15.04.2016, 09:16 Uhr

Fünfjähriges Jubiläum der RAUCHKUCHL mit Ausstellung von Gerhard Priester und Josef Steinberger

vl. Josef Steinberger, Gerhard Priester, Dir. Martin Wieczorek, LR Mag. Barbara Schwarz, Bgm. Ing. Thomas Sabbata-Valteiner, Dir. Ing. Dietmar Stockinger, Hofrat Dr. Otto Huber (Foto: Maria Hoffmann)
Pottendorf: Landespflegeheim | Am 14. April 2016 wurde im Landespflegeheim Pottendorf das „Fünfjährige Jubiläum“ der RAUCHKUCHL (Wohngruppe für demenzielle Betreuung) mit einer Vernissage der Künstler Gerhard Priester und Josef Steinberger gefeiert.
Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, welche zu diesem besonderen Anlass persönlich gratulierte, bedankte sich bei allen Beschäftigten für ihren hervorragenden Einsatz und machte auf den immensen Fortschritt im Bereich der Betreuung von Menschen mit Demenz aufmerksam.
Das Trompetentrio Hexagon (Jakob Kastner, Nicolas Schöniger und Julio Kastner) begeisterte die Gäste mit ihrem gekonnten Trompetenspiel.
Den zahlreichen Besuchern wurde eine abwechslungsreiche Ausstellung mit vielfältigen Techniken geboten.
Während Gerhard Priester phantasievolle Bilder in Form von Collagen aus Computerteilen und Elektronikschrott zeigt, präsentiert Josef Steinberger aus seinem vielseitigen Oeuvre klassische Aquarell- und Acrylmalerei.
Bei Leckereien aus der Rauchkuchl und der Küche wurde noch lange gut gelaunt gescherzt und geplaudert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.