Alles zum Thema Tennengau

Beiträge zum Thema Tennengau

Sport
Paris Lodron Salzburg - Kampfmannschaft
Wasserball Tunier aus dem ULSZ-Rif, 20.01.2019.
28 Bilder

U-13 Österreichische Wasserball Liga
Starke Nachwuchsarbeit spielte das Wochenende im ULSZ Rif

Bei einem herrlich Traumhaften Wetter am Nachmittag und einen angenehm warmen Samstag begann um 18:00 Uhr, die zweite Vorrunde der Wasserball U-13 Liga im Olympia Sportzentrum Rif, mit den Spielen: Samstag Spiele Endstand: SPG IWV/USCK gegen ASV Wien, Endstand: 01:23 Toren Paris Lodron Salzburg gegen WBV Graz, Endstand: 05:07 Toren Dabei kämpften die Salzburger gegen eine starke Mannschaft und verloren nur knapp gegen die Spieler aus Graz. Aber das sollte sich heute Sonntag...

  • 20.01.19
  •  1
Lokales

Polizeimeldung
8.000 Euro Strafe für 29 Übertretungen

TENNENGAU. Insgesamt 29 Übertretungen stellten Beamte der Landesverkehrsabteilung am Vormittag des 14. Jänners bei einem Sattelfahrzeug auf der Pass Gschütt Straße in St. Martin am Tennengebirge fest. Ein 51-jähriger serbischer Lenker einer slowenischen Transportfirma war mit seinem Sattelzug bei starkem Schneefall und schneebedeckter Fahrbahn trotz Schneekettenpflicht mit nur einer Schneekette unterwegs. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass Sattelzugmaschine und Sattelanhänger seit...

  • 15.01.19
Lokales
Die hohe Lawinenwarnstufe in Salzburg bleibt auch am Freitag, den 11. Jänner 2018, bestehen.

Lawinengefahr in Salzburg
Lebensgefahr im freien Gelände

Heute Freitag (11. Jänner 2018) ist das Wetter endlich besser, die Lage entspannt sich ein wenig. Wintersportler müssen jedoch weiter vorsichtig sein: Die Lawinenwarnstufe ist in den meisten Teilen Salzburgs weiterhin groß, im freien Gelände bleibt es gefährlich. SALZBURG. Unter der Waldgrenze (bzw. 2.000m) ist die Lawinengefahr erheblich (Warnstufe 3), in darüberliegenden Lagen groß (Warnstufe 4). In steilen Anbruchgebieten können Lawinen (Locker-/Staublawinen und Schneebretter) spontan...

  • 11.01.19
Lokales
Die Feuerwehr ist im Schneechaos-Einsatz.

Update
Einige Schulen bleiben auch am Freitag geschlossen

TENNENGAU. Einige Schulen im Tennengau sind bereits heute geschlossen geblieben. Eine Liste jener, welche auch am morgen, am 11. Jänner, ihre Türen aufgrund des Schneechaos nicht aufsperren, hat uns das Land Salzburg übermittelt:  Neue Mittelschule Abtenau Neue Mittelschule AnnabergParacelsusschule St. Jakob am ThurnPolytechnische Schule AbtenauSonderschule AbtenauVolksschule AbtenauVolksschule AnnabergVolksschule LungötzVolksschule RadochsbergVolksschule RußbachVolksschule St....

  • 10.01.19
Lokales
Die Lawinengefahr bleibt in den Salzburger Bergen weiterhin groß (Warnstufe 4), in den Nordalpen sogar sehr groß (Stufe 5).

Schneechaos in Salzburg
Immer noch Lawinenwarnstufe Fünf

Der Schneefall in Salzburg scheint nicht aufzuhören. Heute, am 10. Jänner 2019, ist die Lawinensituation weiter angespannt. Seit gestern ist die Gefahr in Teilen Salzburgs sehr groß (Warnstufe 5). SALZBURG. Es bleibt tief winterlich, eine Entspannung ist derzeit nicht in Sicht. Laut der aktuellen Wetterprognose sollen heute in den Staulagen entlang der Alpennordseite nochmals bis zu einem halben Meter Neuschnee dazukommen. Auch in den übrigen Bezirken Salzburgs schneit es immer wieder,...

  • 10.01.19
Lokales

Es hört nicht auf
Lawinenwarnstufe 5 in den Nordalpen

TENNENGAU. Seit Tagen herrscht im ganzen Land große Lawinengefahr (4). Am Nachmittag wird diese noch weiter ansteigen, sodass auch in Salzburg in den Nordalpen die höchste Lawinenwarnstufe 5 – „sehr große Gefahr“ – gelten wird. Die Hauptproblembereiche liegen im Bereich Hochkönig Süd, im Hagen- und Tennengebirge und beim Gosaukamm. „Diese Einstufung wird auch morgen aufrecht bleiben, so Bernhard Niedermoser, der Leiter der Lawinenwarnzentrale. Warnstufe 5 bedeutet, dass einzelne extrem große...

  • 09.01.19
Lokales
Infos zu aktuellen Straßensperren und zur derzeitigen Lawinensituation im Bundesland Salzburg.
3 Bilder

Schneechaos in Salzburg
Straßensperren und Lawinen-Lagebericht

SALZBURG. Der Freitag (28. Jänner 2019) beginnt im Flachgau mit Schneeregen und im Rest des Landes mit Schneefall. Die Frühtemperaturen schwanken zwischen +1 Grad in Salzburg sowie in Seekirchen und -6  Grad in Obertauern.  Das brachte die NachtDie Neuschneemengen der letzten Nacht betragen in Untertauern 30 Zentimeter, 25 Zentimeter in Obertauern, 20 Zentimeter am Katschberg, 15 Zentimeter am Paß Gschütt, in Tamsweg sowie in Thomatal. Sonst liegt der Neuschneezuwachs unter 10...

  • 08.01.19
Sport
Veranstalter mit Partnern: Nicole Schuchter, salzburg24, Thomas Zand, Keltentrophy, Andreas Klimitsch, Zinkenlifte, Sascha Meier, Automobile Swoboda, Walter Altenberger, Oberbank, Walter Wiesinger, Hagan Ski, Theresa Kaserer, Bezirksblätter, Marco Sampl, Stadt Hallein, und Martin Niggas, Luma Enlite, beim Eventauftakt im Restaurant Hassl in Hallein.

Keltentrophy: Gruppendynamik steht im Vordergrund

HALLEIN. Die Keltentrophy, ein Halleiner Sportevent, das Trailrunning und Skitourenlauf kombiniert, startet am 19. Jänner bereits in die vierte Runde. Organisator Thomas Zand, selbst passionierter Wintersportler, legt wieder einmal sehr viel Leidenschaft bei den Eventvorbereitungen an den Tag. Der Halleiner Sportstadtrat Marco Sampl freut sich über den Sportlerandrang in der Keltenstadt: "Das Event trägt zur Altstadtbelebung bei, da herrscht ein schönes Flair in der Stadt und die Halleiner...

  • 07.01.19
Lokales
Nach einer langen Suchaktion wurden nun beide Vermissten unter den Schneemassen tot aufgefunden.

Lawine in Abtenau
Suche beendet, zwei Person tot aufgefunden

ABTENAU. Nach derzeitiger Kenntnislage der Polizei sind ein 28-Jähriger und eine 23-Jährige, beide Einheimische, am Vormittag des 5. Jänner 2019 mit Schneeschuhen in Abtenau, im Bereich der Schindlmaisalm, losgegangen. Nachdem die Zwei gegen Abend noch nicht zurückgekehrt waren, wurde dies gemeldet. Die Bergrettung mitsamt Suchhund und die Alpinpolizei starteten unverzüglich eine Suchaktion. Nach dem Absuchen erster Bereiche rund um die Schindlmaisalm musste die Suchaktion wegen akuter...

  • 07.01.19
Sport
Philipp Winkler (grau) ist der "Bad Boy" der Halleiner Chiefs. In den ersten beiden Spielen sammelte er bereits 27 Strafminuten.

EC Hallein Chiefs mit Vollprogramm
Die Saison der Chiefs startet jetzt erst so richtig durch

Erst zwei Spiele haben die Eishockeycracks des EC Hallein Chiefs in den Beinen. Am kommenden Samstag folgt nach über einmonatiger Ligapause endlich Spiel drei, beim Neuling Nuaracher Bulls. Danach geht es gleich Schlag auf Schlag weiter – und in jedem Match sind die Tennengauer der Favorit. HALLEIN. Die Saison ist bereits zwei Monate alt und erst zwei Matches haben die Eishockeyspieler des EC Hallein Chiefs hinter sich. Von Spielrhythmus ist die Truppe von Coach Peter Eibenberger also weit...

  • 18.12.18
Sport
<f>Letzte taktische</f> Besprechung vor dem Derby.
3 Bilder

TOLLER TISCHTENNISPORT
Hochklassiges Derby ging knapp verloren

KUCHL (hm). Am Samstag trafen die bisher unbesiegten Mannschaften TTC Kuchl und UTTC Salzburg in der 2. Bundesliga A aufeinander. Und den gut 100 Zuschauern wurde dabei Tischtennissport vom Feinsten geboten. Bereits im zweiten Spiel des Abends lieferten sich die Kuchler Nummer eins, Mate Moricz, und Christian Luginger ein packendes Duell. Moricz ging trotz eines 0:2 Satzrückstandes nach 42 Minuten als Sieger von der Platte. Ebenfalls über 40 Minuten ging die Partie der Nachwuchsspieler, Thomas...

  • 04.12.18
Wirtschaft
BM Elisabeth mit Sebastian und Erwin Bernsteiner (TWP)
2 Bilder

Klimaaktiv-Auszeichnung für Tennengauer Betriebe

HALLEIN, ABTENAU. Für die Vorbildwirkung im Sinne des Klimaschutzes und der Trinkwasserhygiene wurden TWP wasser:management aus Hallein und das Vier-Sterne-Superior Hotel Gutjahr aus Abtenau geehrt. Die Auszeichnung überreichte Bundesministerin Elisabeth Köstinger. Thema des Projektes war „Wasserprofi(t)“ mit einem echten Trinkwasser-Einspar-Contracting“ Win-WinGäste freuen sich über beste Trinkwasserqualität und eine modernste, komfortable Ausstattung im Zimmer- sowie Wellnessbereich. Der...

  • 03.12.18
Lokales
Die Weihnachtsgeschenke bereits alle im Griff haben – so geht es momentan wahrscheinlich den Wenigsten.
2 Bilder

Weihnachts-Zauber
Keinen Plan für die Weihnachtsgeschenke?

TENNENGAU. Es gibt Menschen, die immer alles planen. Die haben dann auch bestimmt schon die meisten Geschenke für Weihnachten besorgt. Für alle anderen, die normalerweise ihre Mitbringsel für die Familie erst am 22. Dezember besorgen, haben wir uns ein paar Inspirationen überlegt. GeschenkideenGlühweinstand fürs Wohnzimmer Wer kennt es: Draußen herrscht klirrende Kälte und man möchte sich am liebsten in den eigenen vier Wänden verkriechen. Aber der Gedanke an heiße Maroni und leckeren...

  • 22.11.18
Sport
2 Bilder

Herbstbilanz der Tennengauer Fußballer
Es war von allem etwas dabei

TENNENGAU (hm). Auf Platz vier, punktegleich mit dem dritten Neumarkt, beendete der SV als bester Tennengauer Verein die Hinrunde. Lag die Mannschaft von Trainer Mario Helmlinger nach fünf Runden mit nur vier Punkten auf Rang zwölf, so startete die jüngste Mannschaft der Liga in der Folge eine tolle Aufholjagd. "Die Auslosung brachte uns zu Beginn gleich die stärksten Gegner und da muss man dann schauen wie man wieder rauskommt. Dass es dann am Ende 31 Punkte waren, damit habe ich im Vorfeld...

  • 20.11.18
Sport
<f>Ibragim Isaev</f> gewann die Kämpfe 3:1 und 4:0.
2 Bilder

Eine klare Sache für die Ringer der KG Vigaun/Olympic

BAD VIGAUN (hm). Platz drei in der 2. Bundeliga ist den Ringern der KG Vigaun/Olympic nach dem 41:2 Sieg im Hinkampf wohl nicht mehr zu nehmen. Die Vorarlberger konnten zwei Klassen nicht besetzen und so kamen die Nachwuchsringer, Martin Rettenbacher und Alexander Seiwald, kampflos zu ihren Punkten. Ibragim Isaev ging eine Gewichtsklasse höher auf die Matte, bot da eine sehr gute Leistung und gewann in beiden Stilrichtungen. Verlässliche Punktegaranten Die weiteren Erfolge fuhren die...

  • 20.11.18
Sport
<f>Marc Buchegger (v. li), Kevin Wohlesser, Felix Gschwandl</f> trafen im letzten Spiel vor der Winterpause für Annaberg.

Lammertaler Kicker sind dran

ANNABERG/ABTENAU (hm). Mit einem klaren 4:1 Auswärtserfolg gegen Hüttau setzten die Kicker des FC Annaberg-Lungötz Anfang November den Schlusspunkt hinter eine erfolgreiche Herbstrunde in der 2. Klasse Süd. Es war der achte Sieg in Folge für die von Trainer Rochus Wieser betreuten Lammertaler. Vor allem auf eigener Anlage sind die jungen Annaberger (Durchschnittsalter 20 Jahre) eine Macht. Alle acht Heimpartien konnten gewonnen werden und dabei kassierte Goali Lukas Kainhofer nur drei...

  • 20.11.18
Lokales

Polizeiaussendung
Regelverstöße auf Salzburgs Straßen

Im Verlauf des 10. November 2018 kontrollierten Polizisten im Flach- und Tennengau, sowie in der Stadt Salzburg zahlreiche Fahrzeuge und überprüften die Einhaltung der Sicherheitsabstände. Resultat der KontrollenIm Stadtgebiet von Salzburg lenkte ein 21-jähriger Halleiner einen nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw, der zahlreiche technische Mängel aufwies. Am Auto hatte er die Kennzeichen eines anderen Fahrzeuges montiert. Zudem besaß der Mann keinen Führerschein. Die Polizisten nahmen die...

  • 12.11.18
Politik
Herbert Walkner (l.) freut sich schon auf das Gemeindeamt, Willi Wallinger auf seine Alm.
2 Bilder

Ab auf die Alm
Ein Abschied und ein Neuanfang in St. Koloman

ST. KOLOMAN. Sie waren elf Jahre Bürgermeister, was waren die Highlights ihrer Amtszeit? WILLI WALLINGER: Es gab viele Projekte in der Zeit, wir haben zum Beispiel das Feuerwehr-Musikhaus neu gebaut. Wichtig war auch der Bau des betreuten Wohnheims, für eine kleine Gemeinde ist das nicht selbstverständlich. Ein besonderes Anliegen war mir der Nachmittagskindergarten bereits für Kinder ab eineinhalb Jahren, das ist vor allem für junge Familien sehr wichtig. Was jetzt noch kommt, voraussichtlich...

  • 09.11.18
Lokales

Polizeikontrolle
Drei Mal Lärmgrenze deutlich überschritten

TENNENGAU. Im Rahmen von Verkehrskontrollen waren Polizisten der Landesverkehrsabteilung am 4. November 2018 gezwungen, bei gleich drei Fahrzeugen die Kennzeichen samt Zulassungsscheinen abzunehmen. Eine 16-jährige einheimische Mopedlenkerin lenkte ihr Fahrzeug im Stadtgebiet von Hallein mit einem nicht genehmigten Sportauspuff und erreichte Messwerte jenseits der 110 dB(A). In der Gemeinde Scheffau erreichte das Motorrad eines 24-jährigen Halleiners auch diese Werte. Der Mann hatte einen nicht...

  • 06.11.18
Sport
<f>Jasin Jahic</f> spielte stark und traf einmal für den FC Hallein.

Fußball im Tennengau
Der FC Hallein 04 mit toller Serie

TENNENGAU (hm). Während in der Salzburger Liga noch eine vorgezogene Frühjahrsrunde auf dem Programm steht, endete am Wochenende für die anderen Vereine die Herbstsaison. Und ginge es nach dem FC Hallein 04, hätte diese ruhig noch länger dauern können. Nach zehn Runden lagen die Keltenstädter mit nur einem Sieg und neun Niederlagen abgeschlagen am letzten Platz in der 1. Landesliga. Doch dann drehte sich das Blatt für das Team um Trainer Hans Hajek, der Anfang September das Amt von Miroslav...

  • 06.11.18