20.06.2016, 14:02 Uhr

Poly-Schüler aus Scheibbs waren beim Landeswettbewerb erfolgreich

Alexander Heindl, Tobias Kössl und Philipp Wieseneder freuen sich am Scheibbser Poly über ihren Erfolg. (Foto: Pöcksteiner)
SCHEIBBS. Am Scheibbser Poly herrscht große Freude, denn drei Schüler vertraten die Schule in St. Pölten beim Landeswettbewerb, und dies auch mit großem Erfolg. Alexander Heindl (im Bild links) nahm im Bereich Handel-Büro "erfolgreich" teil, Philipp Wieseneder (im Bild rechts) errang im Fachbereich Metall den hervorragenden dritten Platz und Tobias Kössl (Bildmitte) schaffte den ausgezeichneten zweiten Platz im Bereich Holz. Das bedeutet, dass der Letztgenannte mit seinem Lehrer Karl Czurda zu den Bundesmeisterschaften nach Fürstenfeld fahren wird.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.