18.09.2016, 14:34 Uhr

PKW krachte gegen Traktor: PKW-Lenker (24) schwer verletzt!

Am 17.09.2016, gegen 10.30 Uhr, lenkte ein 40-jähriger Landwirt im Bezirk Horn seine Zugmaschine samt dahinter angebrachten Grubber, von einem Feldweg kommend in Fahrtrichtung der LB2. Der Landwirt wollte die LB2 in gerader Richtung übersetzen um anschließend seine Fahrt auf dem gegenüberliegenden Feldweg fortsetzen. Zu selben Zeit lenkte ein 24-jähriger Mann seinen Pkw auf der LB2, von Horn kommend in Fahrtrichtung Maria Dreieichen. Im Zuge des Übersetzungsvorganges auf der LB2 durch den Landwirt kam es aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw des 24-jährigen Mannes. Dabei bohrte sich die Zugmaschine mit der vorne an der Zugmaschine angebrachten Hydraulikvorrichtung in die rechte vordere Seite des Pkw. Der Pkw-Lenker wurde aufgrund des Unfalles im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungssatz aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Notarzt in das Landesklinikum Horn verbracht. Der Landwirt blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.