09.03.2016, 10:04 Uhr

Auch zu Zweit lässt es sich richtig gut "wellnessen"

Ein schönes Schaumbad mit Melisse, Lavendel oder Ylang Ylang ist Balsam für die Seele. (Foto: Foto: Poznyakov/Fotolia)
NÖ. Wer nicht nur in der Therme seine Dosis an Wellness braucht, kann mit kleinen Ritualen jeden Tag seine Wohlfühlpackung bekommen.
Nehmen Sie sich selbst nach einem stressigen Arbeitstag Zeit für ein entspannendes Bad. Weiters helfen auch Duftkerzen mit beruhigenden Düften, wie Sandelholz oder exotischer Ingwer, Ihre Seele leichter baumeln zu lassen. Und für Pärchen ist eine gegenseitige Massage der Wellness-Tipp schlechthin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.