09.03.2016, 20:34 Uhr

„Mich hat es betroffen gemacht“ - Brief einer Jungpolitikerin

Bianca Wimmer besuchte als Gemeinderätin der Liste für Pabneukirchne mit Pabneukirchner Gemeinderäten das Förderzentrum.
Dieser Brief erreichte mich dieser Tage von einer Jungpolitikerin. Ich will ihn Euch nicht vorenthalten:

"Mich hat es betroffen gemacht, ja richtig getroffen, als ich nach dem Betreten des Förderzentrums Waldhausen die Kinder mit besonderen Bedürfnissen erstmals sah. Ich sah, wie den Kindern hier geholfen wird. Vorbildlich, kann ich nur sagen. In diesem Moment dachte ich auch an die Eltern dieser Kinder. Was die alles leisten. Für mich unvorstellbar. Das Förderzentrum in Waldhausen gehört aus meiner Sichtweise wirklich gefördert. Meiner Meinung nach hätten da die Politik und das Land viel früher reagieren und den Anbau des Förderzentrums unterstützen müssen. Die Leitung des Förderzentrums und der Elternverein sind sehr dankbar für jede Spende. Das ist mir sofort aufgefallen und das hat mich sehr berührt. Für so viele Kinder ist wirklich zu wenig Platz. Man sieht auch, dass die Kinder auch zur Selbstständigkeit erzogen werden und auch alle sehr lernwillig sind. Ich kann nur um eines bitten: Spendet bitte, dass die Kinder mit Behinderung gefördert werden können und eine Zukunft haben.
Das erbittet Bianca Wimmer, Pabneukirchen".

Danke Bianca für Deine Eindrücke. Es freut mich, dass junge Leute so denken. Da können sich so manche eine Scheibe von Dir abschneiden. Liebe Grüße R. Zinterhof
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.