04.10.2016, 08:51 Uhr

Beeindruckende Unikate…

BAD HOFGASTEIN (rau). Seit vielen Jahren präsentiert die Berlinerin Gabriele Kluge bei ihren Urlaubsaufenthalten im Bad Hofgasteiner Kurhotel Rauscher in Kursen ihre beeindruckende, außergewöhnliche Gestaltungsmethode des sogenannten „Strick-Rauschens“: Die KlugeStrickArt ist eine Handstrick- und Gestaltungsmethode, die es ermöglicht, auf spielerische Art und Weise eigene Kreationen gestrickter Kunst selbst zu erschaffen. Einzigartig, individuell und nicht kopierbar. Gabriele Kluge:“ Die Besonderheiten des StrickRauschens bestehen nur zu einem kleinen Teil aus stricktechnischen Inhalten. Der weitaus wichtigere Teil liegt in der Beherrschung der gestalterischen Prozesse. Schließlich geht es darum, dass selbstständig ästhetisch ansprechende Kunstwerke, egal ob Wandbilder oder Bodenteppiche oder Skulpturen oder Bekleidung zu entwerfen und anfertigen.“

Foto: Konrad Rauscher

Im Bild Strick-Künstlerin Gabriele Kluge mit Hotelier Manfred Köstinger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.