12.09.2016, 17:14 Uhr

Mauthausen hofft auf Sieg in Baden

MAUTHAUSEN. Glas Wiesbauer Mauthausen verlor in der 1. Tischtennis-Bundesliga das Auftaktmatch bei Kapfenberg mit 1:4. Martin Storf sorgte für den Mauthausener Ehrenpunkt. Am Freitag, 16. September, sollen bei Baden AC 1 die ersten drei Punkte eingefahren werden. Das erste Heimmatch findet am Mittwoch, 28. September, gegen Titel-Mitfavorit Stockerau statt. Spielbeginn im Turnsaal der Neuen Mittelschule Mauthausen ist um 18 Uhr. Mauthausen peilt in dieser Saison einen Top-6-Platz in der ersten Liga an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.