26.06.2016, 16:18 Uhr

Purgstaller Leichtathleten überzeugten in Amstetten

Das Leichtathletik-Duo Jakob Stübler und Dominik Distelberger aus Purgstall überzeugte mit seinen Leistungen in Amstetten. (Foto: Mittendorfer)
PURGSTALL/AMSTETTEN. Dominik Distelberger nützt edie Startmöglichkeit bei den österreichischen U18 und U23-Meisterschhaften in Amstetten für seinen Formaufbau für die Spiele in Rio. Im 100 Meter-Lauf erreichte Distelberger mit 10,67 Sekunden und im Weitsprung 7,42 Meter. Jakob Stübler (U18) schaffte trotz muskulärer Probleme im 110 Meter-Hürdenlauf mit 15,37 Sekunden eine persönliche Bestmarke und den guten siebenten Rang. Im 100 Meter-Lauf reichten 11,81 Sekunden für den zwölften Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.