10.05.2016, 09:43 Uhr

Das 1. "Frisier-Wohnzimmer" in Mödling

Frau in der Wirtschaft Bezirksvorsitzende Elisabeth Dorner gratulierte Melanie Aigner zum erfolgreichen Start. (Foto: WK Mödling)
MÖDLING. Melanie Aigner eröffnete Ihr „Frisier-Wohnzimmer“ in der Hauptstraße 7. Der Jungunternehmerin sind Herzlichkeit und Gemütlichkeit im Salon sehr wichtig. Das beginnt bei der Einrichtung die hell und freundlich ist. "Es geht natürlich um die Haare meiner Kunden. Nach meiner Lehrabschlussprüfung habe ich auch die Meisterprüfung erfolgreich abgelegt. Nun konnte ich mit Mellis HairLounge meinen Traum umsetzen", so Aigner. Zum richtigen Zeitpunkt konnte sie den sie den Frisiersalon mieten. Mit Liebe zum Detail, persönlichem Einsatz und der Hilfe ihrer Familie konnten sie den Sprung in die Selbstständigkeit schaffen. "Mein Vater ist Tischler und hat mit viel geholfen. Die ersten Tage waren großartig. Ich habe fantastische Kunden und einfach den schönsten Beruf der Welt", so die Jungunternehmerin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.