13.05.2016, 18:50 Uhr

Viermal Edelmetall für Mörbischer Ringernachwuchs

MÖRBISCH (fa). Das zehnköpfige Team um das Trainerduo Thomas Dravits und Ralph Zentgraf bewies beim hochkarätigen Turnier in kroatischen Ludbreg – mit über 500 Startern aus 13 Nationen - mit vier Podestplätzen und weiteren sechs Top-Platzierungen abermals seine internationale Tauglichkeit.
Um in der riesigen Sporthalle kampfstark zu sein, erfolgte die Anreise per Bus bereits tags zuvor.
Ausgezeichnete Leistungen bot das URCM-Trio Sarah Halwax (-41 kg), Michael Rathmann (-36 kg) und Leonard Zentgraf (-28 kg), das sich jeweils mit einer Silbermedaille belohnte, ebenso wie Magdalena Hiebner (-50 kg), die eine Bronzene erkämpfte.
Auch das übrige Sextett - Raphael Schweiger, Laura Tonhofer, Sarah Halwax, Sophie Lang, Jessica Salmer und Celina Lang – schaffte trotz starker Konkurrenz zwei 4. und vier 5. Plätze.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.131
Karl Pfurtscheller aus Stubai-Wipptal | 15.05.2016 | 21:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.