23.06.2016, 15:16 Uhr

Katsdorfer Meet and Greet mit den Weltstars von morgen

(Foto: Privat)
KATSDORF. Einen Ausflug in eine andere Welt des Nachwuchsfußballs unternahm die U10 der Spielgemeinschaft Katsdorf von 17. bis 19. Juni bei der Champions Trophy in Brunn am Gebirge. Die Kids aus Katsdorf bestritten an den beiden Tagen insgesamt zwölf herausfordernde Partien gegen Spitzenmannschaften. Die prominentesten Gegner waren der Liverpool FC, Red Bull Salzburg, Lok Moskau, Lok Zagreb, Petrzalka, Admira Wacker und der Wiener Sportklub. "Vermessen wäre gewesen, hier von Siegen zu sprechen. Nein, wir stellten unsere Mannschaften auf kleinere Erfolge ein. Und die holten sie sich auch: Gewonnene Zweikämpfe hier, gefährliche Freistöße da oder auch schöne Tormannparaden. Die Kinder gaben alles und schafften tatsächlich einen 2:0 Sieg im letzten Spiel des Tages - gegen einen Gegner 'in unserer Kragenweite", sagt Betreuer Stefan Schützenhofer. "Der Rest war feiern, freuen, mit den Stars von morgen fotografieren lassen und bei den Finalspielen mitfiebern: Gruppengegner Liverpool erreichte den dritten Gesamtrang."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.