Geburtstag

100 Jahre auf der Welt, 80 davon bei der Feuerwehr POLLING. Bereits im April 2018 erhielt Hermann Rieder sen. anläßlich der Feuerwehr-Jahreshauptversammlung die Ehrenurkunde für 80-jährige Zugehörigkeit. Rieder wurde für seine verdienstvolle Tätigkeit geehrt. Am 25. Juli 2020 feierte der Pollinger nun seinen 100. Geburtstag.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Videos: Tag der offenen Tür

Der Urlaub hier wird gerne wiederholt: Roswitha Winkler vom Tourismusbüro, Ehrengast Johann Jung und Vermieterin Eva Leitgeb.
2

Ehrenurkunde
Schon 35 Jahre lang den Urlaub in Faistenau verbracht

Herr Johann Jung aus Wien verbringt seinen Urlaub seit 35 Jahren in Faistenau, den größten Teil davon im Privatzimmerquartier bei Eva Leitgeb. FAISTENAU. Herr Jung kam über Bekannte 1985 das erste Mal nach Faistenau. Seitdem kommt er regelmäßig und nicht nur einmal, sogar öfters im Jahr. Anfangs nächtigte er noch im Haus Weigand bis diese die Vermietung einstellten. Er blieb dem Ort allerdings treu und fand schließlich bei Familie Leitgeb ein neues Zuhause. Einheimische und Veranstaltungen Er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Peter Spicker, Gerhard Windbichler, Jürgen Scheibenreif, Manfred Knöbel, Ernst Fuchs und Andrea Schremser.

Ternitz
25 Jahre Treue zu Phönix Ostarrichi

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Phönix Ostarrichi, der Verein für Arbeits- und Beschäftigungsinitiativen, in Ternitz, feierte Jürgen Scheibenreif. Scheibenreif ist seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen beschäftigt und wurde für seine langjährige Firmentreue ausgezeichnet. Seitens der AKNÖ gratulierte Gerhard Windbichler mit einer Urkunde zum Jubiläum. Von der WKNÖ-Bezirksstelle Neunkirchen überreichten die Ausschussmitglieder Manfred Knöbel und Peter Spicker die, von der Wirtschaftskammer verliehene,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hilde Baumgartner überreichte eine Ehrenurkunde an Horst Hunger für 30 Jahre Mitgliedschaft beim Seniorenbund.

Horst Hunger
30 Jahre Mitglied beim Seniorenbund Klaus

KLAUS. Horst Hunger vulgo Schedlbauer in Klaus ist seit dreißig Jahren Mitglied des Seniorenbundes. Der langjährige Ortsbauernobmann war auch Gemeinderat und Jagdleiter. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner überreichte ihm bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe eine Ehrenurkunde.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gastgeberin Karoline Laabmyar, Ehrengast Patrick Valckenaere, Roswitha Winkler vom Tourismusbüro, Ehrengast Catherine Valckenaere sowie Bürgermeister Josef Wörndl.
1 2

Ehrung
35 Jahre Urlaub in Faistenau

Seit 35 Jahren macht Familie Valckenaere aus Frankreich Urlaub bei Familie Laabmayr in Faistenau. FAISTENAU. Patrick und Catherine Valckenaere aus Somain in Frankreich verbringen ihren Urlaub seit 35 Jahren in Faistenau. Untergebracht sind sie in der Pension Alpenblick bei Familie Laabmayr. Die ersten Jahre nächtigte Familie Valckenaere noch bei Familie Walkner, ehe man bei den Laabmayrs in der Pension Alpenblick sein fixes Urlaubszuhause fand. Über 500 Nächte und 49 Mal waren die Valckenaeres...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Im Plattner´s Alpenhotel am Nassfeld wurden zahlreiche Urlaubsgäste für Ihre Urlaubstreue geehrt.
3

Nassfeld
Zahlreiche Urlaubsgäste wurden geehrt

Viele Urlaubsgäste wurden in der Region Nassfeld-Pressegger See für ihre Treue geehrt.  NASSFELD. In den vergangenen Tagen konnten gleich mehrere Urlaubsgäste für ihre Treue zur Region Nassfeld-Pressegger See geehrt werden. Im Plattners Alpenhotel wurden insgesamt zwölf Familien für ihre Urlaubstreue geehrt. Die Gästeehrung wurde von Tourismusreferentin Christina Ball durchgeführt. Im Haus Jenull hatte man ebenfalls Grund zum Feiern. Familie Kocsis aus Mödling blickt auf 45 Urlaubsjahre zurück....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Von links: Manfred Benischko, Roland Otahal, Jürgen Kapeller und Andrea Danda-Bäck.

30-jähriges Firmenjubiläum
Otahal Maschinenbau aus St. Florian feiert Jubiläum

Die WKO Linz-Land gratulierte dem St. Florianer Unternehmer Roland Otahal zum 30-jährigen Jubiläum. ST. FLORIAN. WKO-Obmann Manfred Benischko, WKO-Leiterin Andrea Danda-Bäck und Wirtschaftsbund-Obmann Jürgen Kapeller gratulierten Otahal. Der Geschäftsführer und Firmeninhaber der Otahal Maschinenbau GmbH übernahm mit Jahreswechsel 1989/1990 sehr jung – im Alter von 20 Jahren – den Maschinenbaubetrieb seines Großvaters. Durch die Hingabe für das faszinierende Material „Metall“ und die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ernst Meixner bekam eine Ehrenurkunde und eine ÖZIV-Armbanduhr überreicht.

ÖZIV Voitsberg
Jahreshauptversammlung und Adventfeier

Der Öziv Voitsberg, Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen, lud zur Jahreshauptversammlung mit anschließender Adventfeier in den Festsaal Rosental. ROSENTAL. Bezirksobmann und Landespressereferent, Fritz Muhri, und Stellvertreter Gernot Hackl, konnten mehr als 120 Vereinsmitglieder begrüßen. Muhri freute sich besonders über den Besuch des Altbürgermeisters von Voitsberg, Ernst Meixner. Weiters konnte er den Bürgermeister der Gemeinde Rosental, Engelbert Köppel, begrüßen. Muhri...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Margit Angermeier (r.) wurde für 25 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit geehrt.
2

Verein "Raaber Museen"
Margit Angermeier für 25-jährige Mitarbeit geehrt

RAAB. Am 15. November lud der Verbund Oberösterreichischer Museen zu einer Feierstunde nach Linz ein, bei der das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter geehrt wurde. Aus dem Bezirk Schärding wurde Margit Angermeier aus Raab für ihr Engagement ausgezeichnet. Seit 25 Jahren arbeitet sie beim Verein Raaber Museen freiwillig mit und ist durch ihren großen Erfahrungsschatz und ihr Wissen unerlässlich geworden. Die anwesende Präsident-Stellvertreterin des Verbundes, Ursula Pötscher, überreichte die...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Elvira Slavicek feiert ihren 90. Geburtstag im Fitnessstudio.
1 2

Happy Birthday
Margaretnerin feiert 90. Geburtstag am Laufband

Fit wie ein Turnschuh - das beschreibt die 90-jährige Elvira Slavicek wohl am besten. MARGARETEN. Am Montag gab es im John-Harris-Fitnessstudio einen ganz besonderen Geburtstag zu feiern. Die Margaretnerin Elvira Slavicek wurde 90 Jahre alt. Seit über zehn Jahren geht sie zweimal die Woche ins John-Harris-Fitnessstudio am Margaretenplatz. Neben kräftigenden Übungen ist vor allem das Training am Laufband ihre Leidenschaft. Zu ihrem großen Runden haben sich ihre Freunde etwas Besonderes einfallen...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster

Dank für ehrenamtliche Tätigkeit
Ehrenurkunde für Engelbert Fellner

LINZ, ASPACH. Am 15. November 2019 lud der Verbund Oberösterreichischer Museen 22 verdiente ehrenamtliche Mitarbeiter aus Oberösterreichs Museen zu einer Festveranstaltung nach Linz, um ihnen Dank und Anerkennung für ihr langjähriges, freiwilliges Engagement im Dienste der Museen auszusprechen. 
Aus dem Bezirk Braunau wurde Engelbert Fellner besonders geehrt. Er sei der maßgebliche Motor bei der Konzeption und beim Aufbau von Sonder- und Dauerausstellungen, die das DARINGER Kunstmuseum in...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
v.l.n.r.: Michael Fahmüller (Landrat Rottal-Inn), Klaus Schmid (1. Bürgermeister Simbach am Inn), Walter Unterhuber (Pflegedirektor), Barbara Nußbaumer (Krankenhausdirektorin), Dr. Antal Szalay (Ärztlicher Direktor), Reserl Sem (Regionalbeirätin), Rudolf Schnauhuber (Regionalgeschäftsführer), Dr. Axel Paeger (CEO und Gründer AMEOS Gruppe), Dr. Margarete Liebmann (Chefärztin Transkulturelle Akutstation), Rosemarie Bruckthaler (Leiterin Personal- und Qualitätsmanagement)

Jubiläumsfeier
AMEOS Klinika Simbach wird 25

Seit 25 Jahren gibt es die AMEOS Klinika in Simbach bereits. Das wurde im Rahmen eines großen Jubiläumsfestes gefeiert. SIMBACH. Zahlreiche Mitarbeiter feierten gemeinsam mit Chief Executive Officer, Vorsitzender des Vorstandes, Verwaltungsratmitglied und Gründer von AMEOS Axel Paeger, Landrat Michael Fahmüller und Bürgermeister Klaus Schmid. AMEOS Gruppe1994 wurde die Inntalklinik als Fachklinik für integrierte Psychosomatik und Ganzheitsmedizin von Wolfgang Rother gegründet. Im Jahr 2012...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Herbert Heindl, Johann Hofer, Bürgermeister Josef Wiesinger, Brigitte Fichtinger, Vizebürgermeister Andreas Fenster, Eva Hader, Josef Schweighofer und Franz Hader.
1

Ehrung
Verdiente Persönlichkeiten aus Dimbach ausgezeichnet

Bürgermeister Josef Wiesinger und Vize-Bürgermeister Andreas Fenster gratulierten. DIMBACH. Im Rahmen einer Feierstunde wurden sechs verdiente Persönlichkeiten mit der Verdienstnadel in Gold und einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Brigitte Fichtinger war von 1991 bis 2002 Obfrau der Goldhauben-Gruppe und aktiv in der Ortsbauernschaft tätig. Eva Hader war seit 1976 Lehrerin an der Volksschule Dimbach, davon war sie 18 Jahre lang Direktorin der Volksschule. Weiters war sie Mitgestalterin bei...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Ehrung erfolgreicher Kärntner SportlerInnen (v.l.n.r.): Landessportdirektor Arno Arthofer, LH Peter Kaiser, Sportler Alexander Biro und die Vertreter der drei Sportdachverbände Kärntens - Anton Leikam, Ulrich Zafoschnig und Kurt Steiner
5

Auszeichnung
Kärntner Athleten für Spitzenleistungen geehrt

Insgesamt 174 Kärntner Sportler wurden im Konzerthaus Klagenfurt für ihre Leistungen geehrt. KLAGENFURT. Im Beisein von Sportdirektor Arno Arthofer, Günter Leikam vom ASKÖ, Kurt Steiner vom ASVÖ und Ulrich Zafoschnig von der Sportunion, überreichte Sportreferent LH Peter Kaiser den 174 Kärntner Athleten Urkunden für ihre hervorragenden Leistungen. Im Zeichen der JugendDie Veranstaltung im Konzerthaus Klagenfurt stand ganz im Zeichen der Jugend und umfasste die Sportarten: Volleyball,...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Stolze Gemeindevertreter, würdige Preisträger: v.l. Bgm. Erich Wahl, VBgm. Eva Hoffmann, Edwin Hötzenegger (Sportpreis), Gerald Rottinger (Ehrenurkunde),Manfred Hauser (Ehrennadel), Erwin Peitl (Ehrennadel), Rudolf Weimann (Umweltpreis), die Jagdhornbläsergruppe St.Georgen (Kulturpreis), Andreas Derntl (Gemeindevorstand), Rudolf Lehner (Kultur- und Sportausschussobmann).
10

Auszeichnungsfeier
So sehen verdiente Bürger aus!

Es braucht Menschen wie sie, damit eine lebendige, soziale und solidarische Gesellschaft, die eine Gemeinde im Idealfall auf lokaler Ebene darstellt, wächst und gedeiht. Das oft jahrzehntelange Engagement einer Gruppe und fünf in verschiedensten Bereichen aktiver Männer, die auf ihre individuelle Weise diesen sozialen Klebestoff bilden,  hat die Gemeinde St. Georgen an der Gusen am 9. Mai ausgezeichnet. St. Georgen/Gusen. "Ihr seid Vorbilder, die eine Gemeinde braucht. Mit euch zeichnen wir...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Lebensretter Arno Eisemann (2.v.l.) mit Andreas Rabl, Gerhard Kroiß und Peter Franzmayr.

Welser Bademeister geehrt
Auszeichnung für Lebensretter

WELS. Für seinen besonderen Mut und seine Tatkraft wure jetzt Arnold Eisemann von der Stadt Wels geehrt. Der Bademeister hatte Ende März – wie berichtet – im Welldorado-Hallenbad einem fünfjährigen Mädchen das Leben gerettet. Mädchen wiederbelebtDie kleine Schwimmerin dürfte damals das Tauchen im Familienbecken unterschätzt haben und wurde bewusstlos. Beckenwart Eisemann zog mithilfe von Badegästen das Mädchen aus dem Becken und belebte es noch vor dem Eintreffen des Notarztes erfolgreich...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Überraschungsbesuch mit Ehrung: Bürgermeister Dr. Reinhard Resch dankt Karl Stradinger für jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement.

Bürgermeister Resch überrascht Karl Stradinger mit Ehrung

KREMS. Viele Jahre lang war Karl Stradinger der „Glöckner von Rehberg“. Dieses ehrenamtliche Engagement würdigte Bürgermeister Reinhard Resch mit einer Dankesurkunde. Schon als Jugendlicher, gleich nach Kriegsende, hatte es sich Karl Stradinger zur Aufgabe gemacht, tagtäglich die Uhr des Rehberger Kirchturms aufzuziehen und die Glocke läuten zu lassen. Nach einer 30-jährigen Unterbrechung begann er neuerlich mit der Betreuung der Kirchenglocke und startete in den 1990er Jahren eine...

  • Krems
  • Doris Necker

Ehrung
70 Jahre Mitglied in der Feuerwehr

Bereits seit 70 Jahren ist Ehren-Oberbrandinspektor Michael Postlmayr Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Mitteregg-Haagen ASCHACH. Zu diesem außergewöhnlichen Anlass besuchte eine Abordnung den Jubilar, Bürgermeister Hubert Kern, Kommandant Simon Schaumberger, Kommandant-Stellvertreter Klaus Hundsberger, die Ehren-Kommandanten Anton Ramskogler und Josef Spath und überreichten ihm die Feuerwehr-Ehrenurkunde für die 70-jährige Mitgliedschaft.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Minings Kommandant-Stv. Herbert DAVID gratuliert herzlich zu 70 Jahren Feuerwehrmitgliedschaft.
2

70 Jahre Mitglied in der Feuerwehr
Ehrenurkunden für Feuerwehrmitglieder

MINING: Bereits seit 70 Jahren ist Löschmeister Josef Hebertshuber Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Mining. Zu diesem außergewöhnlichen Anlass besuchte eine Abordnung des Kommandos, Kommandant-Stv. OBI Herbert DAVID und Schriftführer AW Andreas Huber am 19. März den Jubilar bei sich zuhause und überreichten ihm die Feuerwehr-Ehrenurkunde für die 70-jährige Mitgliedschaft. Seinen Humor hat er in all den Jahren nicht verloren. Auf die Frage, ob er damals auch als Atemschutzträger im Einsatz...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mining
v.l.n.r.: Vizebürgermeisterin Aloisia Putzinger, Reinhard Fink, Simon Kneißl, Rudolf Wiesinger und Bürgermeister Manfred Feichtinger.
1

Ehrungen in St. Veit

ST. VEIT IM INNKREIS. Bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier der Gemeinde St. Veit im Innkreis wurden unter anderem zwei Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr geehrt. Am 12. Jänner fand die Feier statt.  Simon Kneißl und Rudolf Wiesner sind langjährige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit im Innkreis. Für diese Tätigkeit wurden sie im Zuge der Veranstaltung mit einer Ehrenurkunde und einer Ehrennadel in Silber belohnt.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Hans Moser, Harald Hummer, Paula Langmayr, Christian Weissenberger, Stefan Praher (von links).

WKO
Ehrenurkunde der Gastronomie

ASCHACH. Über die WKO-Ehrenurkunde in Silber durften sich die beiden Gastronomen Harald Hummer und Christian Weissenberger freuen. Gemeinsam leiten sie die Pizzeria La Mamma in Aschach an der Donau. Dank 30-jährigem Engagement wurde die Urkunde von Bezirkswirtsprecherin Paula Langmayr, Spartengeschäftsführer Stefan Praher und WKO Leiter Hans Moser an Hummer und Weissenberger für die Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie überreicht. Die beiden gaben der regionalen Wirtschafstvertretung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.