Ehrenringträger

Beiträge zum Thema Ehrenringträger

Josef Schaukowitsch, Ehrenringträger der Gemeinde Heiligenkreuz, starb im Alter von 96 Jahren.

Trauer um Josef Schaukowitsch
Ältester Gemeindebürger von Heiligenkreuz gestorben

Die Gemeinde Heiligenkreuz im Lafnitztal hat ihren ältesten Gemeindebürger verloren. Josef Schaukowitsch starb im Alter von 96 Jahren. Schaukowitsch wurde 1924 in Heiligenkreuz als ältestes von sieben Kindern geboren. Mit 18 Jahren wurde er zur Wehrmacht einberufen. Bei seinen Fronteinsätzen wurde er mehrfach verwundet. Als Folge eines Treffers durch einen Granatsplitter musste Schaukowitsch ein Arm amputiert werden. Seine Erinnerungen an die Kriegsjahre 1942 bis 1945 hielt er in Buchform...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Jubiläum
Ehrenringträger wurde Achtzig

KLAFFER. Herbert Grobauer, Schönberg 18, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag und lud dazu noch vor der Corona-Krise Bürgermeister Franz Wagner samt Gemeindevorstandsmitglieder, Amtsleiter Günter Studener sowie einige „Weggefährten“ zum Seewirt ein. Der Jubilar war von 1973 – 2003 Gemeinderatsmitglied und viele Jahre Obmann des örtlichen Prüfungsausschusses. Dafür erhielt er den Ehrenring der Gemeinde Klaffer am Hochficht.

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Bgm. Karl Ziegler (re) überreichte den Ehrenring der Gemeinde Fernitz-Mellach an Werner Skringer, Josef Ruhs und Felix Kurzmann.
  78

Fernitz-Mellach ehrte verdienstvolle Bürger

In Fernitz-Mellach ehrte Bgm. Karl Ziegler Menschen mit besonderem Engagement. Mit dem Ehrenring, eine der höchsten Auszeichnungen, die eine Gemeinde vergeben kann, würdigte der Ortschef die Verdienste von Felix Kurzmann, Josef Ruhs und Werner Skringer, den Fernitz-Mellacher Meilenstein erhielten Helmut Baudendistel und Bgm. a.D. Johann Wagner. Die Festrede hielt Pfarrer Josef Windisch, der das Ehrenamt hervorhob, getragen von Menschen, die weit mehr tun als das Notwendige. „Sie tun es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Rudi Ginner (1.v.l.) wurde für vierzig Jahre Mitgliedschaft geehrt und zum Ehrenmitglied ernannt.
Rudi Ginner, Christoph Mayr, Peter Feuersinge, Ernst Kaufmann, Waltraud Egitz, Paul Fankhauser (v.l)
  3

Stadtmusikkapelle
Kufsteiner Musikanten hielten Jahreshauptversammlung ab

Die Stadtmusikkapelle Kufstein traf sich am Samstag, den 18. Jänner in ihrem Probelokal, um die Jahreshauptversammlung abzuhalten. Einige der Musikanten wurden im Rahmen der Feierlichkeit geehrt.  KUFSTEIN (red). Am Samstag, den 18. Jänner fand im Probelokal der Stadtmusikkapelle Kufstein die Jahreshauptversammlung statt.  Im vergangenen Jahr standen insgesamt 39 Ausrückungen auf dem Programm. Neben den Marschausrückungen zu diversen Feierlichkeiten in der Stadt, fanden unter anderem auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Ehrenbürger
Nagel lud zum Bürgermeisterempfang

LEOPOLDSDORF.  Bürgermeister Clemens Nagel lud alle Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde, die Obleute aller Vereine von Musik bis Sport und Institutionen von Pfarrverband bis Feuerwehr zum alljährlichen Empfang.  „Im Jahr 2020 gibt es wieder eine Fülle an Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, wie aktiv die Bürger in ihrer Freizeit in Vereinen und Institutionen sind!“, meinte Nagel zufrieden. Im Anschluss gab es Gulasch und Würstel mit Saft...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Abt Philipp Helm überbrachte Heribert Lischnig die besten Wünsche zum 80. Geburtstag.

Dr. Heribert Lischnig ist 80

In Gratwein-Straßengel feierte Dr. Heribert Lischnig seinen 80. Geburtstag. Vor mehr als einem halben Jahrhundert promovierte der Judendorfer zum Doktor der Medizin. Nach Jahren als Arzt bei den Barmherzigen Brüdern und im LKH Fürstenfeld eröffnete er 1969 seine Praxis für Allgemeinmedizin in Gratwein-Straßengel. Der Jubilar ist Ehrenringträger und Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde und Träger des Goldenen Ärztediploms der Medizinischen Universität. Zum Geburtstag gratulierten u.a. seitens der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bürgermeister Klaus Schneeberger konnte zahlreiche Ehrenbürger sowie Ehrenzeichen- und Ehrenringträger im Hilton Garden Inn begrüßen.
  2

Im Hotel im Stadtpark
Empfang für Ehrenbürger, Ehrenzeichen- und Ehrenringträger

Im Hilton Garden Inn in Wiener Neustadt lud Bürgermeister Klaus Schneeberger am gestrigen Montagabend zum großen Empfang im Rahmen der Niederösterreichischen Landesausstellung. Geladen waren dabei alle 160 Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger sowie Trägerinnen und Träger von Ehrenzeichen und Ehrenringen der Stadt Wiener Neustadt samt Begleitung. "Aufgrund ihres Engagements für Wiener Neustadt haben sie als Zeichen der Anerkennung ihrer Leistungen durch Verleihung des Ehrenzeichens, des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl, Gattin Waltraud Müller, Ernst Müller und Bürgermeiser Joachim Maislinger.
  3

Wals-Siezenheim
Ehrenring für Ernst Müller für außerordentlich Verdienste

Viele Jahre hat sich Ernst Müller in seiner Gemeinde Wals-Siezenheim eingesetzt und wurde nun dafür geehrt. WALS-SIEZENHEIM. Für seine außerordentlichen Verdienste um die Gemeinde Wals-Siezenheim erhielt Ernst Müller den Ehrenring. Dieser wurde bei einem Festakt vor dem Hotel Laschenskyhof verliehen. Dabei waren aus Wals die Trachtenmusikkapelle, die Historischen Landwehrschützen, die Gemeindevertretung, fünf Obmänner der Schnalzergruppen Wals, Viehhausen, Siezenheim, Gois und Loig und die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Im Bild von links: Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer, Stadtpfarrer Leon Sireisky, Gemeindearzt Thomas Steidl und Stadtrat a. D. Franz Nussbaumer.

Mattighofen hat drei neue Ehrenringträger

MATTIGHOFEN. Am 15. Februar 2019 fand die Ehrenringverleihung der Stadtgemeinde Mattighofen im Stadtsaal statt. Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer überreichte die Ehrenringe an Gemeindearzt Thomas Steidl, Stadtpfarrer Leon Sireisky und an Stadtrat a. D. Franz Nussbaumer. Die musikalische Umrahmung übernahm die Stadtmusik Mattighofen. Eine Abordnung der Bürgergarde und des Kameradschaftsbundes Mattighofen nahm zu Ehren der Geehrten Aufstellung. Im Anschluss lud die Stadtgemeinde...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Im Bild: Ehrenringträger der Gemeinde Ischgl, Jubilar Johann Wolf mit Familie und Vertretern der Gemeinde und Ortsbauernschaft

Runder Geburtstag in Ischgl
90. Geburtstag von Johann Wolf aus Ischgl

ISCHGL, Seinen 90. Geburtstag konnte Herr Johann Wolf aus Ischgl am 04.02.2019, feiern. Bgm. Werner KURZ, Vzbgm. ÖkR Emil ZANGERL und Bernhard PFEIFER überbrachten im Namen der Gemeinde Ischgl bzw. der Ortsbauernschaft die besten Glückwünsche. Herrn Wolf wurde im Jahre 2000 der Ehrenring der Gemeinde Ischgl verliehen.

  • Tirol
  • Landeck
  • Gemeinde Ischgl Christian Schmid
Der Bärnbacher Ehrenringträger Fritz Ehrbar verstarb im 95. Lebensjahr.

Bärnbacher Ehrringträger Ehrbar verstorben
Bärnbach trauert um einen ganz Großen

Im 95. Lebensjahr verstarb dieser Tage eine ganz große Bärnbacher Persönlichkeit. Fritz Ehrbar wurde 1923 in Köflach geboren. In der Hauptschule Voitsberg kam es zu einer ersten wichtigen Weichenstellung in seinem Leben. Mit Friedrich Aduatz wurde der Mentor einer ganzen Künstlergeneration Lehrer von Ehrbar und entdeckte und förderte Ehrbars großes Talent. Danach Schluss er die Lehrerbildungsanstalt in Graz mit der Matura ab. Vielseitige Persönlichkeit Nach der Heimkehr aus dem Zweiten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bgm. Resch und StR Wegl mit den PreisträgerInnen für Vorwissenschaftliche Arbeiten: Marco Simon, Sabine Walzer und Marco Hoffmann (von links).
  2

Auszeichnung für besondere schulische Leistungen

Stadt Krems feiert acht „Summa cum laude“-Ehrenringträger und drei Preisträger „Vorwissenschaftliche Arbeit“ KREMS: Seit 1997 vergibt die Stadt Krems den Ehrenring „Summa cum laude“ an AbsolventInnen Kremser AHS und BHS mit herausragenden Leistungen. Darüber hinaus wurden diesmal drei AbsolventInnen für ihre Vorwissenschaftlichen Arbeiten geehrt. Krems – Acht frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen von Kremser allgemeinen oder berufsbildenden höheren Schulen haben alle Klassen der...

  • Krems
  • Doris Necker
Wilhelm Gebetsroither, Andrè Reichart, Johann Riezinger, Johann Kirchberger und Gerald Klement (v.l.).

Johann Riezinger ist neuer Ehrenbürger

Die Marktgemeinde Timelkam zeichnete neben dem Ehrenbürger auch vier weitere Ehrenringträger aus. TIMELKAM. Bürgermeister Johann Kirchberger überreichte Ende Oktober die Ehrungen, welche der Gemeinderat einstimmig beschlossen hatte. Die höchste Auszeichnung des Abends erhielt Altbürgermeister Johann Riezinger. Ihm wurde die Ehrenbürgerschaft in dankbarer Würdigung und Anerkennung für seine Verdienste um das Gemeinwohl und die Bürger der Marktgemeinde Timelkam verliehen. Riezinger war insgesamt...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Michael Habenschuß, Günther Kroupa, Gerlinde Mayer, Ernst Vogl, Herbert Brunsteiner und Christoph Rill.

Vöcklabruck hat zwei neue Ehrenringträger

VÖCKLABRUCK. Ernst Vogl und Günther Kroupa erhielten den Ehrenring der Stadt Vöcklabruck. Beide waren lange Zeit als Stadträte in der Kommunalpolitik tätig. Vogl war von November 1988 bis zu seinem Ruhestand 2009 Kommandant des Gendarmeriepostens und dann der Polizeiinspektion Vöcklabruck. Auf Gemeindeebene fungierte er zuletzt als Obmann des Ausschusses für Recht und Grundangelegenheiten. Günther Kroupa war Obmann mehrerer Ausschüsse und auch im Stadtmarketing vertreten. Viele kennen ihn noch...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
OSR Karl Hofer mit seiner Ehefrau und "Mitarbeiterin" Helene.

Nachruf: Ehrenringträger Karl Hofer verstorben

Haiming trauert um OSR Karl Hofer. Der Ehrenringträger verstarb am 5. August im 96. Lebensjahr. HAIMING. Karl Hofer wurde am 1. Februar in Innsbruck geboren. Schon in jungen Jahren entdeckte er seine Verbundenheit zur Natur und zum Leben auf dem Lande. Er besuchte die Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck und wurde im Jahre 1941 zum Wehrdienst eingezogen. Im September 1945 wurde er aus russischer Kriegsgefangenschaft entlassen. Seine erste Lehrerstelle trat er in Aldrans an, später...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Goldener Ehrenring der Marktgemeinde Kammern

Rüdiger Böckel und Alois Gamsjäger wurden mit dem goldenen Ehrenring von Kammern ausgezeichnet. KAMMERN. Im Museumshof wurde am vergangenen Samstag der Goldene Ehrenring der Marktgemeinde Kammern an Rüdiger Böckel und Alois Gamsjäger verliehen. Obermedizinalrat Böckel hat hier als praktischer Arzt gewirkt und gründete den Verein "Freunde des Museumshofes". Er organisiert Museumsfeste und Sonderausstellungen. Oberschulrat Gamsjäger war Lehrer mit Leib und Seele und von 2001 bis 2012...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Petra Soir
Erwin Draxler sen. wurde auch von Erwin Dirnberger, Karl Petinger und Hannes Peißl beglückwünscht.
 1

Ehre, wem Ehre gebührt - Erwin Draxler ein 80er

Am 18. September jährte sich der Geburtstag des Mooskirchner Ehrenbürgers und Ehrenringträgers Erwin Draxler zum 80. Mal. Rund 400 Personen zählte die Festgemeinde, die musikalische Willkommensgrüße der Bauern- und Jugendkapelle Mooskirchen hörten. Die Moderation oblag ABI Josef Pirstinger, dem Kommandanten der FF Mooskirchen. Die Feuerwehr-Damen stellten sich mit einer Campari-Torte ein. Viele Ehrengäste wie die LAbg. Erwin Dirnberger und Karl Petinger, BH Hannes Peißl und viele Bürgermeister...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Nachruf: Ehrenringträger Floridus Röhrig verstorben

KLOSTERNEUBURG (red). Am Montag, 28. April 2014 ist der Ehrenringträger der Stadt Klosterneuburg, der ehemalige Kustos des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg, Floridus Röhrig im 87. Lebensjahr verstorben. Floridus Röhrig wurde am 27. August 1927 als ältester Sohn des k.u.k. Obersten a.D. und Zahnarztes Dr. Karl Röhrig in Wien geboren. Genau 21 Jahre später, am 27. August 1948, trat er in das Chorherrenstift Klosterneuburg ein und begann neben seinem Studium der Geschichte und...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
Karl Gasser stand 28 Jahre als Bürgermeister an vorderster Front.
  17

Trauer um eine große Persönlichkeit

Ein Nachruf auf den in der Vorwoche verstorbenen Grinzner Altbürgermeister Karl Gasser. (mh). "Ganz besonders möchte ich mich bei meiner Frau Mali und bei meiner Familie bedanken. Sie mussten in diesen 46 Jahren oft auf ihren Ehemann und Vater verzichten. Ich hoffe und bitte den Herrgott, dass er uns noch einige gesunde Jahre schenken möge und es uns gelingt, diese zu genießen." Diese Zeilen schrieb Karl Gasser anlässlich seines Abschieds als Bürgermeister der Gemeinde Grinzens in einem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Martin Lorenz, Obmann der Raiffeisenbank Paznaun, Jubilar Johann Wolf,  Bgm. Werner Kurz und Vizebgm. ÖkR Emil Zangerl (v. l.).
  2

85. Geburtstag in Ischgl gefeiert

ISCHGL. Johann Wolf aus Ischgl feierte am 4. Februar seinen 85. Geburtstag. Der Jubilar ist Ehrenringträger der Gemeinde Ischgl und war unteranderem 30 Jahre Obmann der Raiffeisenkasse in Ischgl. Die besten Glückwünsche überbrachten die Geschäftsleitung und Prokuristen der Raiffeisenbank Paznaun und die Gemeindeführung der Gemeinde Ischgl bei einem Abendessen im Hotel Olympia.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Herbert Nösslböck bekam nach 22 Jahren Polizeidienst in Schardenberg den Ehrenring der Gemeinde verliehen - jetzt geht er in den Ruhestand.

Herbert Nösslböck mit Ehrenring in Ruhestand verabschiedet

SCHARDENBERG (juk). 42 Jahre war Herbert Nösslböck Polizist, 22 davon war er Postenkommandant in Schardenberg. Am 1. August trat Nösselböck in den Ruhestand, im Zuge seiner Verabschiedung hat ihm die Gemeinde Schardenberg den Ehrenring für seine Verdienste um die Gemeinde verliehen. Besonders habe er sich immer für die Sicherheit in seinen Rayonsgemeinden Freinberg, Schardenberg und Wernstein eingesetzt. Pflichterfüllung und Korrektheit waren ihm ein wichtiges Anliegen, hieß es in der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bürgermeister Werner Kurz (4. von links) mit Jubilar Otto Jehle (3. von rechts) und seiner Familie.

Ischgler Ehrenringträger feierte seinen 80er

ISCHGL. Bei bester Gesundheit feierte am 24. Juli Otto Jehle aus Ischgl seinen 80. Geburtstag. Otto ist Ehrenringträger der Gemeinde und seit 1988 Ehrenkapellmeister der Musikkapelle Ischgl. Er leitete die Musikkapelle von 1963 bis 1987 und bildete den Großteil seiner Musikanten selber aus. Bürgermeister Werner Kurz überbrachte im Namen der Gemeinde Ischgl die besten Glückwünsche.

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Otto Wendling †

Trauer um Otto Wendling

Wendling war Fixpunkt in Tiroler FPÖ-Geschichte KITZBÜHEL (red.). Ehrenringträger Otto Wendling ist vorigen Dienstag 89-jährig verstorben. Durch die aktive Unterstützung Wendlings wurde die FPÖ Tirol im Jahre 1956 gegründet. Rechtsanwalt Wendling, der im Oktober 90 Jahre alt geworden wäre, war bis 1981 Bezirksparteiobmann und seither Bezirksparteiehrenobmann der Kitzbüheler Freiheitlichen mit Sitz und Stimme auf Lebenszeit. Mehr als 31 Jahre lang war der Verstorbene Mitglied des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.