22.03.2016, 13:37 Uhr

Taschen: die Must-haves

Auch markentechnisch gibt es Trends. Beliebt sind Taschen von 'Taschendieb'.

Der beliebteste Wegbegleiter der Frau ist die Handtasche. Wir haben die aktuellen Trends nachgefragt.

WELS. Petra Illenberger, Geschäftsführerin von Ledermoden Illenberger, weiß was angesagt ist. Bei den Farben dominieren Pastell-, Nude- sowie Pudertöne. "Das sieht man generell gerade im Textilbereich", sagt sie. Frau liegt aber genauso mit Taschen in knalligen Farben als Eye-Catcher richtig. Zum lässigen Outfit passen Handtaschen im Used-Look aus gewaschenem Leder und in Naturtönen. "Zu Stiefeletten oder generell zu sportlichen Outfits lassen sich diese gut kombinieren." Was die Form betrifft, hat Frau die Qual der Wahl. 'In' sind eigentlich alle Formen von groß bis klein – vom Shopper oder der Crossover-Tasche über Beutelformen bis hin zu Rucksäcken. Grundsätzlich gilt: "Große Taschen passen im Alltag, kleinere bei eleganteren Anlässen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.