Verein

Beiträge zum Thema Verein

2

Veranstaltung MK Fieberbrunn 19. Juni 2022
Tag der Blasmusik in Fieberbrunn

Am Sonntag, 19. Juni 2022 findet beim Musikpavillon in Fieberbrunn der "Tag der Blasmusik" statt. Ab 11 Uhr sorgen die Bundesmusikkapelle Schwendt als Gastkapelle, die Knappenmusik Fieberbrunn und im Anschluss die "Koasawinkl Musikanten" für gemütliche Stimmung von Früh bis Spät. Dazu werden hausgemachte Krapfen und frische Grillhendl serviert. Das Highlight des Nachmittags ist die Verlosung der Hauptpreise der großen Tombola, einem Skiverleih-Saisonmiete Gutschein im Wert von € 1.000,-, eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Knappenmusikkapelle Fieberbrunn
Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hat seine wöchentlichen Mittwochsausfahrten wieder aufgenommen.
2

Vereinsversammlung
Leobener Mountainbiker von LETsBIKE starten wieder durch

Im Zuge der Mitgliederversammlung des Leobener Mountainbike-Vereins LETsBike wurde Martin Koch als Obmann bestätigt. Nach coronabedingt ruhigen Monaten freuen sich die Mitglieder nun wieder auf regelmäßige gemeinsame Ausfahrten im Raum Leoben. LEOBEN. Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab. Im Zuge dessen wurde auch die Vorstandswahl abgehalten, wobei Martin Koch als Obmann bestätigt wurde. Die Funktion des Stellvertreters übt Andreas Gerold...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

BGF Gütesiegel
Wiederverleihung BGF-Gütesiegel

Dem „Verein Drehscheibe Kind – Flexible Kinderbetreuung“ wurde am 4. April 2022 zum dritten Mal in Folge das Gütesiegels für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF Gütesiegel) verliehen. Mit der Umsetzung konkreter gesundheitsfördernder Maßnahmen gemäß BGF-Aktionsplan möchte der Verein Impulse setzen, speziell auf die gesundheitlichen Ressourcen zu achten bzw. diese zu fördern. Weil die Mitarbeiter*innen das Herzstück des Vereins Drehscheibe Kind sind, ist die betriebliche Gesundheitsförderung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Nicole Radinger
Jv.l. Linda Weitmann, Emily Schrenk, Marlon Kasterka, Moritz Schöppl, Moderator Thomas Schmäl, Konstantin Kronheimer, Ademola Adedapo
6

Wassersportverein Ottensheim feiert Geburtstag
50ig-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 13. April 2022 konnte endlich die würdige Feier zum 50-jährigem Bestehen des Wassersportvereins Ottensheim abgehalten werden. Durch den Abend moderierte der ehem. Paddler Thomas Schmäl mit Unterstützung der Musikgruppe Pfeffer&Sax. Viele Gäste folgten der Einladung, darunter auch Ehrengäste, wie Vize-Bürgermeisterin Maria Hagenauer und Herbert Offenberger vom ASVÖ. Sportlandesrat Achleitner richtete dem Verein seine Glückwünsche über eine Videobotschaft aus. Ehrungen stehen bei so...

  • Urfahr-Umgebung
  • Beatrix Swoboda
1 2

Nach zwei Jahren Pause wieder zurück
Eichgrabner Vereine kochen Knödel in der Alten Gärtnerei

Nach 2 Sommern Zwangspause kommt das Knödelfest heuer zurück in die Alte Gärtnerei. Ein Genuss-Fest mit Knödel-Spezialitäten aus aller Welt - Auf der Speisekarte stehen unter anderem: Grammelknödel, Spinatknödel, Sauerkraut und Krautsalat, Rote Rüben-Knödel, Linsen mit Semmelknödel, Falafel, Kaspressknödel, Georgische Knödel, Topfenknödel und Brombeerknödel. Die Bierbrauer des Vereins Alte Gärtnerei schenken Eichgrabner Bier aus, es gibt Fruchtsäfte aus der Region und die Feuerwehr Eichgraben...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Andrea Buhl
Der Verein "Herzenskinder" machte im ELKI Station.
2

Verein Herzenskinder brachte Freude für Kinder im Elki Klagenfurt

Der Verein "Herzenskinder" half den jungen Patienten im Elki Klagenfurt durch den Krankenhausalltag. KLAGENFURT. Der neu gegründete gemeinnützige Verein "Herzenskinder" mit Sitz im Lavanttal hat nun seinen ersten offiziellen Krankenhausbesuch hinter sich. Im Erdgeschoss und im ersten Stock der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde machten die Vereinsmitglieder den Kindern für kurze Zeit den Krankenhausalltag vergessen. Große Freude hatten die Kids mit den Handpuppen "die flotte Lotte" und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kommentar von Friedl Schwaighofer zum Thema FC Wacker

Kommentar - Friedl Schwaighofer
Wacker Innsbruck verliert sein komplettes Image.

Wacker Innsbruck ist nicht nur Fußballsport allein. "Der Wacker" beinhaltet Profisport, Amateursport, Nachwuchssport, Fankultur und öffentliches Interesse im breiten Umfang. Die Probleme, die der Verein hat, sind ja schon lange kein Geheimnis mehr und trotzdem schiebt man die aufrichtige Aufklärung von Problemen auf die lange Bank. Es mag schon sein, dass nicht vorhandenes Geld nur mit langen Gesprächen und Verhandlungen aufzutreiben ist. Das ständige Vertrösten und Hinauszögern der Aufklärung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Trotz Auf und Abs ist die Punkrock-Szene in Graz recht aktiv. Hier: Nufo bei ihrer Album-Release-Party 2020.
Aktion 15

Punk Verein Austria
Wie die "Familie" den heimischen Punkrock rettet

Aus der Szene für die Szene: Der "Punk Verein Austria" sucht Mitglieder – denn mit der Unterstützung vieler könnten Festivals wie das "Erntepunkfest" erst der Anfang einer neuen Welle energiegeladener Bands sein. GRAZ. "Nuklearen Niederschlag will keiner haben. Wir haben bei der Namensgebung vielmehr die Energie, die wir auf der Bühne ausstrahlen wollen, im Kopf gehabt", verrät Alex Pfleger, Jahrgang 1978 und Mitbegründer der Punkband "Nuclear Fallout", die heute – 27 Jahre nach ihrer...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Lamprecht
Martina Mittermayr (AGÖ), Johann Konrad (AGÖ Initiator), Hannes Royer (Obmann Land schafft Leben), Anni Neudorfer, (AGÖ), Maria Fanninger (Vorstand Land schafft Leben).

Zukunft Landwirtschaft
Neuer Kommunikationskanal für Bäuerinnen und Bauern

TIROL. Die neue Kommunikationsplattform „Zukunft Landwirtschaft“ vernetzt Bäuerinnen und Bauern, um gemeinsam an einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung der österreichischen Landwirtschaft zu arbeiten. Der kommunikative Zusammenschluss, der bereits über 9.000 Bäuerinnen und Bauern erreicht, wird zukünftig vom Verein "Land schafft Leben" koordiniert. „Viele Betriebe stehen aktuell unter enormem Druck. Wir möchten die Bäuerinnen und Bauern dabei unterstützen, im Austausch zu bleiben und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Neues vom KAC
Vertrag für Johannes Bischofberger bis 2024 verlängert

Johannes Bischofberger und der Klagenfurter EC-KAC setzen ihre gemeinsame Kooperation bis zum Jahr 2024 fort. Sein Vertrag wurde nun offiziell verlängert, dies bestätigt der KAC in einer Aussendung. KLAGENFURT. Bereits in der siebten Saison startet der flinke KAC Flügelstürmer im Sommer erneut durch.  Johannes Bischofberger wird somit auch in Zukunft das Trikot der Rotjacken mit Stolz tragen. Vertrag bis 2024Laut Angaben des KAC einigten sich der Verein und der Spieler bereits im Verlauf der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig
Die neue Wohltätigkeitsorganisation "Fahrender Engel" bringt kranke Menschen an ihre letzten Wunschziele.
3

Neu in Wettmannstätten
Die Wohltätigkeitsorganisation "Fahrender Engel"

Ernst Schneeberger hat das Schicksal hart getroffen: Trotz seiner schweren Krankheit will er anderen Menschen ihren letzten Wunsch erfüllen. Mit dem neuen Verein "Fahrender Engel" in Wettmannstätten hat er bereits ein starkes Team hinter sich.  WETTMANNSTÄTTEN. Ernst Schneeberger hat sich schon immer für andere Menschen eingesetzt, hat Kindern in Not geholfen oder Veranstaltungen für Vereine auf die Beine gestellt. Im Oktober 2021 dann der Schock: "Nachdem ich ich die Nachricht bekam, dass ich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
4

Festakt 75 Jahre WSV Semmering
WSV Semmering – der Wintersportmotor vom Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im gediegenen Ambiente des Südbahnhotels am Semmering gingen die ordentliche Generalversammlung und die 75-Jahrfeier des Wintersportvereins (WSV) Semmering über die Bühne. Steiner bleibt Präsident Bei der ordentlichen Generalversammlung, bei der auch die Neuwahlen des Vereinsvorstandes auf der Tagesordnung standen, wurde Präsident Franz Steiner einstimmig wiedergewählt. Der aus dem Vorstand ausscheidende Vizepräsident Wolfgang Auer übergab seine Agenden an Herbert Stranz und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Eduard Köck, Karin Miksche, Edi Hörmann und Martin Schrammel bei der Präsentation des Ideenradls vor dem Büro in Dobersberg

LEADER-Region
Projektideen der Bürger in Bewerbung eingearbeitet

Der Verein LEADER Thayaland hat die Bewerbung zur LEADER-Region rechtzeitig mit den eingebrachten Ideen der Bürger abgeschickt. DOBERSBERG. Zahlreiche Ideen sind beim Verein LEADER Thayaland eingelangt. Diese wurden gemeinsam mit den bei den Workshops erarbeiteten Vorschlägen und Projektideen in die LEADER Strategie Thayaland eingearbeitet. Die neue Vereins Struktur mit den Gremien lokale Aktionsgruppe (LAG-Thayaland) und PAG (Projekt-Auswahl-Gremium) bilden die neue Handlungsebene für die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Im Liesinger Sterngarten bietet der Österreichische Astronomische Verein kostenlose Himmelsbeobachtungen an.
16

Sterngarten Georgenberg
In Liesing erkunden Sternenfreunde den Himmel

Astronomie-Fans aufgepasst: Im Liesinger Sterngarten bietet der Österreichische Astronomische Verein kostenlose Himmelsbeobachtungen an. Leiter Gottfried Gerstbach hat darüber mit der BezirksZeitung gesprochen. WIEN/LIESING. "Der freie Horizont im Sterngarten am Georgenberg eignet sich optimal für Beobachtungen mit dem Fernrohr oder dem freien Auge", erzählt Gottfried Gerstbach, der seit 2017 den Österreichischen Astronomischen Verein leitet. Als Professor für Astronomie an der TU Wien kam er...

  • Wien
  • Liesing
  • Lea Bacher
Die Rollenden Engel sind unterwegs und erfüllen todkranken Menschen deren letzten großen Wunsch. 111 Träume konnten so verwirklicht werden.
Aktion 9

111 "letzte Wünsche"
Wenn Welser Engel rollen

Den Sonnenaufgang am Berg erleben, am Lieblingsplatzerl am See sitzen oder zum erstem Mal im Leben einen Elefanten streicheln. Das sind letzte Wünsche todkranker Menschen. Der Welser Verein "Rollende Engel" machte bereits 111 solcher Träume wahr. WELS. "Einmal noch im Leben", das hört Florian Aichhorn wohl sehr oft. Es waren diese Worte eines todkranken Kindes, die ihn dazu inspiriert haben, den gemeinnützigen Verein zu gründen. Gemeinsam mit seinem Team aus ehrenamtlichen Helferinnen und...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun

Einladung
Tag der offenen Tür

Wir freuen uns sehr, Euch zum Tag der offenen Tür einladen zu dürfen! Besuchen Sie uns am 19.05.2022 von 18:30-19:15 Uhr im Kulturzentrum Lenzing.  Es werden einzelne Instrumente vorgestellt und Fragen rundum der Blockflötengruppe, der BläserKlasse! und dem Jugendorchester beantwortet.  Wir freuen uns auf EUCH! 🤗🎺🥁🎷🎼

  • Vöcklabruck
  • Oliver Rebhan-Glück
Das Vorstandsbläserensemble der Marktmusikkapelle Bad Gams.
4

Berührende Worte
Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Bad Gams

Kürzlich fand die erste Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Bad Gams nach einer zweijährigen Pause statt. Besonders die berührenden Worte von Schriftführerin Michaela Koller werden den Musiker:innen noch lange in Erinnerung bleiben.  BAD GAMS. Georg Lampl, langjähriger Obmann der Marktmusikkapelle Bad Gams, begrüßte Bgm. Josef Wallner und Karin Kleindienst sowie die Musikersenioren Roman Lampl sen. und Franz Gögg als Ehrengäste.  Der Obmann ist stolz auf die Musiker:innen, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Die junge Generation erfreut sich stets daran, mit Peter Innerhofer an einer Krippe zu arbeiten, er versteht es mit Ruhe und Geduld die Jüngsten in die Materie einzuführen.
Aktion 10

Krippenbauverein Saalfelden
Traditionshandwerk seit über 20 Jahren

Der Krippenbauverein Saalfelden besteht seit mittlerweile 22 Jahren – ein Verein, der ein traditionelles Kulturgut pflegt. Gefertigt werden von den Mitgliedern jegliche Arten von Krippen (alpenländisch, orientalisch, modern und so weiter). SAALFELDEN. Im Dezember 2000 wurde der Krippenbauverein Saalfelden von Peter Innerhofer gegründet. Gegeben hat es diesen Verein allerdings schon zuvor, jedoch wurde er immer wieder aufgelöst. Alle sind herzlich willkommenMomentan hat der Krippenbauverein 84...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Bürgermeister Egger hat dieser Tage Gertrude Klien (95) verabschiedet, die seit 1999 das Hilfswerk geleitet hat

Mit 95 Jahren zurückgetreten
Hohenemser Hilfswerk nimmt Abschied

Es war ein besonderer Tag für alle, die im Hohenemser Hilfswerk tätig sind: Gertrude Klien verabschiedete sich mit 95 Jahren aus der Funktion als Obfrau. Mit sehr viel Engagement und Herz leitete Gertrude Klien die Einrichtung der Stadt Hohenems, jetzt hat sie sich aus Altersgründen als Obfrau in ihrer letzten Sitzung aus dem Amt verabschiedet. Knapp 500.000 Euro wurden von Gertrude Klien lukriert In ihrer Zeit als Obfrau hat Gertrude Klien Spenden von knapp einer halben Million Euro lukriert...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • RZ Regionalzeitung
Der etwas andere Fasching: Prinzessin Simone und Prinz Hubert beim Gesundheits-Check mit Gemeindearzt Dr. Arno Trplan
2

Hörbranzer Faschingsgilde
Jahreshauptversammlung der Raubritter

Treue, Ehre, Tapferkeit, Wehrhaftigkeit, Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit und Fröhlichkeit zu Ehren und zum Wohle des Kinderfaschings zu Heribrand sind die Tugenden der Hörbranzer Raubritter, die in den letzten beiden Jahren allzu selten gezeigt werden konnten. Mit dem Treueeid, den jeder Raubritter beim Ritterschlag schwört, eröffnete Komtur Thomas Lissy die Jahreshauptversammlung im Restaurant Tsing Dao in Hörbranz. Er sprach zugleich damit seinen Dank und seine Anerkennung für die Leistungen...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung
Jahrgang 47-er Bregenz
2

Schutzbunker der Schule Riedenburg
Jahrgang 1947 in der Unterwelt

Schule Riedenburg verfügt über Schutzbunker aus dem 2. Weltkrieg - Jahrgänger konnten diesen besichtigen Initiiert durch Jahrgängerin Christine Oberforcher konnten die Bregenzer 47-er eine besondere Führung erleben: Wolfgang Sieber, Verwalter der Schule Riedenburg, führte die zahlreich erschienen Jahrgänger in die Unterwelt des Areals. Nach Überwindung einer Falltüre im Gebäudeinneren ging es durch die Stollen 40 Meter tief hinunter. Dieser Bunker stammt aus der Zeit des 2. Weltkriegs, wurde...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung
2:04

Tipp zur Wochenmitte
Kinder für den Sport auf dem Wasser begeistern

Im Rahmen unserer Video-Reihe hat Kanupolo Salzburg Obmann Tobi Nietzold einen Tipp, wie man Kinder zum Sport begeistern kann. Er meint, einfach mal ausprobieren und motivieren. SALZBURG. Der Verein Kanupolo Salzburg will die Kinder für den exotischen Wassersport begeistern. "Wir laden ein, mit uns aktiv auf das Wasser zu kommen", sagt Vereinsobmann Tobi Nietzold. Im Video erzählt er, was den Sport so besonders macht und warum er sich für Kinder und Jugendliche eignet. Eingeladen ist jeder, der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Hof am Leithaberge
Neuer Pop-Chor "Leithatonix" gibt erstes Konzert

HOF/LEITHABERGE. Der im September 2021 gegründete Pop-Chor "Leithatonix" plant nun ein Konzert unter dem Motto "The Sound of Hollywood". Unter der Leitung von Nicole Kucher, die den Chor auch ins Leben gerufen hat, performen zwölf Musikerinnen und Musiker bekannte Lieder aus dem Bereich der Pop-Musik - „im weitesten, sich denkbaren Sinne“. (meinbezirk.at berichtete) Wann & Wo: Das Live-Konzert findet am Freitag, 20. Mai  um 20 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) in der Kulturwerkstätte, Wasenbruckerstraße...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Fachsozialbetreuer Christian Hödl freut sich, im Verein "punkt.genau" seine umfangreichen Erfahrungen in der Behindertenarbeit einbringen zu können.
4

Leibnitz
Verein für Menschen mit Assistenzbedarf in den Startlöchern

Auch Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung haben ein Recht auf Arbeit, Bildung und lebenslanges Lernen. Unter diesem Vorsatz nimmt sich der neu gegründete Verein "punkt.genau" im Bezirk Leibnitz ganz gezielt der Weiterbildung von Menschen mit Assistenzbedarf an, um sie in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern und zu begleiten. LEIBNITZ. Der Satz "Man lernt nie aus" gilt für alle Menschen und genau hier setzt auch die Arbeit des neu in Leibnitz gegründeten Vereins "punkt.genau"...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. Juni 2022 um 10:00
  • Jetzles 28
  • Jetzles

Stammtisch Oldtimerverein

Der Stammtisch des Oldtimervereines Vitis findet jeden ersten Sonntag im Monat, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr im Gasthaus Weber in Jetzles statt! Tausche dich über Oldtimer aus, aber tausche keine Oldtimer! Veranstalter Oldtimerverein Vitis Kaltenbach 45, 3902 Vitis Tel: 0660/7618369 oldtimervitis@gmail.com

3
  • 11. Juni 2022 um 09:30
  • Maria Alm
  • Maria Alm

Familienwandertag für Glückshexenmitglieder

Der gemeinnützige Verein "Die Glückshexe - Verein(t) ist alles möglich" veranstaltet am 11.06.2022 einen Familienwandertag. Wir starten am Parkplatz der Natrunbahn in Maria Alm. Gemeinsam wandern wir dann zum Schlossspielplatz um dort den Tag zu verbringen. Nach ein paar Stunden toben für die Kinder und entspanntes zusammensitzen der Erwachsenen, gehts schwungvoll - durch den Waldrutschenpark - bergab. Es wird um Anmeldung gebeten unter verein@dieglückshexe.at, www.dieglückshexe.at oder...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.