12.10.2016, 16:00 Uhr

Saxnerin betreibt ihren eigenen Modeblog

Carina Dieringer liebt Mode, Reisen & Lifestyle. (Foto: Carina Dieringer)

Modelirium – mit eigenem Blog hat sich Carina Dieringer einen Traum erfüllt und viele Türen geöffnet.

SAXEN. Reisen, Mode, Lifestyle – für Carina Dieringer ein traumhaftes Leben, das sie gerne mit anderen teilt. Deshalb gründete sie vor drei Jahren ihren eigenen Blog, den sie bis heute hobbymäßig betreibt. "Modelirium" heißt dieser und begeistert mit persönlichen Einblicken, Geschichten und unzähligen tollen Fotos. "Mein Blog ist eine Art Online-Tagebuch, denn ich liebe es, mir Dinge von der Seele zu schreiben, Fotos zu machen und kreativ zu sein", schwärmt die Saxnerin. Neben ihren Reisen schildert sie Modetrends, Beautyprodukte und ihre derzeitigen Lieblingsrezepte. Von Saxen in die Welt? Nachdem sie in Baumgartenberg ihre Matura absolvierte, zog es die 24-Jährige an ferne Orte. Während sie in Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaften studierte, bereiste die Bloggerin einige Länder und lernte neue Kulturen kennen. Darunter La Reunion, Tansania, Nizza und Berlin. Die Online-Geschichten haben ihr dafür so manche Tür geöffnet und Kooperationen mit großen Firmen ermöglicht. Momentan arbeitet Carina als TV-Reporterin in Wien, jedoch möchte sie bald wieder in die Welt: Marrakesch, Kuba und Island warten schon.

Der Blog ist im Netz unter www.modelirium.at abrufbar.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.