15.03.2016, 09:02 Uhr

Elektro-Autos zum Ausleihen

Vizebürgermeister Gerhard Wannenmacher, Nina Raab und Thomas Schevaracz-Helm von Europcar sowie Mödlings Energiebeauftragter Gerhard Puchegger (von links) mit einem E-Golf am geplanten E-Carsharing-Standort in der Norbert Sprongl-Gasse. (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. Ab Mai wird es in Mödling ein Elektro-Auto zum Ausborgen geben. Ebenso steht dann in Perchtoldsdorf, Brunn am Gebirge, Maria Enzersdorf, und Guntramsdorf jeweils ein E-Auto für interessierte NutzerInnen zur Verfügung – unter dem Namen „E-CARREGIO“. Gemeindebürger können ihr Interesse bei der Gemeinde bekannt geben und Mitglied werden.

Tägliche Wege

Mit einem günstigen Stundensatz und einer geringen Monatsgebühr kann man mit dem e-Golf seine täglichen Wege wie etwa Einkäufe, Ausflugsfahrten und mehr erledigen. Die Ausleihe erfolgt durch ein einfaches Reservierungssystem.
Standplatz und Ladeinfrastruktur des Fahrzeuges werden noch definiert. Es handelt sich um ein 1-jähriges Pilotprojekt das vom Klima- und Energiefonds über die Programmschiene E-Mobilitäts Modellregion finanziert wird. Das Projekt wird von der eNu durchgeführt und mit den Projektpartnern Europcar, Ibiola E-Carsharing Software und Herry Consult durchgeführt.

Alle Informationen zum E-Carsharing gibt es beim Informationsabend am 17. März ab 19 Uhr in der Sala Terrena im Gemeindeamt Mödling.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.