.

Bad Vigaun

Beiträge zum Thema Bad Vigaun

Der Ausnahmekoch Andreas Döllerer mit seiner Alpinen Küche, ist auch im Jahr 2021 ganz vorne mit vier Hauben von Gault MIllaut gelistet.
3

Gault Millaut kürt Spitzengastronomie
Genussregion Tennengau - Die Köche des Jahres

TENNENGAU.  Der Tennengau erweist sich immer mehr als Genussregion im Bundesland Salzburg. Bei der kürzlich vom Kulinarikführer Gault Millaut herausgegebenen Auflistung der besten Köche, punktet der Tennengau. Unumstritten mit 18,5 Punkten ist Andreas Döllerer als unumstrittener Primus der Kochkunst in Salzburg mit seinen "Genusswelten" (vier Hauben) und dem Wirtshaus  Döllerer (zwei Hauben). Andreas Döllerer hebt dabei das gesamte Team der Döllerers-Betriebe hervor.  "In diesem Zusammenhang...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Prim. Dr. Georg Galvan, Geschäftsführer Mag. Michael Schafflinger, Bezirksrettungskommandant Peter Steiner (v.l.).

TENNENGAU
Medizinisches Zentrum ist gerüstet für die Massentests

Im Tennengau werden die Massentests am Sonntag, 13. Dezember, abgewickelt. Dafür stellt das Rote Kreuz das medizinische Personal zur Abstrichnahme. Für diesen personellen Kraftakt kommt nun tatkräftige Unterstützung vom Medizinischen Zentrum Bad Vigaun. BAD VIGAUN. „Im Rahmen einer Besprechung mit Führungskräften wurde die Massentestung besprochen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich sofort freiwillig zur Unterstützung angeboten“, so Michael Schafflinger, der Geschäftsführer vom...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Krippe in Bad Vigaun.
2

Stille Nacht
Zwei besondere Krippen schmücken den Tennengau

Die Krippen in Kuchl und Bad Vigaun haben eines gemeinsam: Sie stehen im Verbindung zum weltberühmten "Stille Nacht" Lied. BAD VIGAUN/KUCHL. „Krippen sind auch und gerade in Coronazeiten Plätze des Innehaltens, Orte der Andacht und Brennpunkte der Kinderfreundlichkeit, der Solidarität und der Weltoffenheit,“ erklärt Michael Neureiter, ehemaliger und langjähriger Präsident der Stille Nacht Gesellschaft. Neureiter verweist auf drei große öffentliche Weihnachtskrippen, die eine gemeinsame...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Im Bild die sechs Jubelpaare 2020 mit Pfarrer und Diakon: v.l. Franz und Burgi Brunnauer (50 Jahre), hinter ihnen P. Amar, Josef und Gertraud Oberascher (25), Diakon Kurt Fastner, Hermann und Anna Rettenbacher (50), hinter ihnen Rosemarie und Thomas Lehenauer (25),   Hedwig und Koloman Walkner (40) sowie Günter und Friederike Bauer (40).

Ehejubiläum
In Bad Vigaun gab es Grund zum Feiern

Sechs Ehepaare aus Bad Vigaun feierten beim Festgottesdienst in der Pfarrkirche ihre Ehejubiläen, unter ihnen zwei „goldene“, zwei 40-jährige und zwei „silberne“. BAD VIGAUN. Sie heirateten vor 50, 40 oder 25 Jahren. Pater Amar Yenabothula, der Aushilfspriester aus Indien, hob in seiner Ansprache hervor, eine Ehe brauche immer wieder ein Ja zueinander und wachse gerade auch mit Schwierigkeiten. Nach dem Segen und dem guten Wunsch für viele weitere Jahre überreichte er mit Diakon Kurt Fastner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Videos: Tag der offenen Tür

Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat entschieden: Die Leitung kommt nicht unter die Erde.

380 KV
Enttäuschung und Angst vor Klagen bei den Freileitungsgegnern

Jetzt ist es fix: Die 380-KV Leitung wird als Freileitung von Kaprun bis Elixhausen mit Masten gebaut. Das hat der Verwaltungsgerichtshof nun in letzter Instanz entschieden.  TENNENGAU. Lange hatten die Demonstranten gekämpft, eine Revision vor dem Verwaltungsgerichtshof angestrebt, sich an die Bäume gekettet und den Hungerstreik angetreten: Vergeblich, denn der VwGH gab nun der APG (Austrian Power Grid) nach knapp sechs Jahren in letzter Instanz Recht, somit sind alle rechtlichen Mittel...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Nadine Breuning, Josef Sturm, Teresa Schmutz (v. l.).
2

Medizinisches Zentrum Bad Vigaun
Gesundheitsgütesiegel die Zweite

Bad Vigaun: Mit Yoga, Kampfsport und gesundem Essen zum zweiten Mal Gesundheitsgütesiegel erhalten. BAD VIGAUN. Bereits zum zweiten Mal wurde das Medizinische Zentrum Bad Vigaun mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet. Für den Geschäftsführer Michael Schafflinger ist dies die Anerkennung einer gelebten Firmenphilosophie: „Es bereitet Freude, wenn die Programme von unseren Mitarbeitern so rege in Anspruch genommen werden. Gerade in einem Betrieb, der sich um die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Zweitklässler der Mittelschule Bad Vigaun waren überrascht, als die Hälfte ihrer Mitschüler im seitlichen „toten Winkel“ einfach verschwand.
3

Bad Vigaun
Sicherheit im Straßenverkehr wird an der NMS früh gelernt

Den Initiatoren der Aktion „Gefahrensituation ‚toter Winkel‘“ wollen vermitteln, was jeder selbst für die eigene Sicherheit tun kann und geben lebenswichtige Tipps, um Unfälle zu vermeiden. BAD VIGAUN. Kinder – ob zu Fuß oder mit dem Rad – sind besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer und dürfen sich keinesfalls darauf verlassen, jederzeit von Lkw-Lenkern wahrgenommen zu werden. Die Schüler der zweiten Klassen der Mittelschule Bad Vigaun konnten das vor kurzem mit ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
1. Reihe: Acht kleineForscher im Kindergarten Bad Vigaun . v.l.n.r. 2. Reihe: Fritz Holztrattner (Bürgermeister Bad Vigaun), Hannes Gruber (Personalverantwortlicher bei Palfinger), Josef Eder (Spürnasenecke), Sandra Fuchs (Leitung Kindergarten Bad Vigaun).

Palfinger und W&H
Freude über die Eröffnung der neuen Spürnasenecke

Gemeinsam mit dem Dachsponsor W&H Dentaltechnik und dem Land Salzburg finanziert Palfinger das Projekt Spürnasenecke im Kindergarten Bad Vigaun. Das „Mini-Forschungslabor“ fördert Kinder sich mit der Welt der Forschung vertraut zu machen. BERGHEIM/BÜRMOOS/BAD VIGAUN. Spürnasenecken sind Forschungslabore extra für Kinder. Seit zehn Jahren finden sich die eigens entwickelten Möbel und ein Handbuch mit über 80 Experimenten in Kindergärten, Hotels und Museen. Seit 24. Juli gibt es auch in Bad...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ringernachwuchs aus Bad Vigaun und Abtenau im Trainingslager am Faaker See in Kärnten.
2

Trainingslager des Ringernachwuchses am Faakersee
Ringernachwuchs trotzen Covid-19

BAD VIGAUN / ABTENAU: Der Union Ringersportverein Bad Vigaun/Abtenau führte ein Trainingslager für den Nachwuchs am Faakersee durch. Nach der Absage aller Turniere und Meisterschaften wurden auch die Bundesliga und die Grenzlandliga ein Opfer der COVID Maßnahmen. Damit konnte der Sieg in der Grenzlandliga von 2018 und 2019 nicht verteidigt werden. Um die Motivation der Kinder und Jugendlichen des schwer gebeutelten Kampfsports aufrecht zu erhalten, wurde vom 27. -30. August 2020 wieder das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bürgermeister Fritz Holztrattner, Landwirt und begeisterte Musiker.
3

Sommergespräch mit Fritz Holztrattner in Bad Vigaun
Bürgermeister, Musik und Landwirt

BAD VIGAUN. Als Fritz Holztrattner im April 2013 zum Bürgermeister gewählt wurde, war er der jüngste Ortschef im Lande. Sein Vorgänger, Raimund Egger, hatte die Latte hoch gelegt, doch der Landwirt und begeisterte Musiker hat die Gemeinde bestens weiterentwickelt. BEZIRKSBLÄTTER: Welche großen Investitionen stehen derzeit an? HOLZTRATTNER: Derzeit wird der Recyclinghof neu gebaut, Ende des Jahres wird dieser dann fertiggestellt sein. Außerdem erweitern wir das Feuerwehrhaus mit Schulungs- und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Der Altbürgermeister von Bad Vigaun Raimund Egger ist 
verstorben.
1

Nachruf
Raimund Egger, Altbürgermeister von Bad Vigaun, ist verstorben

Der Altbürgermeister von Bad Vigaun Raimund Egger ist vergangene Woche verstorben. Tief betroffen zeigen sich zahllose Freunde und Wegbegleiter vom plötzlichen Tod des Ehrenbürgers und Gastronomen aus der Tennengauer Gemeinde. In den rund 19 Jahren als Bürgermeister entstanden viele Projekte die weit über die Amts- und Lebenszeit von Raimund Egger hinaus Bedeutung für die Gemeinde haben. So wurde aus Vigaun der Kurort Bad Vigaun in dessen Mittelpunkt das Medizinische Zentrum steht. Aber auch...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Geführte Wanderungen entlang der Taugl.

Ja zu Salzburg
Wandern an der Taugl - Hier bin ich Zuhause

Aktive Auszeit daheim in der Region. Wanderungen mit Experten entlang der Taugl in Bad Vigaun. Der Tourismusverband Bad Vigaun läd ein. BAD VIGAUN. In einer ca. 2 stündigen Wanderung entlang der Taugl  wird von Experten mehr über das Natur- und Europaschutzgebiet Tauglgries erzählt. Die einzigartige Wildflusslandschaft beherbergt viele tierische und pflanzliche Raritäten. Ziel dieser geführten Exkursion ist es, einen behutsamen Einblick in die faszinierende Natur-Lebensgemeinschaft und in eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Übergabe hat es hat 11.10 Uhr geschlagen (v.l.): Kustos Richard Ruhland, Bürgermeister Andreas Bratzdrum, Schmiedemeister Hans Otty und der mit der Restaurierung beauftragte Michael Neureiter bei der Übergabe des Werks. Die Stunde wird in der alten Zeigerstellung durch den langen Zeiger, die Minute durch den kurzen Zeiger angegeben. Der neue Uhrstuhl wurde durch die Tittmoninger Firma Lechner Holzbau bereitgestellt.
8

Historische Uhr repariert
Neureiter erweckt 327 Jahre alte Uhr

Der Uhrenexperte Michael Neureiter hat in im bayerischen Tittmoning eine historische Uhr wieder zum Leben erweckt. Die enge Kooperation der Stiftung Museum Rupertiwinkel mit dem Burg Museums Golling ermöglichte die Restaurierung des wertvollen Turmuhrenwerkes aus 1693.  BAD VIGAUN/TITTMONING/GOLLING. In einer kleinen Zeremonie wurde die 327 Jahre alte Uhr vom Salzburger Uhrenmachermeister Jeremias Sauter im benachbarten Tittmoning (Bayern) von Michael Neureiter wieder in Gang gesetzt und der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Beim Spatenstich:[/f] Werner Irnberger (Bauleiter), Christian Ranacher (Bodner Bau), Vizebürgermeisterin Maria Seidl (ÖVP), Bürgermeister Fritz Holztrattner (ÖVP), Baumeister Johannes Frank.
12

Standortstärkung im Tennengau
Bad Vigaun investiert in die Infrastruktur

Der Recyclinghof und die Feuerwehr werden um zwei Millionen Euro mit einer Landesbeteiligung aus dem Gemeindeausgleichsfond erweitert. Bürger und Mitarbeiter bei der Planung mit einbezogen. BAD VIGAUN . Die Gemeinde Bad Vigaun investiert zwei Millionen Euro in den Ausbau eines neuen Recyclinghofs samt Feuerwache mit Vereinsräumlichkeiten. Bad Vigaun nutzt dabei als erste Gemeinde im Land Salzburg eine Unterstützung des Landes über den Gemeindeausgleichsfond (GAF) die per 1.1. 2020 in Kraft...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Georg Hagn und Roland Hallinger.

„Rolbrettbräu“ Bad Vigaun
Das Bier-Taxi liefert

BAD VIGAUN (jw). Seit fast drei Jahren brauen in der Langgasse Georg Hagn und Roland Hallinger ihre süffigen Biere und unter „Rolbrettbräu“ sind diese in der Gastronomie sowie in Geschäften der Umgebung zu haben. Aber durch die Corona-Krise ist auch hier der Absatz stark eingebrochen bzw. in der Gastronomie völlig weggefallen. „Umso mehr muss man sich dadurch anpassen und neue kreative Wege der Vermarktung finden“, so Roland Hallinger. Die findigen Bad Vigauner haben nun ein kostenlosen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Im Bild die Verantwortlichen des Seniorenbunds Bad Vigaun mit Bezirksobmann und Bürgermeister: vorne v.l. Monika Schörghofer, Bezirksobmann Karl Schledt, Aloisia Lehenauer, Obmann Siegfried Schaber, Christine Rehrl und Bürgermeister Fritz Holztrattner, hinten v.l. Koloman Wallinger, Hans Siller, Rupert Trinker, Gottfried Rehrl, Sebastian Rettenbacher und Hans Egger. Nicht im Bild Hans Frank, Josef Siller und Hannelore Unterrainer

Jahreshauptversammlung Seniorenbund Bad Vigaun
Senioren genießen ihre Zeit in der Pension

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung 2020 des Seniorenbunds (ÖVP) Bad Vigaun im Festsaal des Landgasthofs Neuwirt statt. BAD VIGAUN. Der Seniorenbund zählt 216 Mitbürger. Obmann Siegfried Schaber freute sich, zahlreiche Teilnehmer bei der Versammlung begrüßen zu dürfen. Bürgermeister Fritz Holztrattner würdigte in seinen Grußworten das enorme Engagement von Obmann Sigi Schaber und seinem Ausschuss und gab einen Einblick in die Arbeit der Gemeinde. Exakte Kassenführung beim SeniorenbundIm...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Der Unabhängige Bauernverband unterstützte die Demonstranten am Rengerberg mit 1.000 Euro.

1.000 Euro
Eine erste Spende im 380-kV-Streit

APG und Freileitungsgegner haben sich nun gegenseitig verklagt, erste Spender erklärten sich bereit die Demonstranten zu unterstützen. BAD VIGAUN. Eigentlich wollten die drei Mitarbeiter der APG (Austrian Power Grid) ein Gespräch mit den Rengerbergbesetzern führen. Wenige Tage später flatterten aber eine Abmahnung wegen Besitzstörung und die Aufforderung zur Unterlassung ins Haus. Der Grundbesitzer, ein Unterstützer der Erdkabelbefürworter, hatte sich an Rechtsanwalt Wolfgang List gewandt....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander und Robert Seiwald
2

Ringen
Bad Vigauner kämpfen bei den Staats- und Schülermeisterschaften

Die Bad Vigauner sind nicht nur alleine, sondern auch in der Mannschaftswertung stark. BAD VIGAUN. Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Großen Römischen Stil in Hötting konnten die Vigauner Ringer Alexander Seiwald und Robert Seiwald mit guten Leistungen zwei Silbermedaillen erringen. Sechs Stockerlplätze für NachwuchsringerAuch am nächsten Tag zeigte Vigaun's Ringernachwuchs tolle Leistungen bei den Österreichischen Schülermeisterschaften. Bei den Titelkämpfen in den Altersklassen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Beim Kfz-Stammtisch in Bad Vigaun im Bild von links: Alexandra Haitzmann (Berufsschuldirektorstell-vertreterin LBS 1), Wolfgang Hiegelsperger (Wirtschaftskammer Salzburg), Herbert Neuhauser (Innungsmeister Salzburger Kfz-Techniker), Walter Aigner (Innungsmeister-Stv. Salzburger Kfz-Techniker, Autohaus Aigner/Kuchl), David Jochimstal (Wirtschaftskammer Salzburg), Sebastian und Magdalena Jäger (Autohaus Jäger/Golling), Josef Nußbaumer (Obmann Salzburger Landesgremium Fahrzeughandel) und Gregor Steinkellner (Garanta Versicherung).

Kfz-Stammtisch
Die Tennengauer Autoexperten trafen sich in Bad Vigaun

In Bad Vigaun gab es einen Branchen-Talk für Kfz-Betriebe. BAD VIGAUN. Zum traditionellen Branchen-Stammtisch trafen sich kürzlich einige Kfz-Experten in Bad Vigaun. Wirtschaftskammer-Funktionäre des Kfz-Handels und der Kfz-Fahrzeugtechniker luden Vertreter der Tennengauer Autohäuser und Kfz-Werkstätten in den Gasthof Langwies, um sie aus erster Hand über aktuelle Themen auf Österreich- und EU-Ebene zu informieren. „Der Kfz-Stammtisch hat sich sehr bewährt. Denn unsere Branche ist mit vielen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die "Click&Check" interessierten Schüler der NMS Bad Vigaun mit den Polizeibeamten Philipp Reiter (rechts außen) und Werner Forstner (zweiter von links), den Klassenlehrerinnen Alexandra Schönberger-Wagner (links außen) und Claudia Schörghofer-Eichler (zweite von rechts, 2. Reihe) sowie Direktor Christoph Schönleitner (rechts, hinter der ersten Reihe)

Neue Mittelschule Bad Vigaun
"Click&Check"-Workshop für den verantwortungsvollen Handy-Umgang

Polizeibesuch in der Neuen Mittelschule Bad Vigaun: Die Schüler lernen den richtigen Umgang mit Handy und Internet. BAD VIGAUN. An der Neuen Mittelschule Bad Vigaun (NMS) fand kürzlich der "Click&Check" Workshop der Polizei statt. Dabei ging es darum, die Schüler der zweiten und dritten Klassen über die Möglichkeiten aber auch Risiken des Internets zu informieren. Gefahren rechtzeitig zu erkennen sowie das eigene Unrechtsbewusstsein der Jugendlichen zu wecken, ist dabei Ziel der Beamten von der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Kameradschafts-Obmann und Ballobmann Rupert Lehenauer (4.v.l.) freute sich ganz besonders über die prächtige Torte, die Peter Hopfgartner schuf: Sie war der Hauptpreis bei der Sonderverlosung unter den Nieten. Ein besonderer Preis waren auch 10 Essen, die Broswirt Niko Kyrakidis spendierte. 99 Gutscheine fanden erfreute Gewinnerinnen und Gewinner.
3

Viele Preise
In Vigaun schwangen die Kameraden das Tanzbein

Beim Kamderadschaftsball in Bad Vigaun wurden wieder viele Preise vergeben,  gefeiert wurde bis spät in die Nacht. BAD VIGAUN. „Der heurige Kameradschaftsball war gut besucht, der Festsaal des Landgasthofs Neuwirt bot den idealen Rahmen für den einzigen Ball in Bad Vigaun. Die Stimmung war ausgezeichnet, die ‚enzi@ner‘ sorgten für ein vielfältiges Musikprogramm. Und unser riesiger Glückshafen mit 421 Preisen, darunter 40 Torten, war eine echte Attraktion!“ fasste Obmann Rupert Lehenauer das Bad...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Freiwillige Feuerwehr des Bas Vigaun besteht auch 83 aktiven Mitgliedern, neun Jugendliche, 17 nichtaktive Mitglieder und zwei Marketenderinnen und ist mit diesem Mannschaftsstand bestens aufgestellt.

Freiwillige Feuerwehr Bad Vigaun
Ausbau des Feuerwehrhauses

Die Freiwillige Feuerwehr des Kurortes blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Es gab zwei Brandeinsätze, 79 technische Einsätze und zwei Fehlalarme. BAD VIGAUN (jw). Insgesamt wurden 8.867 Stunden aufgewendet. Besonders der Winter mit den großen Schneemengen sorgte für 67 Ausrückungen. Allein am Rengerberg standen die Florianijünger über eine Woche im Einsatz. Umgeknickte Bäume, beschädigte Telefonleitungen, Freiräumung von Straßen, Versorgungsfahrten, Stromerzeugung und das Abschaufeln von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Landeshauptmann Haslauer wird von IG-Erdkabel Präsident Theodor Seebacher und zahlreichen Demonstranten befragt.

Kuchl
Haslauer: "Es wird keine Zwangsräumungen geben"

Am Montagabend trafen die 380 Kv-Gegner und Landeshauptmann Haslauer in Kuchl einander zu einer lautstarken Diskussion. KUCHL. Die 380 Kv-Gegner nutzten einen Termin von Landeshauptmann Haslauer in der Gemeinde Kuchl, um mit ihm über die Besetzung des Rengerbergs zu diskutieren. Der Landeshauptmann wurde dabei von rund 200 Demonstranten mit Sprechchören und Schildern empfangen. Haslauer erklärte dabei, dass er nach Gesprächen mit der APG erwirkt habe, dass "es zu keinen Zwangsräumungen bis zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Demonstranten denken nicht daran, aufzugeben. Sie führen trotz ersten rechtlichen Folgen die Besetzung fort.

29. Februar
Im 380-kV-Streit kommt jetzt der Zeitdruck dazu

Die Rodungsarbeiten werden nicht nur von den Aktivisten verhindert, bald wird auch der Naturschutz bremsen. HALLEIN. Der Streit um die 380-kV-Leitung ist auch nach zwei Wochen Protesten und Besetzung nicht zu Ende. Für die Rodungsarbeiten der Bundesforste schließt sich allerdings das Zeitfenster: Bis 29. Februar müssen die Bäume gefällt sein, sonst greift aufgrund von Brutzeiten der Vogelschutz. Währenddessen dürfen die Bäume nicht gefällt werden und die Rodungen können erst Ende September...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Dorfkrippe in Bad Vigaun
3
  • 17. Januar 2021 um 08:00
  • Bad Vigaun
  • Bad Vigaun

Krippen Spaziergang in Bad Vigaun

BAD VIGAUN. Ein Spaziergang mit besonderen Anblicken. Noch bis zum 2. Februar 2021 kann am Dorfplatz von Bad Vigaun die Dorfkrippe bewundert werden. Der Krippenbauverein Bad Vigaun hat sich heuer etwas Besonderes einfallen lassen! Viele unserer gewohnten und lieb gewonnenen Veranstaltungen konnten im heurigen „Ausnahme-Jahr 2020“ leider nicht stattfinden. So wurde auch die jährliche Krippenausstellung im Pfarrheim, rund um den 6. Jänner, abgesagt. Der Krippenbauverein Bad Vigaun hat sich für...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.