25.08.2016, 13:20 Uhr

Wanger Stocksportler spielten zwei Turniere

Beim Turnier in St. Aegyd am Neuwalde landeten die Stockschützen aus Wang auf dem vierten Platz. (Foto: ESV Wang)
WANG. Die Stockschützen aus Wang traten mit zwei Teams bei Turnieren in St. Aegyd und in Hollenstein an.
Beim Turnier in St. Aegyd am Neuwalde ging der ESV Wang mit Thomas Feregyhazy sowie Moritz, Markus und Wolfgang Karl an den Start und erreichte einen guten vierten Platz.
Beim Turnier in Hollenstein an der Ybbs schafften Anton Gamsjäger, Josef Scholler sowie Jakob und Stefan Solböck mit dem zweiten Platz ohne Probleme den Aufstieg ins Finale. Dort fanden Josef Scholler, Anton Gamsjäger sowie Jakob und Stefan Solböck bei extrem hohen Temperaturen nie richtig ins Spiel. Einfache Schussfehler verhinderten eine bessere Platzierung als den sechsten Platz. Sieger wurde in einem spannenden letzten Durchgang die Mannschaft aus Weyer. Großer Dank gilt wieder dem Veranstalter den ESC TVN Hollenstein für die tolle Preisgestaltung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.