03.08.2016, 09:58 Uhr

ITN-Turnier des Rifer Tennisclubs

Sieger Rif Open 07 16: Die Sieger der RIF OPEN 2016 Josef Linortner (2.v.l.), Theresa Reiter, Werner Gruber (2.v.r.) und Damir Sokic (rechts) freuten sich mit RTC-Obmann Siegfried Döttl (links), Turnierleiter Alfred Friess (3.v.r.) und Gastro-Chef Franky Liedl über das gelungene Turnier-Wochenende. (Foto: Rifer Tennisclub)

Nicht nur Tennis vom Feinsten beim RIF OPEN 2016

RIF (sys). Spannende und hochklassige Matches, eine perfekte Turnierorganisation, Grillspezialitäten von Thomas Verwanger und 56 begeisterte Tennisspielerinnen und –spieler: das ist die erfolgreiche Bilanz der heuer zum zweiten Mal ausgetragenen RIF OPEN.

In insgesamt vier gemischten Gruppen kämpften 56 Damen und Herren vom 28. bis 31. Juli auf den Tennisplätzen des Rifer Tennisclubs nicht nur um Spiel, Satz und Sieg, sondern auch um ITN-Punkte. Zwar machten die vereinzelten Regenschauer am Samstag und Sonntag die eine oder andere Verschiebung erforderlich, dem erfolgreichen Turnierverlauf tat das aber keinen Abbruch. Trotz dieser Regenpausen konnten dann am Sonntagnachmittag die vier Finale ausgetragen werden. Als Sieger bzw. Siegerin vom Platz gegangen sind:

Gruppe ITN 4.0 - 5.5: Josef Linortner
Gruppe ITN 5.6 - 7.0: Damir Sokic
Gruppe ITN 7.1 - 8.5: Werner Gruber
Gruppe ITN 8.6 und höher: Theresa Reiter

Wie bereits bei der Premiere 2015 zeigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den RIF OPEN sehr angetan. Besonderes Lob gab es für die perfekte Organisation, die ausgezeichnete gastronomische Versorgung und die freundschaftliche, familiäre Atmosphäre. RTC-Obmann Siegfried Döttl und Turnierleiter Alfred Friess sind sich einig: „Bei so viel positiven Rückmeldungen wird es die RIF OPEN auch 2017geben. Vielen Dank an unsere Sponsoren für die zahlreichen Sachspenden und Preise. Ganz besonders bedanken wir uns bei den vielen helfenden Händen unserer Mitglieder, die ganz entscheidend zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.