Blog

Beiträge zum Thema Blog

Am Digitalen Donnerstag gibt es bei uns jede Woche die wichtigsten Fakten aus der digitalen Welt, kompakt und verständlich zusammengefasst.

Digitaler Donnerstag
Blog – Was ist ein Blog?

Jeder hat das Wort "Blog" schon mal gehört, kennt vielleicht Personen, die selbst einen Blog betreiben und ist höchstwahrscheinlich durch ein Google-Ergebnis mindestens bereits einmal auf einem Blog gelandet, doch was genau ist das überhaupt – ein Blog?  Wir klären auf, was dahinter steckt, wie man einen Blog erstellt und welche Programme die besten sind, wenn ihr euch selbst einen Blog aufbauen wollt! Teil 1: Blog – Was ist das überhaupt? Was ist ein Blog?Grundsätzlich kann sich der...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Sophie Tröls und Marlene Kapeller teilen das Interesse für Nachhaltigkeit und Klimaschutz.
2

Nachhaltigkeit im Alltag
Frauen-Duo will mit Blog Zukunft mitgestalten

Sophie Tröls und Marlene Kapeller präsentieren auf ihrem neuen Community Blog masverde.at kreative Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Die Website ist ein Sammelsurium an Ideen und Inspirationen, wie man Umweltbewusstsein in seine tägliche Routine integrieren kann.  FREISTADT, REICHENTHAL, LINZ. "Community Blog bedeutet, dass nicht nur wir Beiträge für unsere Website schreiben, sondern auch Beiträge von anderen veröffentlichen", erklärt Sophie Tröls, eine der beiden Initiatorinnen von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Christopher Rechberger hat den Finanzblog erstellt.

Finanzblog "Pfennigfuchser"
Lichtenberger gibt online Finanz-Tipps

2016 ging der Finanzblog „Pfennigfuchser“ von Christopher Rechberger online und legte damit den Startschuss sattelfester im Umgang mit dem eigenen Geld zu werden. LICHTENBERG. Der 28-jährige Christopher Rechberger aus Lichtenberg ist aktuell als freiberuflicher Softwareentwickler tätig. In seiner Freizeit beschäftigt er sich schon seit sechs Jahren intensiv mit dem Thema Finanzen. Sein Finanzblog Pfennigfuchser hat sich mittlerweile zu einer begehrten Online-Plattform entwickelt. Wie hat...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

machmalpause
Mach mal Pause! - Gedanken zu Corona

Ich beobachte, dass viele Menschen in dieser Coronazeit ständig den Drang verspüren produktiv sein zu müssen. Viele halten die entstehende Ruhe und Leere nur schwer aus, dabei kann diese auch ein Geschenk sein. Diese Zeit lädt uns in einem nie dagewesenen Ausmaß dazu ein, zu uns selbst zurück zu finden. Im üblichen Jahreskreis schaffen wir das nur im Winter, wenn die Tage kürzer werden, es kalt wird und wir mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Ich sehe es ein Stück weit als...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Philipp Belschner
Martin Haunschmid, der nach eigenen Angaben im Internet aufgewachsen ist, will der breiten Masse die digitale Welt erklären.
Video

Hacks der Woche
Martin Haunschmid über den digitalen Nervenkitzel

Der Währinger Martin Haunschmid spricht in seinen „Hacks der Woche“ über organisierte Kriminalität im Netz. WIEN.  Martin Haunschmid ist das digitale Allround-Talent Wiens. Selbst Armin Wolf hat in seinem Blog schon über ihn geschrieben. Der 29-Jährige hat seinen Firmensitz in der Salztorgasse 7/16, wo er Technologie und Kommunikation miteinander verbindet. „Wird eine Firma gehackt, kann es sein, dass das Unternehmen von einem Tag auf den anderen ausgelöscht wird“, verrät Martin...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Brandl
Jobcheck #1: Im "Kid's Club" im Hotel Christoph in Ellmau hat sich Jenny angeschaut, wie die Kinderbetreuung in einem Familienhotel läuft. Hier gibt's definitiv "Action, Action, Action!"
6

Arbeitsplatzqualität im Tourismus
8 Jobs in 8 Wochen: Der "JobCheck" am Wilden Kaiser

JobCheckerin Jenny Koller (21) testet in acht Wochen acht verschiedene Jobs im Tourismus in der Region Wilder Kaiser. Ihre Erfahrungen teilt sie mit allen Interessierten in wöchentlichen Blogbeiträgen und auf Social Media. Eines steht fest: Der Tourismus genießt als Arbeitgeber nicht gerade den besten Ruf. Saisonale Beschäftigung, schwierige Arbeitszeiten, schlechtes Gehalt – das sind nur ein paar der gängigen, gesellschaftlichen Vorstellungen über einen Arbeitsplatz in Hotellerie,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Die Reiseblogger waren im Stift Rein und in der Wallfahrtskirche Maria Straßengel unterwegs.
4

Reiseblogger entdecken das Stift Rein

Reiseführer waren gestern – heute berichten Reiseblogger über die Menschen und ihre Kulturen von den schönsten Flecken der Erde. Klösterreich, der Verein zur Förderung der kulturellen und touristischen Aktivitäten der Klöster, schickte die Gruppe von "Travelworldonline" aus, um hinter die steirischen Kirchen- und Klostermauern zu blicken. Neben einem Besuch im Benediktinerstift Admont besuchten die Kulturhungrigen das Stift Rein. Suche nach dem Besonderen Wer nicht selbst unterwegs ist,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

WIENfünfzehn - Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten
Wo befand sich die Druckerei Echsel?

Jeden Donnerstag erfahren Sie in unserer Rubrik "FAQ15" im Blog WIENfünfzehn Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart von Rudolfsheim-Fünfhaus.  Diesmal geht es um eine Familie aus Südmähren, die im 15. Bezirk Fuß fasste und eine Druckerei gründete - die Druckerei Echsel. Emil Echsel wurde 1882 in Znaim geboren, absolvierte eine Buchdruckerlehre, engagierte sich in diversen Vereinen, gründete den Sängerbund „Liederfreunde“, heiratete Antonie (Toni) Hermann, bekam mit ihr drei Kinder...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl

WIENfünfzehn - Zitat des Monats
Alfred Adler: Ganz anders

Jeden 4. Montag im Monat erscheint im Blog des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus - WIENfünfzehn das Zitat des Monats Diesmal geht es um den Ausspruch eines berühmten Psychiaters, Psychologen und Arztes, der in Gegensatz zu Sigmund Freud geriet. Er spricht sich gegen strenge Regeln und Voreingenommenheit aus. „Ich glaube mich an keine strenge Regel und Voreingenommenheit gebunden, vielmehr huldige ich dem Grundsatz: alles kann auch ganz anders sein“  Alfred Adler wurde 1870 in...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
Haubenköchin Sissy Sonnleitner veröffentlicht ihren neuen Blog „Liebe schafft alles“.

Mutmacherin
Haubenköchin Sissy Sonnleitner geht unter die Blogger

Die Corona-Krise macht aus dem Ruhestand der Haubenköchin Sissy Sonnleitner einen Unruhestand. In ihrem Blog „Liebe schafft alles“ zeigt sie eine bislang unbekannte Seite. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Eigentlich hatte sich Haubenköchin Sissy Sonnleitner mit der Schließung ihres Restaurants und Hotels „Landhaus Kellerwand“ Ende des vergangenen Jahres zur Ruhe gesetzt. Doch die durch das Corona-Virus bedingte Krise führte zu einem neuen Betätigungsfeld: Als Bloggerin zeigt die 67-Jährige eine neue,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Stress ist eine häufige Ursache für Krankheiten.
2

Murtal
Hilfe im Umgang mit Stress

Erich Grillitsch sagt mit dem Biohacker-Team der Volkskrankheit den Kampf an. OBDACH. Laut Angaben der Europäischen Kommission gilt Stress als zweithäufigste Ursache für gesundheitliche Probleme und verursacht dadurch einen volkswirtschaftlichen Schaden in Milliardenhöhe. „In unserer Gesellschaft gehört Stress zur Tagesordnung und wir wissen oft nicht, wie man diesen Stress wieder abbauen kann“, sagt Erich Grillitsch. Plattformen Der gebürtige Obdacher hat sich diesem Thema angenommen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Meghan Markle: Will sie die neue Lifestyle-Queen werden?

Meghan Markle: Was sie jetzt zurückholen könnte

Meghan Markle musste für Prinz Harry viel aufgeben und ihr altes Leben umkrempeln. Zurück in Amerika und fernab vom Palast, könnte sie in Kürze eine Sache zurückholen, die sie einst für die Krone aufgegeben hat. In den vergangenen Wochen wurde es sehr ruhig um Prinz Harry und Meghan Markle. Seit die beiden als Senior-Mitglieder der königlichen Familie zurückgetreten und offiziell nicht mehr "Sussex Royal" sind, ist auch ihre Präsenz im Web sehr leise geworden. Die offiziellen Instagram- und...

  • Anna Maier
Peter Kowal, Chefredakteur der WOCHE Kärnten, bloggt täglich aus dem Home-Office.
1 2 15

WOCHE-Blog
Der 46. und letzte Beitrag (1. Mai 2020)

Wie funktioniert ein Redaktionsbetrieb aus dem Home-Office? Welche Herausforderungen bringen die durch das Corona-Virus verordneten Maßnahmen für journalistische Arbeit mit sich? Und wie erfolgt bei Heimarbeit die Trennung zwischen dienstlich und privat? Ein täglich aktualisierter Blog von Peter Kowal, Chefredakteur der WOCHE Kärnten. Freitag, 1. Mai 2020, 7.35 Uhr: Nach 46 Tagen gehen heute also die rigorosen Ausgangsbeschränkungen, verordnet von der Bundesregierung, zu Ende. Freilich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Das Paznaun unter Quarantäne: Beim Checkpoint in Wiesberg kamen am Sonntag nur mehr vereinzelte Fahrzeuge. Bild entstand vor der Ausgangssperre!
5 Video 94

Covid-19 in Tirol
"Bleibt's daham und g'sund"! – Das Leben in der Quarantäne im Paznaun – mit VIDEO

PAZNAUN, SEE, KAPPL (otko/sica). Seit Bundeskanzler Sebastian Kurz in einer Pressekonferenz verkündet hat, das Paznaun mit den Orten Ischgl, Kappl, Galtür und See sowie die Gemeinde St. Anton am Arlberg unter Quarantäne zu stellen, ist nichts mehr wie zuvor. Auch die beiden Landecker BEZIRKSBLÄTTER-Redakteure Carolin Siegele (sica) und Othmar Kolp (otko) sind ihren Heimatorten Langesthei und See seit 13. März eingeschlossen. +++UPDATE+++ Die Spezialquarantäne wurde vorzeitig aufgehoben. Ab...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die VHS Rudolfsheim ist geschlossen, aber "Santiago macht das schon".

VHS-Blog
Fiktive Geschichten - "Santiago macht das schon"

Plötzlich Kursleiter, obwohl die VHS geschlossen ist? Ein Blog erzählt fiktive Geschichten aus der Schwendergasse. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Wie unterschiedliche Institutionen und Betriebe besonders kreativ mit der momentanen Situation umgehen, kann man zum Beispiel auch auf dem Blog "Santiago macht das schon" der VHS Rudolfsheim beobachten. In dem Blog erzählt der fiktive Hausmanager Santiago seine Geschichten. Eines Tages wacht er in der menschenleeren Volkshochschule auf. Der Vorplatz...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Beschäftigungsmaterial für Klein und Groß stellen die Grödiger Pädagogen online auf ihrem Blog zur Verfügung.
2

"Bleib zuhause Song"
Grödiger Pädagogen stellen digitale Kinderbildung zur Verfügung

In Grödig haben die Pädagogen einen unterhaltsamen, bildenden Blog für Kinder von 1 bis 15 Jahren mit Beschäftigungsmaterial ins Leben gerufen und den "Bleib zuhause Song" aufgenommen. GRÖDIG. Die Pädagogen der Gemeinde Grödig haben sich etwas ganz spezielles für die Beschäftigung der vielen Kinder daheim ausgedacht: eine digitale Kinderbildungseinrichtung. Unterstützung der Eltern"Viele Eltern haben bei uns angerufen, dass sie langsam an ihre Grenzen stoßen und nicht mehr wissen wie sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein Bild aus Zeiten vor der Corona-Krise: Pfarrer Andreas Gerhold aus Stainz (Mitte) geht online und teilt sich derzeit der evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Stainz-Deutschlandsberg täglich in seinem Blog mit.

Kirche
Die evangelische Kirche in Zeiten von Corona

Alle öffentlichen Gottesdienste und Veranstaltungen sind derzeit ausgesetzt. Dennoch gibt es ein reiches Gottesdienstangebot der Evangelischen Kirche in Österreich in den Medien. Pfarrer Andreas Gerhold ist täglich in seinem Blog präsent. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Auch in der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Stainz-Deutschlandsberg hat sich das Leben im direkten Umgang mit den Gläubingen verändert. Blogs des Pfarrers, Gottesdienste via TV, Onlinegottesdienste und Tipps für Hausandachten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1

Positive Vibes! - Interview mit Gleisdorfer Bloggerin "Angi.Soul"

Welche Frisur passt zu meinem Typ? Wie werde ich fit in wenigen Wochen? Wohin solls im nächsten Sommerurlaub gehen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen findet man im Internet - immer häufiger auch auf Blogs. Ein "Webblog" ist ein online Tagebuch das sich, im Gegensatz zum geheimen Tagebuch unter der Matratze, teilweise über mehrere tausend Leser freut. Die junge Gleisdorferin Angi versorgt ihre rund 4.000 Follower auf Instagram regelmäßig mit "Soulfood". Stimmungsvolle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Die RedakteurInnen der StadtRundschau Linz bloggen aus dem Homeoffice.
2 3

Redaktionsblog
Liefer-Liebe in Zeiten der Corona

Im improvisierten Homeoffice von StadtRundschau-Redakteur Andreas Baumgartner hat auch Winnetou seinen Platz gefunden. LINZ. Der Esstisch ist ausgeklappt. Gäste erwarte ich in Zeiten von Corona keine. Rechts von mir am Tisch ein Schreibblock, links ein verblasstes Winnetou-Häferl gefüllt mit Bleistiften und Kugelschreibern. Vor mir eine Tasse Kaffee, dahinter Kabelsalat. Die nächste Eilmeldung blitzt auf. Der Laptop ist ergonomisch korrekt und leicht erhöht auf einer etwa 20 Zentimeter hohen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
3

Tipps und Tricks
SCHIEDLBERG/PIBERBACH. Bloggerin Bianca Rührlinger bringt frischen Wind in altes Kräuterwissen

Mit Tipps und Tricks rund um Frühlingspflanzen, einfachen Rezepten zur Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte Pflanzenaufstellungen und online Natur-Fantasiereisen, die jenen Menschen Erleichterung bringen sollen, denen in der aktuellen Lage in der Wohnung die sprichwörtliche Decke auf den Kopf fällt, richtet sich Heilkräuterpädagogin Bianca Rührlinger wöchentlich an ihre Follower auf Facebook und Instagram. "Nach meiner Ausbildung zur Diplomierten Heilkräuterpädagogin, habe ich 2016...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
1

Yoga & Selbstentfaltung
Was passiert wenn du dich nie entscheidest

Oft halten wir uns sehr lange damit auf, die richtige Entscheidung zu finden. Vor lauter abwägen, Plus- und Minuslisten und Überlegungen von wegen was wäre wenn, kommen wir nicht ins Tun. Warum das Tun viel wichtiger ist, als der Weg den du gehst, erzähle ich dir heute mit einer Geschichte. Vielleicht inspiriert sie ja auch dich, endlich den ersten Schritt in eine Richtung zu tun: “Die große Wegkreuzung” Ein junges Mädchen aus den Bergen verließ ihr Heimatdorf. Schon als kleines Kind...

  • Tulln
  • Julia Feketitsch
Die ambitionierte Bloggerin Bianca Fellinger liebt die Josefstadt.
5

Josefstadt
Der etwas andere Modeblog

Mit "worry about it later" hat sich Modeliebhaberin Bianca Fellinger einen Namen gemacht. JOSEFSTADT. Der österreichische Mode- und Lifestyle-Blog „worry about it later“ von Bianca Fellinger feiert im Oktober seinen siebten Geburtstag. Die Geburtsstunde war in der Josefstadt, wo viele der Posts entstanden sind und auch nach wie vor entstehen. Trotz eines kurzen Ausflugs in den 15. Bezirk nennt der Blog nun wieder den Achten seine Heimat. Die NamensfindungDer Name "worry about it later"...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Vera Hood (3. v. l.) bei der Siegerehrung.
1 6

Kirchberg-Thening
Foodbloggerin Vera Hood erhielt Austrian Food Blogger Award

Die 36 jährige Bloggerin Vera Hood aus Kirchberg-Thening wurde am 20. September der AFBA19 – Austrian Food Blogger Award – verliehen. Für ihr Rezept „Heimische Ofenkartoffel mit köstlichem Rote Rübe Pesto“, konnte sie den 3. Platz in der Kategorie “Aus der Erde auf den Tisch” entgegennehmen. KIRCHBERG-THENING (red). Erst seit Jahresanfang 2019, teilt Vera Hood, die bereits ihr Leben lang gerne kocht, ihr Wissen aktiv über ihren Blog verahood.com und Instagram, vor allem mit Müttern.  Nur...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Patrick Schlauer möchte Unternehmen mit ihren Geschichten aus der Masse herausheben.

Patrick Schlauer
Vom Studium direkt in die Selbstständigkeit geschrieben (mit Audio)

Noch während seines Studiums wagte Patrick Schlauer den Schritt in die Selbstständigkeit: Der Deutschlandsberger will Geschichten für Unternehmen erzählen. Davon sieht er in der Region noch zu wenig. DEUTSCHLANDSBERG. Dass Jugendliche oft zu Unrecht unterschätzt werden, hat Patrick Schlauer schon mit seinem Blog „Spritzweinjugend“ bewiesen. Ein Jahr lang hat er dort junge Menschen und ihre Projekte vorgestellt, nun versucht es der Deutschlandsberger selbst. Der 24-Jährige wagt sich als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.