22.08.2016, 15:41 Uhr

Ein hoher Besuch in der Tropfsteinhöhle

Theodor Kanitzer, Doris Teufel und Hans-Peter Wahl vor dem Eingang der Ötscher-Tropfsteinhöhle. (Foto: Marktgemeinde Gaming)
GAMING. Theodor Kanitzer, Präsident der Internationalen Chopin Gesellschaft in Wien, schaffte es heuer, nach der Organisation des Chopin-Festivals in der Kartause Gaming, gemeinsam mit Doris Teufel vom Tourismusbüro Gaming und Höhlenführer Hans-Peter Wahl der beeindruckenden Ötscher-Tropfsteinhöhle einen Besuch abzustatten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.