05.08.2016, 16:00 Uhr

Ein Steinakirchner sorgt mit einem Holzrad für Aufsehen

Das Holzrad YoWheeL "Tree" aus Steinakirchen am Forst sorgt für internationales Aufsehen. (Foto: YoWhee)

Das Unternehmen "YouWhee" aus Steinakirchen startet mit einem Trainingsgerät aus Holz voll durch.

STEINAKIRCHEN. Nur ein halbes Jahr nach dem fulminanten Start von YoWhee setzt das innovative Unternehmen aus Steinakirchen am Forst einen weiteren Meilenstein. Mit dem neuen Holz-YoWheeL "Tree" will man noch näher an die Natur rankommen und Ressourcen sparen. Die qualitativ hochwertigen Yogaräder aus Holz sind in dieser Form einzigartig in Europa. Und auch immer mehr Top-Sportler werden auf das moderne Trainingsgerät aufmerksam.

Das Rad rollt weiter

Im Jänner sorgte Gerhard Neuhofer und sein Team mit der Produktion eines YoWheeL für Aufregung, denn innerhalb kurzer Zeit rollte das Yoga-Rad aus Steinakirchen bereits durch einige Länder Europas. Und es rollt immer weiter, denn nach den unterschiedlichsten Farbausführungen präsentiert YoWhee nun sein neuestes Modell "Tree". Dieses ist zu 100 Prozent aus Buchenholz und verfügt über das FSC- sowie PEFC-Siegel.

Ressourcen werden geschont

"Mit dem YoWheeL 'Tree' wollen wir einfach noch näher an die Natur rankommen und dabei auch Ressourcen schonen. Das Holz dafür stammt nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft", so Geschäftsführer Gerhard Neuhofer.

Höchste Qualität made in Austria

Im Gegensatz zum ursprünglichen YoWheeL ist das Modell "Tree" auch leichter und wiegt somit nur zwei Kilogramm. Zudem verfügt es über eine extra breite Auflagefläche von 15 Zentimetern, welche somit dafür sorgt, dass es nicht so leicht kippt. Das Holz-Wheel gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen – natur und geölt – und ist ebenfalls gleich stark belastbar mit einer Punktlast bis zu 150 Kilogramm.
Auch beim in Österreich handgefertigten YoWheeL "Tree" wird größter Wert auf hohe Qualität gelegt.
"Wir setzen weiterhin auf qualitativ hochwertige Produkte und wollen uns somit klar von Billigimporten aus China distanzieren, bei denen man weder über die Herkunft noch über die Herstellung viel weiß. Die große Nachfrage bestätigt unseren eingeschlagenen Weg, denn auch bei den Holz-Wheels hatten wir gleich zahlreiche Vorbestellungen aus ganz Europa", freut sich Gerhard Neuhofer.

Einsatz als Fitness-Trainingsgerät

Das Yoga-Wheel dient als Hilfsmittel in Sachen Rückenbeugen (Backbends). Neben der klassischen Nutzung für das Power-Yoga setzt YoWhee jetzt auch verstärkt auf den Einsatz als Fitness-Trainingsgerät. Mit dem YoWhee sind die verschiedensten Übungen im Bereich Stabilisation und Koordination möglich. So arbeitet das Team bereits an einem eigenen Fitnessprogramm mit speziellen Übungen, welche perfekt auf das Trainingsgerät abgestimmt sind. Auch einige Top-Sportler aus den Bereichen Skisport, Laufen, Radfahren und Football sind bereits auf das YoWheeL aufmerksam geworden und bauen dieses in ihren Trainingsalltag ein.

Eigene Fashion-Kollektion

Neben den neuen Holz-Wheels bietet YoWhee nun auch eine eigene Fashion-Kollektion sowie Accessoires an, welche ebenfalls im Onlineshop vertrieben werden. Diese wurden von Grafikdesignerin Jacky, die seit über einem Jahr als "little Yogabunny" dem Yoga verfallen ist, entworfen.
"Auch bei unserer Mode-Kollektion setzen wir auf höchste Qualität und somit auf eine Eigenproduktion in Österreich", so Gerhard Neuhofer aus Steinakirchen am Forst.

Produktinfos YouWheeL "Tree"

Durchmesser: 30cm
Auflagefläche: 15cm
Wandstärke: 2cm
Gewicht: 2 kg
Punktlast bis zu 150 kg
Extra Stabilität durch eine höhere Wandstärke
verbesserte Auflagefläche durch 4,5 mm starke Matte
als Fitness-Trainingsgerät zusätzlich nutzbar
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.