18.10.2016, 15:28 Uhr

Gospel Dating Service & Melody Current Doppelrelease + James Choice & The Bad Decisions

Wann? 31.10.2016 22:00 Uhr

Wo? Stadtwerkstatt, Kirchengasse 4, 4040 Linz AT
Linz: Stadtwerkstatt | Hinter dem klingenden Namen versteckt sich keinesfalls ein Gospelchor und sicherlich kein ‚Tinder‘- Ersatz für Arme. Gospel Dating Service (‚GDS‘) – das sind Christoph Ertl (Keys/Vox), David Resch (Bass) und David Ruhmer (Drums) – bedeutet gefühlvollen Soul, mitreißende Refrain und groovige Up-Tempo Rhythmen. Ungewöhnlich dabei: Das Trio verzichtet trotz seines Indie-Sounds komplett auf Gitarren. Hier treffen belebte Beats auf eine gelungene Auswahl an körnigen Synth- und Basseffekten und laden so unmissverständlich zum Tanz ein. Die hellklingende Stimme von Frontman Ertl fährt dank energischer Expression durch Mark und Bein und gibt dem Sound von ‚GDS‘ den letzten Schliff.

http://www.gospeldatingservice.com/

https://www.youtube.com/watch?v=COaupswk9Z0


Pop. Irgendwie. Auch Rock. Jazz, manchmal ein bisschen. Je nachdem. Die Basis bildet Bianca Ortners Stimme gepaart mit ihrer Gitarre. Eingebettet in einem kraftvollen Klangspektrum aus E-Bass, Schlagzeug und E-Gitarre schafft das Quartett Melody Current eine Einheit, in welcher sich so manch Zuhörende auf verspielt tiefsinnige, sowie sanft melancholische Art zugleich wiederfindet.

http://www.melodycurrent.com/

https://www.youtube.com/watch?v=g-eOwhrELr4


Entgegen dem Bandnamen ist James Choice & The Bad Decisions nicht etwa der klassische Solo-Artist plus Band — vielmehr bilden die fünf Ausnahmemusiker eine schlagkräftige Einheit. Der aus Salzburg stammende Sebastian Abermann (Gitarre und Lead-Vocals) und seine Band bestehend aus Michael Dey (Keys, Vocals), Bernd Faszl (Gitarre, Vocals), Kathrin Kolleritsch (Drums, Vocals), Georg Schober (Bass, Vocals) haben auf ihrer dritten Veröffentlichung einen Sound geerdet, der ungeschminkt und ehrlich daherkommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.