Bad Vigaun

Beiträge zum Thema Bad Vigaun

Der "Taxerbauer" und Stadtgärtner Martin Lienbacher entpuppt sich als wahrer Carving-Künstler mit der Kettensäge.
2

Tennengauer Kultursplitter
Carvingkunst aus drei Eichen für Bad Vigaun

Der "Taxerbauer" Martin Lienbacher ist ein Virtuose mit der Kettensäge. Carving-Kunst in Bad Vigaun. BAD VIGAUN/ST. MARGARETHEN. Seit Kurzem stehen im Garten vom "Taxerbauern" Martin Lienbacher an der Gemeindestraße nach St. Margarethen drei Carving-Skulpturen aus ehemaligen Eichen. Als Carving bezeichnet man das Schnitzen mit einer Motorsäge. Einst als ein Zeitvertreib von Holzarbeitern entwickelt, entstehen mittlerweile beachtliche Skulpturen aus Holz. Der Tennengauer Martin Lienbacher stammt...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
2

Bad Vigaun
Schwerer Verkehrsunfall mit Totalschaden auf nasser Fahrbahn

Der 18-jährige Tennengauer Probeführerscheinbesitzer und sein 17-jähriger Beifahrer konnten das Autowrack aus eigener Kraft verlassen.  BAD VIGAUN. Der Probeführerscheinbesitzer und sein 17-jähriger Beifahrer waren laut Polizei mit einem PKW in Richtung Bad Vigaun unterwegs, als der Wagen auf der nassen Fahrbahn außer Kontrolle geriet, von der Gemeindestraße abkam und seitlich gegen einen Stein in einer Grundstückseinfahrt prallte. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Ringersport
Ringernachwuchsmeisterschaften unbestimmt verschoben

Die Meisterschaften des Ringernachwuchses mussten auf unbestimmte Zeiten verschoben werden. Die Mannschaften aus Bad Vigaun hätten sich gute Chancen auf Erfolge ausgerechnet. BAD VIGAUN. Covid-19 bedingt fielen dieses Jahr die Österreichischen Kadetten- und Mädchenmeisterschaften im Ringen in Bad Vigaun aus. Wann diese nachgeholt werden können, ist derzeit noch unklar. Durch die mustergültige Durchführung der Nachwuchsmeisterschaften 2020 und als Anerkennung für die gute Nachwuchsarbeit wurden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Führerschein wurde der alkoholisierten 37.-jährigen Tennengauerin abgenommen.

Tennengauerin festgefahren
Alkoholisiert am Bankett "steckengeblieben"

Eine alkoholisierte Lenkerin blieb mit ihrem Auto am Straßenbankett stecken. Die Polizei nahm den Führerschein ab. Die Feuerwehr mußte den Wagen befreien. Die B 159 Salzachtal Bundesstraße war kurzfristig gesperrt. Eine Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein wurde erstellt.   HALLEIN/BAD VIGAUN. Eine 37-jährige Tennengauerin löste einen Feuerwehreinsatz und eine Sperre der B 159  Salzachtalbundesstraße aus. Sie war am 09.03.2021, gegen 20:40 Uhr, mit ihrem Personenkraftwagen (PKW) von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Thermografiemessung mit der Wärmebildkamera im E5 Programm der Gemeinden.

Energiesparen mit Wärmebildkamera
"Dichte Häuser" schonen die Umwelt

SALZBURG/HALLEIN. Das Geld kann man nicht nur beim Fenster raus werfen, sondern auch raus heizen. Schwachstellen, wo ungewollt Wärme entströmt, deckt zum Beispiel Energieberater Andreas Radauer mit seiner Infrarotkamera auf. „Die Ziele der Klima- und Energiestrategie des Landes, Salzburg bis 2050 klimaneutral, energieautonom und nachhaltig zu machen, können wir nur erreichen, wenn alle mitmachen - Privatpersonen genauso wie Unternehmer und Kommunen. Vor allem beim Thema Heizen und thermische...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Festsaal muss einem Hoteltrakt weichen.

Landgasthof Neuwirt Bad Vigaun
Neuwirt wird großzügig erweitert

BAD VIGAUN. Der Landgasthof Neuwirt in der Kurgemeinde hat sich in den letzten Jahren zu einer besonderen kulinarischen Adresse entwickelt. 2013 übergaben Raimund und Maria Egger an Tochter Katharina Schiefer und ihren Gatte Michael den Betrieb, wo in den letzten Jahren – vor allem im Zimmerbereich – immer wieder investiert wurde. Schon lange wurde geplant, den Hotelbetrieb auszubauen, nun ist es soweit. In den kommenden Monaten beginnt der große Umbau. Der nur selten genutzte Festsaal aus den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Das Projekt wurde noch unter meinem verstorbenen Vater und dem Altbürgermeister angestoßen. Nun sind wir soweit, daß wir dieses Projekt umsetzen können", sagt der Hotelier Josef Brunnauer (Eigentümer Hotel und Gasthof Langwies).
1 2

Wohnwerk Bad Vigaun
Wohnen und Arbeiten am selben Ort

BAD VIGAUN. Auf einem knapp 12.000 Quadratmeter großen Grundstück sollen in zentraler Lage nahe dem S-Bahn/Busbahnhof in Bad Vigaun insgesamt vier Bauteilen aus Gewerbeflächen und Dienstnehmerunterkünften. Entwickelt wird das Projekt „Wohnwerk Bad Vigaun“ von der Salzburg Wohnbau gemeinsam mit Markus Friesacher von Friesacher Immobilien (Anif), der auch für den Vertrieb verantwortlich zeichnet. Das Grundstück wird von der Familie Brunnauer im Baurecht zur Verfügung gestellt. "Das Projekt wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
4

Familienwandern im Tennengau
Winterwandern in Bad Vigaun am Themenweg

Das Natura 2000 Schutzgebiet am Tauglgries in Bad Vigaun hat auch im Winter eine besondere Aura. BAD VIGAUN. Der Tennengau hat eine wundervolle Natur, die es zu "erwandern" gilt. Wandern ist gerade in der aktuellen Covid-Situation und auch im Winter, eine ausgezeichnete Möglichkeit den Kopf frei zu bekommen. Wandern ist aber auch ideal für Familien. Kinder brauchen Bewegung und die am Besten mit interessanten Anlaufstationen samt spannenden Informationen verbunden. Genau das bietet das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Ausnahmekoch Andreas Döllerer mit seiner Alpinen Küche, ist auch im Jahr 2021 ganz vorne mit vier Hauben von Gault MIllaut gelistet.
3

Gault Millaut kürt Spitzengastronomie
Genussregion Tennengau - Die Köche des Jahres

TENNENGAU.  Der Tennengau erweist sich immer mehr als Genussregion im Bundesland Salzburg. Bei der kürzlich vom Kulinarikführer Gault Millaut herausgegebenen Auflistung der besten Köche, punktet der Tennengau. Unumstritten mit 18,5 Punkten ist Andreas Döllerer als unumstrittener Primus der Kochkunst in Salzburg mit seinen "Genusswelten" (vier Hauben) und dem Wirtshaus  Döllerer (zwei Hauben). Andreas Döllerer hebt dabei das gesamte Team der Döllerers-Betriebe hervor.  "In diesem Zusammenhang...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Prim. Dr. Georg Galvan, Geschäftsführer Mag. Michael Schafflinger, Bezirksrettungskommandant Peter Steiner (v.l.).

TENNENGAU
Medizinisches Zentrum ist gerüstet für die Massentests

Im Tennengau werden die Massentests am Sonntag, 13. Dezember, abgewickelt. Dafür stellt das Rote Kreuz das medizinische Personal zur Abstrichnahme. Für diesen personellen Kraftakt kommt nun tatkräftige Unterstützung vom Medizinischen Zentrum Bad Vigaun. BAD VIGAUN. „Im Rahmen einer Besprechung mit Führungskräften wurde die Massentestung besprochen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich sofort freiwillig zur Unterstützung angeboten“, so Michael Schafflinger, der Geschäftsführer vom...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Krippe in Bad Vigaun.
2

Stille Nacht
Zwei besondere Krippen schmücken den Tennengau

Die Krippen in Kuchl und Bad Vigaun haben eines gemeinsam: Sie stehen im Verbindung zum weltberühmten "Stille Nacht" Lied. BAD VIGAUN/KUCHL. „Krippen sind auch und gerade in Coronazeiten Plätze des Innehaltens, Orte der Andacht und Brennpunkte der Kinderfreundlichkeit, der Solidarität und der Weltoffenheit,“ erklärt Michael Neureiter, ehemaliger und langjähriger Präsident der Stille Nacht Gesellschaft. Neureiter verweist auf drei große öffentliche Weihnachtskrippen, die eine gemeinsame...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Im Bild die sechs Jubelpaare 2020 mit Pfarrer und Diakon: v.l. Franz und Burgi Brunnauer (50 Jahre), hinter ihnen P. Amar, Josef und Gertraud Oberascher (25), Diakon Kurt Fastner, Hermann und Anna Rettenbacher (50), hinter ihnen Rosemarie und Thomas Lehenauer (25),   Hedwig und Koloman Walkner (40) sowie Günter und Friederike Bauer (40).

Ehejubiläum
In Bad Vigaun gab es Grund zum Feiern

Sechs Ehepaare aus Bad Vigaun feierten beim Festgottesdienst in der Pfarrkirche ihre Ehejubiläen, unter ihnen zwei „goldene“, zwei 40-jährige und zwei „silberne“. BAD VIGAUN. Sie heirateten vor 50, 40 oder 25 Jahren. Pater Amar Yenabothula, der Aushilfspriester aus Indien, hob in seiner Ansprache hervor, eine Ehe brauche immer wieder ein Ja zueinander und wachse gerade auch mit Schwierigkeiten. Nach dem Segen und dem guten Wunsch für viele weitere Jahre überreichte er mit Diakon Kurt Fastner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat entschieden: Die Leitung kommt nicht unter die Erde.

380 KV
Enttäuschung und Angst vor Klagen bei den Freileitungsgegnern

Jetzt ist es fix: Die 380-KV Leitung wird als Freileitung von Kaprun bis Elixhausen mit Masten gebaut. Das hat der Verwaltungsgerichtshof nun in letzter Instanz entschieden.  TENNENGAU. Lange hatten die Demonstranten gekämpft, eine Revision vor dem Verwaltungsgerichtshof angestrebt, sich an die Bäume gekettet und den Hungerstreik angetreten: Vergeblich, denn der VwGH gab nun der APG (Austrian Power Grid) nach knapp sechs Jahren in letzter Instanz Recht, somit sind alle rechtlichen Mittel...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Nadine Breuning, Josef Sturm, Teresa Schmutz (v. l.).
2

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun
Gesundheitsgütesiegel die Zweite

Bad Vigaun: Mit Yoga, Kampfsport und gesundem Essen zum zweiten Mal Gesundheitsgütesiegel erhalten. BAD VIGAUN. Bereits zum zweiten Mal wurde das Medizinische Zentrum Bad Vigaun mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet. Für den Geschäftsführer Michael Schafflinger ist dies die Anerkennung einer gelebten Firmenphilosophie: „Es bereitet Freude, wenn die Programme von unseren Mitarbeitern so rege in Anspruch genommen werden. Gerade in einem Betrieb, der sich um die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Zweitklässler der Mittelschule Bad Vigaun waren überrascht, als die Hälfte ihrer Mitschüler im seitlichen „toten Winkel“ einfach verschwand.
3

Bad Vigaun
Sicherheit im Straßenverkehr wird an der NMS früh gelernt

Den Initiatoren der Aktion „Gefahrensituation ‚toter Winkel‘“ wollen vermitteln, was jeder selbst für die eigene Sicherheit tun kann und geben lebenswichtige Tipps, um Unfälle zu vermeiden. BAD VIGAUN. Kinder – ob zu Fuß oder mit dem Rad – sind besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer und dürfen sich keinesfalls darauf verlassen, jederzeit von Lkw-Lenkern wahrgenommen zu werden. Die Schüler der zweiten Klassen der Mittelschule Bad Vigaun konnten das vor kurzem mit ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
1. Reihe: Acht kleineForscher im Kindergarten Bad Vigaun . v.l.n.r. 2. Reihe: Fritz Holztrattner (Bürgermeister Bad Vigaun), Hannes Gruber (Personalverantwortlicher bei Palfinger), Josef Eder (Spürnasenecke), Sandra Fuchs (Leitung Kindergarten Bad Vigaun).

Palfinger und W&H
Freude über die Eröffnung der neuen Spürnasenecke

Gemeinsam mit dem Dachsponsor W&H Dentaltechnik und dem Land Salzburg finanziert Palfinger das Projekt Spürnasenecke im Kindergarten Bad Vigaun. Das „Mini-Forschungslabor“ fördert Kinder sich mit der Welt der Forschung vertraut zu machen. BERGHEIM/BÜRMOOS/BAD VIGAUN. Spürnasenecken sind Forschungslabore extra für Kinder. Seit zehn Jahren finden sich die eigens entwickelten Möbel und ein Handbuch mit über 80 Experimenten in Kindergärten, Hotels und Museen. Seit 24. Juli gibt es auch in Bad...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ringernachwuchs aus Bad Vigaun und Abtenau im Trainingslager am Faaker See in Kärnten.
2

Trainingslager des Ringernachwuchses am Faakersee
Ringernachwuchs trotzen Covid-19

BAD VIGAUN / ABTENAU: Der Union Ringersportverein Bad Vigaun/Abtenau führte ein Trainingslager für den Nachwuchs am Faakersee durch. Nach der Absage aller Turniere und Meisterschaften wurden auch die Bundesliga und die Grenzlandliga ein Opfer der COVID Maßnahmen. Damit konnte der Sieg in der Grenzlandliga von 2018 und 2019 nicht verteidigt werden. Um die Motivation der Kinder und Jugendlichen des schwer gebeutelten Kampfsports aufrecht zu erhalten, wurde vom 27. -30. August 2020 wieder das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bürgermeister Fritz Holztrattner, Landwirt und begeisterte Musiker.
3

Sommergespräch mit Fritz Holztrattner in Bad Vigaun
Bürgermeister, Musik und Landwirt

BAD VIGAUN. Als Fritz Holztrattner im April 2013 zum Bürgermeister gewählt wurde, war er der jüngste Ortschef im Lande. Sein Vorgänger, Raimund Egger, hatte die Latte hoch gelegt, doch der Landwirt und begeisterte Musiker hat die Gemeinde bestens weiterentwickelt. BEZIRKSBLÄTTER: Welche großen Investitionen stehen derzeit an? HOLZTRATTNER: Derzeit wird der Recyclinghof neu gebaut, Ende des Jahres wird dieser dann fertiggestellt sein. Außerdem erweitern wir das Feuerwehrhaus mit Schulungs- und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Der Altbürgermeister von Bad Vigaun Raimund Egger ist 
verstorben.
1

Nachruf
Raimund Egger, Altbürgermeister von Bad Vigaun, ist verstorben

Der Altbürgermeister von Bad Vigaun Raimund Egger ist vergangene Woche verstorben. Tief betroffen zeigen sich zahllose Freunde und Wegbegleiter vom plötzlichen Tod des Ehrenbürgers und Gastronomen aus der Tennengauer Gemeinde. In den rund 19 Jahren als Bürgermeister entstanden viele Projekte die weit über die Amts- und Lebenszeit von Raimund Egger hinaus Bedeutung für die Gemeinde haben. So wurde aus Vigaun der Kurort Bad Vigaun in dessen Mittelpunkt das Medizinische Zentrum steht. Aber auch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Geführte Wanderungen entlang der Taugl.

Ja zu Salzburg
Wandern an der Taugl - Hier bin ich Zuhause

Aktive Auszeit daheim in der Region. Wanderungen mit Experten entlang der Taugl in Bad Vigaun. Der Tourismusverband Bad Vigaun läd ein. BAD VIGAUN. In einer ca. 2 stündigen Wanderung entlang der Taugl  wird von Experten mehr über das Natur- und Europaschutzgebiet Tauglgries erzählt. Die einzigartige Wildflusslandschaft beherbergt viele tierische und pflanzliche Raritäten. Ziel dieser geführten Exkursion ist es, einen behutsamen Einblick in die faszinierende Natur-Lebensgemeinschaft und in eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Übergabe hat es hat 11.10 Uhr geschlagen (v.l.): Kustos Richard Ruhland, Bürgermeister Andreas Bratzdrum, Schmiedemeister Hans Otty und der mit der Restaurierung beauftragte Michael Neureiter bei der Übergabe des Werks. Die Stunde wird in der alten Zeigerstellung durch den langen Zeiger, die Minute durch den kurzen Zeiger angegeben. Der neue Uhrstuhl wurde durch die Tittmoninger Firma Lechner Holzbau bereitgestellt.
8

Historische Uhr repariert
Neureiter erweckt 327 Jahre alte Uhr

Der Uhrenexperte Michael Neureiter hat in im bayerischen Tittmoning eine historische Uhr wieder zum Leben erweckt. Die enge Kooperation der Stiftung Museum Rupertiwinkel mit dem Burg Museums Golling ermöglichte die Restaurierung des wertvollen Turmuhrenwerkes aus 1693.  BAD VIGAUN/TITTMONING/GOLLING. In einer kleinen Zeremonie wurde die 327 Jahre alte Uhr vom Salzburger Uhrenmachermeister Jeremias Sauter im benachbarten Tittmoning (Bayern) von Michael Neureiter wieder in Gang gesetzt und der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Beim Spatenstich:[/f] Werner Irnberger (Bauleiter), Christian Ranacher (Bodner Bau), Vizebürgermeisterin Maria Seidl (ÖVP), Bürgermeister Fritz Holztrattner (ÖVP), Baumeister Johannes Frank.
12

Standortstärkung im Tennengau
Bad Vigaun investiert in die Infrastruktur

Der Recyclinghof und die Feuerwehr werden um zwei Millionen Euro mit einer Landesbeteiligung aus dem Gemeindeausgleichsfond erweitert. Bürger und Mitarbeiter bei der Planung mit einbezogen. BAD VIGAUN . Die Gemeinde Bad Vigaun investiert zwei Millionen Euro in den Ausbau eines neuen Recyclinghofs samt Feuerwache mit Vereinsräumlichkeiten. Bad Vigaun nutzt dabei als erste Gemeinde im Land Salzburg eine Unterstützung des Landes über den Gemeindeausgleichsfond (GAF) die per 1.1. 2020 in Kraft...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Georg Hagn und Roland Hallinger.

„Rolbrettbräu“ Bad Vigaun
Das Bier-Taxi liefert

BAD VIGAUN (jw). Seit fast drei Jahren brauen in der Langgasse Georg Hagn und Roland Hallinger ihre süffigen Biere und unter „Rolbrettbräu“ sind diese in der Gastronomie sowie in Geschäften der Umgebung zu haben. Aber durch die Corona-Krise ist auch hier der Absatz stark eingebrochen bzw. in der Gastronomie völlig weggefallen. „Umso mehr muss man sich dadurch anpassen und neue kreative Wege der Vermarktung finden“, so Roland Hallinger. Die findigen Bad Vigauner haben nun ein kostenlosen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Im Bild die Verantwortlichen des Seniorenbunds Bad Vigaun mit Bezirksobmann und Bürgermeister: vorne v.l. Monika Schörghofer, Bezirksobmann Karl Schledt, Aloisia Lehenauer, Obmann Siegfried Schaber, Christine Rehrl und Bürgermeister Fritz Holztrattner, hinten v.l. Koloman Wallinger, Hans Siller, Rupert Trinker, Gottfried Rehrl, Sebastian Rettenbacher und Hans Egger. Nicht im Bild Hans Frank, Josef Siller und Hannelore Unterrainer

Jahreshauptversammlung Seniorenbund Bad Vigaun
Senioren genießen ihre Zeit in der Pension

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung 2020 des Seniorenbunds (ÖVP) Bad Vigaun im Festsaal des Landgasthofs Neuwirt statt. BAD VIGAUN. Der Seniorenbund zählt 216 Mitbürger. Obmann Siegfried Schaber freute sich, zahlreiche Teilnehmer bei der Versammlung begrüßen zu dürfen. Bürgermeister Fritz Holztrattner würdigte in seinen Grußworten das enorme Engagement von Obmann Sigi Schaber und seinem Ausschuss und gab einen Einblick in die Arbeit der Gemeinde. Exakte Kassenführung beim SeniorenbundIm...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.