27.03.2016, 22:09 Uhr

Ein Tag in der Schmiede

Röschitz: Schmiede | Für zwölf Kinder boten die Osterferien ein Erlebnis der besonderen Art: Ein Vormittag in einer Schmiede! Der passionierte Handwerker Rudolf Barth aus Röschitz brachte den Kindern das Schmieden näher. Dabei haben sie festgestellt: Es ist nicht so einfach wie es aussieht. Um das Eisen zu formen, ist schon einiges an Kraft und Können nötig. Und auch das Halten des schweren Hammers ist anstrengender als gedacht. Beigeistert haben die Mädchen und Burschen das glühende Eisen in Form gebracht. Selbstverständlich durfte jeder sein Werkstück behalten. Die Kinder werden sich sicher lange an diesen Vormittag erinnern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.