21.06.2016, 14:54 Uhr

Gastfamilien-Fest

Auch die Studenten des EU-Projektes Erasmus+ waren zu Gast beim traditionellen Sommer Get Together von Herwig Heider und feierten bis tief in die Nacht. Besondes gefreut hat sich Giulia Dall’Acqua (3.v.li.), die just an diesem Tag auch ihren 18. Geburtstag feierte. (Foto: Nadia Troncon)
Perchtoldsdorf: Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit |

Am Freitag, 17. Juni 2016, lud Herwig Heider und seine Mitarbeiterinnen zum schon traditionellen Sommer Get Together mit Gastfamilien, Bekannten und Freunden in und vor die Büro-Räumlichkeiten in der Wiener Gasse 59.


Und es wurde bis tief in die Nacht gegessen, getrunken und gefeiert.
Über 120 Gäste waren der Einladung gefolgt, u.a. Bürgermeister LAbg. Martin Schuster, LAbg. Dr. Herbert Machacek, WK-Obmann GR Martin Fürndraht, AK-Kammerrat Werner Pannagl und GR Helmuth Kittinger.
Zu Gast waren auch die Studenten des EU-Projektes Erasmus+, die zur Zeit bei Gastfamilien in Perchtoldsdorf wohnen. Die sechzehn jungen Italienerinnen und Italiener kommen aus Gymnasien und Berufsbildenden Höheren Schulen in der Provinz Treviso. Sie absolvieren nach einem einwöchigen Deutsch-Auffrischungskurs derzeit ihr vierwöchiges Arbeitspraktikum bei Unternehmen in Wien und Mödling.
"Für mich ist dieses traditionelle Sommer Get Together auch immer wieder die Gelegenheit mich bei meinen Gastfamilien für ihr Engagement zu bedanken", erläutert Herwig Heider, der Sprachprojektwochen und EU-Praktikumsprojekte seit über 10 Jahren in Perchtoldsdorf organisiert. "Durch die Bereitschaft von Familien, Schüler und Schülerinnen bei sich zu beherbergen, wird es jungen Europäern ermöglicht, kostengünstig und lebendig, ein G‘spür für die Sprache, für Land und Leute, zu bekommen. Die Gastfamilien leisten damit einen wichtigen Beitrag zur interkulturellen Verständigung".

Wer es selber einmal als Gastfamilie versuchen will - nähere Informationen über Ablauf, Aufwandsentschädigung, u.s.w. gibt es auf Anfrage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.