18.05.2016, 12:35 Uhr

Neuer Verein gegründet – Hohe Ziele!

Der im März 2016 gegründete Verein „Interessensgemeinschaft Luftfahrt Fischamend“ ist ein Zusammenschluss von Personen, die wesentliche Beiträge zur Erforschung und Dokumentation der Ereignisse und Errungenschaften der K.u.K. Militäraeronautischen Anstalt in Fischamend leisten können und wollen.
Das erste Projekt ist die Darstellung der über das 10-jährige Bestehen der MAA-Fischamend erbrachten Entwicklungen und technisch-wissenschaftlichen Leistungen in einer großen Dauerausstellung des Heeresgeschichtlichen Museums in Zeltweg, sowie Herausgabe eines mindestens 2-bändigen Werkes, welches die herausragenden Persönlichkeiten, die baulichen Einrichtungen und die dort betriebenen und untersuchten Luftfahrzeuge sowie technische Neuerungen aus der Zeit vor 100 Jahren beinhalten wird.
Die gute Vernetzung der handelnden Personen mit privaten Sammlern, Museen und öffentlichen Einrichtungen ist neben der Fachkompetenz der Mitglieder einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren.
Am 09. Mai 2016 trafen sich die Spitzenmitglieder des Vereins mit BGM Thomas Ram und Stadtrat Burger um das aktuelle Projekt und die geplanten künftigen Aktivitäten zu präsentieren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.