Ehrenringträger

Beiträge zum Thema Ehrenringträger

Ehrenbürger
Nagel lud zum Bürgermeisterempfang

LEOPOLDSDORF.  Bürgermeister Clemens Nagel lud alle Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde, die Obleute aller Vereine von Musik bis Sport und Institutionen von Pfarrverband bis Feuerwehr zum alljährlichen Empfang.  „Im Jahr 2020 gibt es wieder eine Fülle an Veranstaltungen in unserer Gemeinde. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, wie aktiv die Bürger in ihrer Freizeit in Vereinen und Institutionen sind!“, meinte Nagel zufrieden. Im Anschluss gab es Gulasch und Würstel mit Saft...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Abt Philipp Helm überbrachte Heribert Lischnig die besten Wünsche zum 80. Geburtstag.

Dr. Heribert Lischnig ist 80

In Gratwein-Straßengel feierte Dr. Heribert Lischnig seinen 80. Geburtstag. Vor mehr als einem halben Jahrhundert promovierte der Judendorfer zum Doktor der Medizin. Nach Jahren als Arzt bei den Barmherzigen Brüdern und im LKH Fürstenfeld eröffnete er 1969 seine Praxis für Allgemeinmedizin in Gratwein-Straßengel. Der Jubilar ist Ehrenringträger und Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde und Träger des Goldenen Ärztediploms der Medizinischen Universität. Zum Geburtstag gratulierten u.a. seitens der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Wilhelm Gebetsroither, Andrè Reichart, Johann Riezinger, Johann Kirchberger und Gerald Klement (v.l.).

Johann Riezinger ist neuer Ehrenbürger

Die Marktgemeinde Timelkam zeichnete neben dem Ehrenbürger auch vier weitere Ehrenringträger aus. TIMELKAM. Bürgermeister Johann Kirchberger überreichte Ende Oktober die Ehrungen, welche der Gemeinderat einstimmig beschlossen hatte. Die höchste Auszeichnung des Abends erhielt Altbürgermeister Johann Riezinger. Ihm wurde die Ehrenbürgerschaft in dankbarer Würdigung und Anerkennung für seine Verdienste um das Gemeinwohl und die Bürger der Marktgemeinde Timelkam verliehen. Riezinger war insgesamt...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Karl Gasser stand 28 Jahre als Bürgermeister an vorderster Front.
17

Trauer um eine große Persönlichkeit

Ein Nachruf auf den in der Vorwoche verstorbenen Grinzner Altbürgermeister Karl Gasser. (mh). "Ganz besonders möchte ich mich bei meiner Frau Mali und bei meiner Familie bedanken. Sie mussten in diesen 46 Jahren oft auf ihren Ehemann und Vater verzichten. Ich hoffe und bitte den Herrgott, dass er uns noch einige gesunde Jahre schenken möge und es uns gelingt, diese zu genießen." Diese Zeilen schrieb Karl Gasser anlässlich seines Abschieds als Bürgermeister der Gemeinde Grinzens in einem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.