15.05.2016, 00:44 Uhr

Erfreuliche Zwischenführungen für Österreichs Junioren und Senioren im Magna Racino – Morgen fallen die ersten Entscheidungen

Katharina Luschin (Wildegg, NÖ) ist derzeit nicht nur national das Maß aller Dinge sondern liegt auch im internationalen 3-Stern Bewerb im Magna Racino vor der zweiten Runde in Führung. (Foto: © Andrea Fuchshumer)
Ebreichsdorf: Magna Racino |

An Tag zwei des internationalen Voltigierturnieres mit Nationenpreis im Pferdesportpark Magna Racino in Ebreichsdorf standen für die Junioren (U18) in den 2-Stern Bewerben die Kürbewerbe (Einzel Damen und Herren, Gruppe und Pas de deux) auf dem Plan und damit die Entscheidungen, wer in die Finalrunde morgen (Sonntag, 15.05.) einziehen darf. 3 Sterne sind die höchste Kategorie der allgemeinen Klasse (Ü18) und hier wurden am heutigen Samstag die ersten Pflichten in den Kategorien Einzel Damen und Herren, Gruppe und Pas de deux geturnt.

Vierfachführung für Österreich bei den U18 Damen

Zwölf der 15 Finalteilnehmer bei den Junioren (U18) Damen kommen aus Österreich. Insgesamt waren 42 Voltigierer am Start in Runde eins des 2-Sterne Bewerbes, der höchsten Klasse im Junioren Voltigiersport.
Nach Pflicht und Kür führt Selin Karabece aus Wildegg (NÖ) vor Nicole Brabec aus Donaustadt (VG Club 43/NÖ) und Sarah Gollubics ebenfalls aus Wildegg (NÖ). Marie Dopplinger aus Obersiebenbrunn (NÖ) vervollständigt mit Platz vier das hervorragende Zwischenergebnis für (Nieder-)Österreich.

Doppelführung für Italien bei den Nachwuchs Herren – Österreich auf den aussichtsreichen Plätzen drei und vier vor der Finalrunde


In den 2-Stern Bewerben der Junioren Herren dürfen alle zehn Starter die Finalrunde aus Pflicht und Kür in Angriff nehmen. Überlegen in Führung liegt hier mit 7,450 der Italiener Giovanni Bertolaso vor Davide Zanella (ITA) und den beiden Österreicherin Florian Grill (Wildegg, NÖ) und Philipp Clement (Kaltenleutgeben, NÖ).

Bei den Junioren Gruppen rangiert die Schweiz derzeit vor Deutschland und Österreich

Acht Gruppen mit Voltigierern unter 18 Jahren stellten sich der Herausforderung in diesem internationalen 2-Stern Bewerb, drei davon aus Österreich. Als Führende geht die Gruppe aus der Schweiz ins morgige Finale. Knapp dahinter rangieren Deutschland (Ingelsberg) und Österreich (Club 43, NÖ). Seefeld (S) liegt auf Rang vier und Pill (9) auf Platz sechs.

Morgen (Sonntag, 15.05.) fallen in den Junioren Bewerben alle Finalentscheidungen.

Alle Führungspositionen für Österreich in der allgemeinen Klasse

Am heutigen, zweiten Turniertag starteten auch die 3-Stern Bewerbe. Im Einzel und in der Gruppe standen die Pflichtbewerbe auf dem Plan während im Pas de deux die erste Kür absolviert werden musste. Hier konnten sich unsere rot-weiß-roten Sportler ebenfalls gute Ausgangspositionen für die morgigen Küren erturnen. Die Championats erprobten Wildegger (NÖ) führen die Gruppenwertung an vor Ingelsberg (GER) und der Gruppe aus Obersiebenbrunn (AUT/NÖ). Bei den Herren konnte sich Stefan Csandl (Obersiebenbrunn, NÖ) gegen den amtierenden Weltmeister Jannis Drewell (GER) behaupten. Ramin Rahimi (VG Club 43, NÖ) liegt auf Platz drei derzeit. Katharina Luschin (VG Wildegg, NÖ) sorgte bei den Damen eine österreichische Vierfachführung an vor Daniela Fritz (Wildegg, NÖ), Jasmin Lindner (Pill, T) und Isabel Fiala (Weigelsdorf, NÖ).
Last but not least gehen Theresa Thiel und Stefan Csandl (Obersiebenbrunn, NÖ) als Führende im Pas de deux in die zweite Runde.

Wer kommt ins Nationenpreis Team?

Wer für Österreich im Nationenpreis am Montag (16.05.) an den Start gehen wird, gibt Österreichs Referent und Equipechef Manfred Rebel am Sonntag (15.05.) bekannt. Jedes Team besteht aus einer 3-Stern Gruppe und zwei bis vier 3-Stern Einzelstartern. Im Einzel gibt es zwei Streichresultate. Größter Konkurrent für unsere rot-weiß-roten Akrobaten wird Deutschland sein, die ihre besten Herren Einzel Starter und die Top Gruppe aus Ingelsberg mit hat!

Vorschau Sonntag, 15.05.2016
8:00 CVIJ2* 2-Stern Junioren Damen und Herren Einzel 2. Runde Pflicht
9:15 CVIJ1* 1-Stern Junioren Pas de deux Kür FINALENTSCHEIDUNG
9:45 CVIJ2* 2-Stern Junioren Gruppe 2. Runde Kür FINALENTSCHEIDUNG
11:00 CVIJ1* 1-Stern Junioren Gruppe Kür FINALENTSCHEIDUNG
11:15 CVIJ2* Junioren Pas de deux Kür FINALENTSCHEIDUNG
13:00 CVI3* 3-Stern Damen und Herren Einzel 1. Runde Kür
15:30 CVIJ2* 2-Stern Junioren Damen und Herren Einzel 2. Runde Kür FINALENTSCHEIDUNG
CVI2* 2-Stern allgemeine Klasse Damen und Herren Einzel 2. Runde Kür
17:30 CVI3* 3-Stern Gruppe allgemeine Klasse 1. Runde Kür
19:00 Siegerehrung

Alle Ergebnisse im Detail gibt es hier.

Racino Festival
Voltigieren CVIO4* CVI3* CVI2* CVIJ2* CVIJ1*
Dressur CDN-A* CDN-B CDNP-B
Springen CSN-A CSN-B CSNP-B
13.-16. Mai 2016
www.magnaracino.at
Der Eintritt ist an allen Tagen frei!
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.