11.05.2016, 00:00 Uhr

Saxner feuerten den FC Bayern an

(Foto: Rudi Dornik)
SAXEN, MÜNCHEN. Ein vollbesetzter Fanbus machte sich am 30. April auf den Weg von Saxen nach München. Ziel war das Bundesliga-Match FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach. Das Spiel endete vor 75.000 Fans 1:1, der Bayern-Fanclub des Freizeitclubs Saxen genoss dennoch den sonnigen Tag. Vor der Allianz Arena traf sich Freizeitclub-Obmann Karl Buchmayr (rechts) mit Hannes Obernhumer vom FCB-Fanclub in Natternbach. Obernhumer leitet den größten Bayern-Fanclub in Österreich mit mehr als 2000 Mitgliedern. Mehr unter www.freizeitclub-saxen.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.