Tennengau

Beiträge zum Thema Tennengau

Lokales
Mario Jooss ist Tourismusforscher an der Fachhochschule Salzburg.

Tourismus
"Buchungslage ist derzeit überraschenderweise gut"

Tourismusforscher Mario Joos ist überzeugt: Langfristig wird sich die Branche wieder erholen. PUCH BEI HALLEIN. "Reisen ist ein Grundbedürfnis des Menschen", erklärt Mario Jooss, Tourismusforscher an der Fachhochschule Salzburg. Aber nicht nur das, auch für die heimische Wirtschaft ist der Tourismus von größter Bedeutung. Trotz den Corona-Maßnahmen sei die Buchungslage im Salzburger Land allerdings "überraschenderweise gut". Vor allem die angekündigte Grenzöffnung zu Deutschland sei hier von...

  • 25.05.20
Lokales

#JA zu SALZBURG Tennengau
Kommentar

Regional einkaufen sichert Arbeitsplätze. Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl sind die ersten vier Orte die sich im Tennengau als regionale Onlineanbieter zusammenschließen. Alle vier Orte verbindet eines: sie waren jeder für sich schon in der Hochphase der Corona-Krise aktiv und haben kreativ regionale Anbieter und Kaufinteressierte zusammengebracht. Dabei wurde vielen Käufern eines bewusst: meine Schuhe, mein Sportdress oder mein Buch muss nicht vom Internet-Giganten um den halben Erball...

  • 24.05.20
Lokales
Polizeimeldung aus dem Tennengau

Polizeimeldung aus dem Tennengau
Drei defekte LKWs aus dem Verkehr gezogen

KUCHL Bei einer gemeinsam durchgeführten technischen Verkehrskontrollen durch die Polizeigemeinsam gemeinsam mit der Prüfstelle des Landes auf der A10 Tauernautobahn in Kuchl, wurden am 20. Mai mehr als 1100 Fahrzeuge überprüft. 21 davon wurden näher kontrolliert. Drei LKW waren nicht verkehrssicher und die Kennzeichen wurden abgenommen. Insgesamt sind 26 Anzeigen erstattet und sechs Sicherheitsleistungen mit knapp 800 Euro eingehoben worden. Die gravierendsten Mängel waren Ölverlust,...

  • 22.05.20
Lokales
Landesobmann Matthäus "Hois" Rieger (Scheffau) ist diese Unterstützung ein wichtiges Zeichen vom Land an Salzburgs Musiker: "Wir wollen und werden helfen – akut existenzbedrohliche Situationen in einzelnen Vereinen haben oberste Priorität."
2 Bilder

Volkskultur im Tennengau
Das Land unterstützt Salzburgs Musikanten

Einige Vereine kämpfen mit den Covid-Auswirkungen. Das Land Salzburg und der Salzburger Blasmusikverband Salzburg stehen gemeinsam bedrängten Vereine zur Seite.  SCHEFFAU . Im Tennengauer Blasmusikverband befinden sich 15 Kapellen. Wie alle anderen 133 Musikkapellen leiden sie derzeit unter Absagen. Darum hat man sich auf Landesebene dazu bereiterklärt, den rund 8.000 Musikern der Salzburger Musikkapellen mit einer finanziellen Unterstützung eine kleine Hilfe anzubieten. 5.000 Euro pro...

  • 18.05.20
Lokales
Landesrätin Andrea Klammbauer setzt auf nachhaltige Investitionen im Immobilienbereich.
3 Bilder

Der Wohnungsmarkt ist im Wandel
Wohnungspreise im Zeichen von Covid-19

Der Wohnungsmarkt ist in Bewegung. Das Land Salzburg setzt auf nachhaltige Investitionen mit Sanierungen. Gesetze zum Schutz vom Mietern erlassen. Derzeit noch keine preislichen Auswirkungen am Immobilienmarkt feststellbar. Gefahr der Unterdeckung von Krediten möglich. HALLEIN. Keine Branche bleibt von den Corona-Auswirkungen verschont. Während es im Tennengau bereits vor der Pandemie mehr kaufbare Immobilienangebote als eine Nachfrage danach gab, stellt sich die Frage nach dem Effekt von...

  • 18.05.20
Lokales
Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger sieht langsam wieder Normalität einkehren: „Ich hoffe, dass wir Schritt für Schritt wieder unseren Alltag aufnehmen können. Die Halleiner haben sich in den vergangenen zwei Monaten vorbildlich verhalten und ich bin stolz, dass wir uns gemeinsam solidarisch und verantwortungsvoll verhalten haben. Wir haben auch heute unseren Einsatzstab das vorerst letzte Mal abgehalten. Langsam müssen wir schauen, dass wir unter bestmöglicher Einhaltung der Hygienevorschriften den Normalbetrieb hochfahren und gleichzeitig eine potenzielle Ansteckungsgefahr im Vorfeld minimieren.“

Stadtverwaltung Hallein im Normalbetrieb
Hallein im Normalbetrieb

Das Rathaus, die Bücherei oder das Jugendzentrum Zone 11 öffnen  wieder. Normalbetrieb wird hochgefahren. Wertstoffsammelplatz Neualm eingeschränkt offen. HALLEIN. Nach gut zwei Monaten fährt die Stadt Hallein die Verwaltung langsam wieder in den Normalbetrieb hoch. Am Montag, 18. Mai 2020, werden das Rathaus, die Bücherei oder das Jugendzentrum Zone 11 öffnen. Der Wertstoffsammelplatz Neualm wird für die Ablieferung von Sonderabfällen seine Tore eingeschränkt öffnen.Bürgermeister...

  • 17.05.20
Lokales
So wie Lea Gruber vom Pan Cafe in Halleins Altstadt, freuen sich tausende Mitarbeiter im Gastgewerbe auf das Wiedersehen mit ihren Gästen.
3 Bilder

Gastronomie wieder geöffnet
Wir sind wieder da

Großer Andrang trotz Regenwetter. Gastronomiestart im Tennengau ist in vollem Gange.  Frohe Erwartungen und ein gelungener (wieder)Start an einem verregneten Freitag. HALLEIN. Nach wochenlanger Sperre hat auch im Tennengau die Gastronomie wieder geöffnet. Neben der Ungewissheit was jetzt kommt, ist eine kleine Erleichterung bei den Wirten festzustellen. "Trotz des Regenwetters war der Andrang groß. Ich bin froh das wir wieder geöffnet haben und das es jetzt losgeht," resümiert Günther...

  • 15.05.20
  •  2
Lokales
Bürgermeister Alexander Stangassinger will die städtische Infrastruktur stärken.
2 Bilder

Halleins Finanzen
Streit im Rathaus: was wird gefördert

Halleins Bürgermeister gegen das Gießkannenprinzip. Der Vizebürgermeister will regional investieren. HALLEIN. Das Ergebnis der Jahresabschlussrechnung 2019 der Salinenstadt Hallein ist von Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) als sehr positiv bezeichnet worden: "Wir konnten letztes Jahr mehrere Projekte verwirklichen. Darüber hinaus konnten wir unsere Schulden leicht abbauen. Derzeit beträgt der Schuldenstand 14 Millionen." Das Gesamtbudget beträgt nach Budgetlegung 71,6 Millionen...

  • 11.05.20
Leute
Sabrina Egger: Systemischer Business Coach, Purpose Coach und Marketing-Expertin
2 Bilder

Fokus Frau
Sabrina Egger: Mutter, Berufstätig und voller Energie

Frauen wie Sabrina Egger sind vielfach gefordert: sie sind Mutter, Ehefrau, Berufstätig und Beraterinnen. OBERALM. Sind ein Beruf, der gewöhnliche Alltag und Kinder schon in normalen Zeiten eine Herausforderung, so nehmen Frauen wie Sabrina Egger diese Aufgaben einfach an: "Gerade als berufstätige Mama mit einem Teilzeit-Angestelltenverhältnis und Selbständigkeit mit einem Kleinkind ist der „neue" Alltag jedoch sehr herausfordernd. Wie soll ein Kind verstehen, dass Mama und Papa zu Hause...

  • 10.05.20
  •  1
Lokales
Alexander Stangassinger, Marc und Ivancica Veit, Baumeister Wilfried Steiner und Alois Kirchner (Steiner Bau) beim Spatensich (v.l.) unter dem Corona-Motto „ein Spaten Abstand.“

Neues Betriebsgelände
Gerüstbauer Veit aus Puch zieht um nach Hallein

Im November 2020 soll die "Veit der Gerüstbauer GmbH" aus Puch an den Almbach in ein neues Betriebsgelände umziehen, Flächen für andere Unternehmen stehen zur Vermietung bereit. HALLEIN. Auf dem ehemaligen Gelände des Halleiner Sportplatzes am Almbach an der Wiestal Landstraße wird ein großes Bauvorhaben realisiert: Bis November 2020 soll das neue Betriebsgelände des Gerüstbauers Veit aus Puch fertig gestellt sein. Weitere Betriebsflächen von 200 oder 400 Quadratmetern Fläche können an...

  • 06.05.20
Lokales
Betrugsversuche mit Kriminalbeamtenmasche. Die Kriminalpolizei erkundigt sich nie telefonisch nach Sparbüchern oder sonstigen Bankdaten.

Polizeimeldung
Betrugsversuche mit Kriminalbeamtenmasche

Die Polizei warnt vor aktuellen Masche, wo angebliche Kriminalbeamte nach erfundenen Einbrüchen in der Nähe der potentiellen Betrugsopfer diese auszuhorchen versuchen. SALZBURG Zu mehreren Betrugsversuchen kam es in der Stadt Salzburg und im Pinzgau. Dabei gab sich ein Unbekannter als Kriminalbeamter aus und versuchte von den durchwegs älteren Personen Daten und Informationen über deren Bank- und Geldgeschäfte herauszulocken. Während in der Stadt die Betroffenen die Telefonate beendeten,...

  • 06.05.20
Lokales
Die Polizei hatte dem 26-Jährigen vorläufig den Führerschein genommen.

Führerschein weg
26-Jähriger verweigerte Alkoholtest

Ein 26-jähriger Tennengauer hatte laut Polizei sowohl durch seine unsichere Fahrweise als auch durch seine überhöhte Geschwindigkeit die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife im Stadtgebiet von Salzburg auf sich gezogen. SALZBURG. Da sich im Zuge der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle laut Polizei der Verdacht einer Alkoholisierung ergab, wurde der 26-jährige Fahrzeuglenker zur Durchführung eines Alkomattest aufgefordert. Der 26-jährige verweigerte jedoch laut Polizei die...

  • 05.05.20
Lokales

Kommentar Geschäftsöffnung Hallein
Regeln, ja. Aber mit Hausverstand, bitte.

Für die Gesundheit unserer Gesellschaft haben wir in den letzten Wochen einiges in Kauf genommen. Jede Regel und Anordnung durchgeführt. So arbeiten wir von zuhause aus oder hinter Plexiglasscheiben. Halten Abstand in der Größe eines Babyelefanten – wer ist eigentlich auf diese Idee gekommen? – und gehen mit einem Mundschutz einkaufen. Hunderttausende haben ihren Job verloren. Über eine Million Menschen arbeiten in Kurzarbeit. In Summe fünfzig Prozent der Werktätigen. Viele Unternehmer und ihre...

  • 05.05.20
Lokales
Betroffene können bei der HAI zur Überbrückung arbeiten.

Schuldenberatung, HAI
"Den großen Andrang erwarten wir im Herbst"

Die Schuldenberatung Salzburg rechnet mit einem starken Andrang von Schuldnern und Arbeitslosen im Herbst. Die Halleiner Arbeitsinitiative HAI will den Wiedereinstieg Betroffener ermöglichen. SALZBURG/HALLEIN. Bei der Schuldenberatung Salzburg sieht man derzeit die "Ruhe vor dem Sturm". "Noch ist es relativ ruhig, aber wir erwarten einen starken Andrang im Herbst", erklärt Geschäftsführer Peter Niederreiter. Bis dahin würden die Maßnahmen der Regierung – Stundungen und Kurzarbeit – greifen....

  • 04.05.20
Lokales
Alois Oedl kann auf eine treue Stammkundschaft bauen und wünscht sich wieder einheitliche Öffnungszeiten.
Video
7 Bilder

Ja zu Salzburg
Halleins Geschäfte leben wieder auf

Die meisten Betriebe haben wieder geöffnet. Kreativität, Optimismus und ein leichter Groll ist festzustellen. HALLEIN Stufenweise wird das öffentliche Leben in Österreich wieder nach oben gefahren. Mit Beginn Mai ist man in Hallein einen Schritt weiter in die Normalität zurückgekehrt. Aber viele Wirtschaftstreibende kämpfen um ihre Existenz und um die Arbeitsplätze ihrer Mitarbeiter. Die Einschränkungen der Öffnungszeiten sind zwar für viele Betriebe wieder außer Kraft gesetzt worden und es...

  • 03.05.20
Lokales
Der Seewaldsee um diese Jahreszeit:  Ein Traum.
3 Bilder

Tennengau
Diese Routen sind mit dem Mountainbike jetzt besonders schön

Ab 1. Mai darf das Mountainbike wieder aus der Garage genommen werden: Die richtige Zeit also für eine Tour im eigenen Bezirk.  TENNENGAU. Franz Pölzleitner, Chef des Gästeservice Tennengau, weiß wovon er spricht. Selbst ambitionierter Radler und Wanderer verrät er uns die besten Bikerouten für den Mai: "Touren von 1.000 bis 1.200 Meter sind jetzt schon möglich. Südseitig ist es schon sehr schön, nordseitig liegt aber noch etwas Schnee." Sein Tipp: "Die Seewaldseerunde ist zu dieser Zeit...

  • 30.04.20
Lokales
Die Dorfbox in Krispl ersetzt seit 2019 den "Greißler".
5 Bilder

Ja zu Salzburg
Dorfbox in Krispl

Die große Bezirksblätter Kampagne #JA zu SALZBURG ist ein klares Bekenntnis zu unserem starken Bundesland. KRISPL Ein Nahversorger im Pocket-Format: Die Dorfbox in Krispl bietet als Selbstbedienungsladen neben den Produkten des täglichen Bedarfes, frische Produkte aus der Region an. Am Wochenende hat ein zweiter Stand mit frischem Leberkäse, mit Bier und Süßspeisen geöffnet.  Mehr zum Thema Dorfbox statt Supermarkt

  • 29.04.20
Lokales
Mülldeponie Bluntautal - der Müll war zwar größtenteils im bzw. am Mülleimer. Die Menge und Art des Mülls deutet auf Parties hin.
5 Bilder

Müllsünder
Umweltraudis im Bluntautal

Unsachgemäß entsorgter Müll in großen Mengen sorgt im Bluntautal für Ärger. Gemeinde Golling ist bereits aktiv. Bürgermeister Harlander appelliert an den gesunden Menschenverstand.  GOLLING/BLUNTAUTAL Bedingt durch das schöne Wetter sind wieder verstärkt viele Wanderer, Fischer und Erholungsuchende im Bluntautal unterwegs. Aufmerksame Wanderer sind dabei auf größere Müllmengen gestoßen: "Während große Teile der Bevölkerung in Zeiten der Einschränkung sich vorbildlich verhält, werden von...

  • 28.04.20
Lokales
Das Arbeitsmarktservice hat neue Daten für den März.

7,9 Prozent Arbeitslos
AMS Hallein zieht erste Zwischenbilanz

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk ist im März auf 7,9 Prozent gestiegen, viele sind in Kurzarbeit. HALLEIN. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben in der Tennengauer Wirtschaft ihre Spuren hinterlassen. "Im März waren noch 25.687 Tennengauerinnen und Tennengauer in einem unselbstständigen Beschäftigungsverhältnis, das sind um 871 weniger als im Februar", erklärt AMS-Hallein Chefin Andrea Rainer-Laubenstein. Damit liegt die Arbeitslosenquote für März bei 7,9 Prozent, um 3,4 Prozent...

  • 27.04.20
Lokales
Andreas Mittermair ist Psychologe und Model. Er arbeitet als Bildungsberater in der Arbeiterkammer Salzburg.
4 Bilder

Stil und Psyche im homeoffice
Heimarbeitsplatz: Wie damit umgehen

Statt am Schreibtisch am Küchentisch: Der Psychologe und Model Andreas Mittermair gibt Umsteige-Tipps. OBERALM Durch die aktuelle Situation arbeiten so viele Menschen im Home-Office wie nie zuvor. Die ungewohnte Arbeitsumgebungen, neue Kommunikationswege sowie die familiäre Eingebundenheit bringen neue Herausforderungen und psychische Belastungen mit sich. Wie damit umgehen? Die Bezirksblätter haben dazu den Psychologen Andreas Mittermair befragt. BB: Was soll bei einer Videokonferenz...

  • 20.04.20
  •  1
Lokales

Skigebiet Gaißau-Hintersee
Fair. Nachhaltig. Gemeinsam.

Die Neo-Eigentümer von Gaißau-Hintersee treten mit einem ambitionierten Programm an: Sie denken an verträgliche Liftpreise für Salzburger Familien. An die berechtigte Anliegen der Grundeigentümer. An eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Stadt Salzburg aus und an ein langfristiges Engagement mit Augenmaß samt Arbeitsplätzen vor Ort. Regional und ökologisch ist ihre Maxime. Die beiden Betreiber nehmen dabei viel Geld in die Hand. Auf ihrer To-do-Liste stehen notwendige...

  • 17.04.20
Lokales
Cover der aktuellen Single-Auskopplung vom Song "Für Jeden"
Video
2 Bilder

Meissnitzer Band
Single-Auskopplung Meissnitzer "Für jeden"

Meissnitzer Video aus dem home-office:  nachdenklicher Song mit Hoffnungsmachenden Perspektiven. Erdiger Sound mit coolen elektronischen Elementen trifft gekonnt die gegenwärtige Stimmung. Single-Auskopplung "Für jeden" erhöht die Spannung auf das geplante Jubiläumsalbum 2021. ABTENAU Themen wie das Klima, Internet, die Gesellschaft oder Kinder die ihre Unschuld verlieren werden in der aktuellen Single-Auskopplung "Für jeden" der Meissnitzer Band kritisch und sehr nachdenklich...

  • 16.04.20
  •  1
Lokales
7 Bilder

Skigebiet Gaißau vor Übernahme
Österreichisches Duo als Bestbieter

Hoffnungsschimmer im Tennengau für das Skigebiet Gaissau-Hintersee. Insolventes Skigebiet vor heimischer Übernahme. Wolfgang Hochsteger bestätigte am Mittwoch gegenüber der APA  entsprechende Medienberichte. Neo-Eigentümer planen familienfreundliches Skigebiet. Verkauf noch nicht rechtskräftig. GAISSAU-HINTERSEE Das chinesische Kapitel dürfte für Gaißau-Hintersee bald Geschichte sein. Der Gläubigerausschuss erteilte den Bestbietern aus Gaißau und Wien den Zuschlag. Neben dem Gaißauer...

  • 15.04.20
  •  1
Lokales
Das Keltenmuseum Hallein ist eines der größten Museen für keltische Kunst und Kultur in ganz Europa.
6 Bilder

Halleiner Kelten gehen online
Kelten für Kinder

50 Jahre Keltenmuseum Hallein. Neben der Sonderausstellung „Kelten fürKinder - Archäologie erleben“. Onlineeröffnung der Ausstellung. Interaktiv die Welt der Kelten entdecken. Kelten für Kinder online erlebbar. HALLEIN Es war ein ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant: Tattoo-Künstler sollten keltische Motive auf die Haut bringen, Highland-Games und keltische Klänge die Gassen Halleins beleben, Filmabende und Vorträge das Leben der keltischen Vorfahren lebendig werden lassen. Die...

  • 15.04.20
Die aktuellen Ärztedienste für das Wochenende
  • 31. Mai 2020 um 13:00
  • Tennengau
  • Tennengau

Die aktuellen Ärztdienste für den Tennengau

TENNENGAU. Hier finden Sie die aktuellen Ärztedienste für das kommende Wochenende. Corona-Hotline Land Salzburg0662 80 42-4450 AGES-Hotlinefür allgemeine Fragen zum Coronavirus 0800 555 621 Hotline für Kontaktpersonen mit SymptomenGesundheitsberatung „Wenn's weh tut!“ Tel. 1450 HausärztebereitschaftHausarzt-Notdienst-Zentrum Dr.-Karl-Rennerstr. 8, 5020 Salzburg Notrufnummer 141 (19.00 - 23.00 Uhr) Zahnärztlicher NotdienstGlockengasse 6, 5020 Salzburg Tel....

SalzSpiele: Kabarett Ingo Vogl - Voglperspektive im Gemeindezentrum Rif
  • 2. Oktober 2020 um 20:00
  • Gemeindezentrum Rif-Taxach
  • Hallein

Kabarett Ingo Vogl - Voglperspektive (verschoben v. 24.4.)

SalzSpiele und Treffpunkt Rif präsentieren: Kabarett Ingo Vogl - "Voglperspektive" Ein Rückblick auf 30 Jahre Kabarettbühne Nach 10 Kabarettprogrammen, vielen „Rent a Kabarett“- Sonderaufträgen und einer Radiopraxis mit über 200 tagesaktuellen Beiträgen im ORF schaut Vogl nun zurück: Die ersten kabarettistischen Flugversuche als Gruppe, aber immer mit dem Blick auf die Gesellschaft – Österreich und die EU als Entwicklungshelfer – Der Mensch als mobiles Wesen, ob im Auto oder in der...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.