06.08.2016, 16:47 Uhr

Test: Perger Amateure belegen Baumgartenberger Kicker mit Fußball-Höchststrafe!

Duell der Ex-Team Kollegen: Der Perger Thomas Lapatschka gegen Markus Hochgatterer (BGB)
Bestens in Schuss zeigte sich im zweiten Testspiel Aufsteiger Union Perg 1b. Nachdem man die Union Rechberg bereits mit acht Toren besiegte, zeigten sich die Perger gegen die Union Baumgartenberg am 6.8.2016 mit der Fußball-Höchststrafe gar nicht gnädig. Mit 10:0 und großer Spiellaune fertigte man den chancenlosen Gegner ab. Vor allem gegen die vom Perger Florian Himmelbauer über die rechte Seite perfekten Hereingaben war kein Klosterkraut gewachsen. Oliver Weichselbaumer (3), Jürgen Gmeiner (2), Raffael Weinlandner (3), Jasmin Majdankic und Florian Himmelbauer waren für den Perger Kantersieg verantwortlich. Brisantes Duell am Rande lieferten sich die Ex-Team Kollegen Thomas Lapatschka (Perg) und der Baumgartenberger Markus Hochgatterer. Der Gastgeber war mit dem schnellen, offensiven Perger Kombinationsspiel überfordert, was den Klassenunterschied durch Spieler aus der OÖ-Liga verdeutlichte. Das nächste Testspiel für die Perger Amateure wird zum echten Härtetest auf der eigenen Fußball-Heimstätte, der abd-Arena, für die anstehende Saison. Gegner ist die wie in der laufenden Meisterschaft der 1. Klasse Nordost 2016/17 am 13.8. um 18 Uhr die Union Kefermarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.