Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Neben vielen anderen bekannten Persönlichkeiten begrüßte Obmann Thomas Fichtner auch Grünen-Klubobfrau Regina Petrik.
13

Eisenstadt
Architekturraum widmet sich Schilf

EISENSTADT. Am vergangenen Donnerstag fand die offizielle Eröffnung der neuen Ausstellung "schilf schneiden – vom Bauen am Neusiedler See" im Architekturraum Burgenland statt, die kritisch das Zusammenleben zwischen Mensch und Natur im heutigen UNESCO-Weltkulturerbe untersucht. Die neue Ausstellung kann noch bis 2. 10. 2021 in den Räumlichkeiten des Architekturraums Burgenland besucht werden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer

Müllendorf
Ilse Hirschmann lädt zur offenen Atelier- und Gartentür

Ilse Hirschmann lädt in der Werkstätte für Kunst im Leben in Müllendorf am 30. Mai von 15-19 Uhr zur offenen Atelier- und Gartentür ein. MÜLLENDORF. Auch viele weitere Künstler aus dem Bezirk Eisenstadt öffnen am Wochenende ihre Atelier-Türen. Bereits seit vielen Jahren wird im Burgenland mit den Tagen der offenen Ateliertür das Frühlingserwachen der Kunst gefeiert. Aufgrund der COVID-Pandemie musste der Frühlingstermin im Vorjahr abgesagt werden. Nach der langen Kunst- und Kultur-Pause hat das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Das 100 Jahre Burgenland-Bild von Corinna Trichtl wird in der Corona-Teststraße in Hornstein ausgestellt.
3

Hornstein
Kunst in Corona-Teststraße ausgestellt

HORNSTEIN. "Warum nicht das Unangenehme mit etwas Angenehmen verbinden?", fragte sich Künstlerin Corinna Trichtl, als sie unlängst selbst vor der Anmeldung in der Corona-Teststraße im Forsthaus Hornstein wartete. Das Forsthaus war – in Zeiten vor Corona – ein lebendiger Ort mit Festen und Veranstaltungen. Um zumindest die kahlen Wände etwas lebendiger zu gestalten, stellt Trichtl in der Teststraße nun ihr "100 Jahre Burgenland"-Bild aus. Im Bild stellt sie den Lauf der Jahre über neun...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Mario Müller und seine Stiftung haben die beliebte Cselley Mühle in Oslip gekauft.
2

Modernisierung geplant
M. Müller Privatstiftung kauft Cselley Mühle

Die Gerüchte haben sich bestätigt. Die Cselley Mühle in Oslip wurde an die M. Müller Privatstiftung verkauft. Das Kultur- und Veranstaltungszentrum soll ab Jänner 2022 modernisiert werden. OSLIP. Die Erben von Sepp Laubner und Robert Schneider haben die Cselley Mühle an die M. Müller Privatstiftung verkauft. Die Stiftung gehört Mario Müller, dem ehemaligen Eigentümer des Familyparks St. Margarethen; über den Verkaufspreis wollte man sich nicht äußern. Veranstaltungen finden stattNoch bis Ende...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Heinz Ebner hat ein digitales Fastentuch für den Martinsdom in Eisenstadt geschaffen, das daran erinnern soll, den Auswirkungen der Corona-Pandemie "mit Berührung und Begegnung, mit Hilfe und Gemeinschaft entgegenzutreten".
15

Heinz Ebner
Güssinger schuf digitales Fastentuch für Eisenstädter Dom

Das Fastentuch, das heuer im Martinsdom Eisenstadt zu sehen ist, stammt von dem Güssinger Künstler Heinz Ebner. Die digitale Bildanimation "Corona-Kreuzweg" dauert 74 Minuten und besteht aus rund 200 Sequenzen, die in langsamer Abfolge gezeigt werden. Die pixelartige Projektion auf Leinwand misst 5,5 x 3 Meter und ist bis Karfreitag, den 2. April, von 7.00 Uhr bis nach den abendlichen Gottesdiensten zu sehen. "Durch die Pixelierung nehme ich Bezug auf den kleinsten Baustein, aus dem unser...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Kata Tranker, Kuratorin Barbara Horvath und Katrin Plavcak
25

Kunst von Katrin Plavčak und Kata Tranker in Eisenstadt
Die neue Ausstellung des Kunstvereins!

EISENSTADT. Am 13. September eröffnete der Kunstverein Eisenstadt seine neue Ausstellung in den Räumlichkeiten der Joseph-Haydn-Gasse 1. Feierliche Eröffnung Von 14 bis 18 Uhr pilgerten viele Kunstinteressierte zur zweiten grenzüberschreitenden Ausstellung des Kunstvereins - wobei stets auf genügend Abstand geachtet wurde. Dem traumhaften Wetter sei Dank, konnte der malerische Innenhof des ehemaligen Klosters, zu anregenden Gesprächen zwischen Besuchern und Künstlerinnen genutzt werden. Rund um...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Pan.Mac vereint am 15. August in Siegendorf wieder Kunst, Kultur und Lebensfreude

Pan.Mac in Siegendorf
Chillen, Kunst und Kultur auf der Puszta

SIEGENDORF. Pan.Mac steht für „Pannonian Modern Arts & Culture“ – und der Name ist Programm bei der vierten Auflage des Events auf der Siegendorfer Puszta am 15. August. Kunst in vielen Aspekten Skulpturen, Installationen, Malerei und Fotografie werden im weitläufigen Gelände ausgestellt, ein Kunstmarkt sowie Live Arts oder Yoga warten neben dem legendären Tischtennisturnier am Eisernen Vorhang auf die Gäste. Bands und DJ sorgen bei freiem Eintritt für zusätzliche Unterhaltung. Wie jedes Jahr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Künstler beschäftigten sich bei der kids4art Sommerakademie am Wochenende mit dem Thema Bildhauerei.
4

kids4art Sommerakademie
Kleine Künstler versuchten sich als Bildhauer

Die Kinder der kids4art Sommerakademie beschäftigten sich am Wochenende mit dem Thema "Bildhauerei". HORNSTEIN. Am Wochenende kamen in Hornstein wieder einige Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zusammen, um sich kreativ zu betätigen. Bei der kids4art Sommerakademie stand diesmal das Thema "Bildhauerei" im Mittelpunkt. Ausgestattet mit Hammer, Meisel und Feile arbeiteten die Kinder an ihren Skulpturen. "Die Kleinen wollten nicht mal eine kleine Pause machen, so sehr vertieft waren sie in ihrem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
esterhazy@home bereitet Ausstellungen visuell auf und bietet „Führungen“ über das Internet.

Virtuelle Kultur
Esterhazy erweitert das digitale Angebot

EISENSTADT. Die neu ins Leben gerufene digitale Kulturplattform esterhazy@home ermöglicht ortsunabhänigen Kunst- und Kulturgenuss. Nun wird das virtuelle Angebot um Kurzvideos aus dem Sammlungsbereich erweitert. Kunst per VideoNeben der audiovisuellen Möglichkeit, Aufnahmen von Konzerten aus dem Haydnsaal oder Opern aus dem Steinbruch zu Hause zu erleben, bietet Esterhazy nun auch kunsthistorische Highlights aus dem Museumsbetrieb online. Per Mausklick können Ausstellungen wie „Glanzlichter“...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Online-Oper aus dem Steinbruch: Esterhazy zeigt die Aufführungen der letzten Jahre im Netz

Von Oper bis zu Interviews
Esterhazy bringt Kultur ins Wohnzimmer

Die neue Kulturplattform esterhazy@home von Esterhazy und der Oper im Steinbruch macht Kunstgenuss von zuhause aus möglich. BEZIRK EISENSTADT. Unter dem Motto „Wir bleiben zuhause – aber nur mit Musik“ bietet Esterhazy die Möglichkeit, Aufnahmen klassischer Konzerte aus dem Haydnsaal oder einer eindrucksvollen Oper aus dem Steinbruch St. Margarethen jederzeit zu erleben. Vielfältiges Programm In bester Bild- und Tonqualität werden jeden Freitag Produktionen gestreamt. Haydn, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Kiddy Citny, der berühmte Berliner Mauermaler, malte vom 1. bis 4. Mai 1998 in Siegendorf
2

Berliner Mauermaler
Kunst in der Zuckerfabrik Siegendorf

Kunstwerke des berühmten Berliner Mauermalers Kiddy Citny gibt es österreichweit nur in Siegendorf. SIEGENDORF. 1984 begann Kiddy Citny die Berliner mauer auf der Westseite bunt zu bemalen. Werke des Künstlers finden sich auch in Siegendorf in der Nähe der Zuckerfabrik, wo sich das Bemalen als wesentlich einfach gestaltete, denn nachdem die Mauer zur DDR gehörte, war es damals ein gefährliches Unterfangen. „Es war ein Katz- und maus-Spiel mit den Grenzern“, erzählt Citny. „Wenn es eng wurde,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Künstler der Kurzwiese Eisenstadt in der Landesgalerie Eisenstadt.
7

Kurzwiese Eisenstadt
Schüler stellen in der Landesgalerie aus

Die Schüler der Kunstklasse der Kurzwiese Eisenstadt wurden erarbeiteten zu einer Ausstellung in der Landesgalerie Eisenstadt eigene Werke. EISENSTADT. Zurzeit ist in der Landesgalerie Eisenstadt eine Ausstellung bekannter Schüler Fritz Wotrubas zu sehen. Das Verhältnis zwischen dem Lehrer und seinen Schülern war für die Kunstklasse 7a, der Kurzwiese Eisenstadt Anlass für eine Auseinandersetzung mit der Ausstellung und einer Reflexion des eigenen Schüler-Seins. Noch bis zum 15. Dezember...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
2

Eisenstadt
Kunst auf der Alm

EISENSTADT. Bis Juli 2020 bietet die Alm Genuss für alle Sinne. Denn im Restaurant in Eisenstadt stellt derzeit der Maler und Aktionskünstler Lucas Dinhof seine Werke aus. In seinen Werken verbindet er Geruchssinn mit Optik, thematisiert Diversität oder drückt seine Kritik am aufkommenden Nationalismus und extremen Rechtsruck aus.  Fünf Werke hat er derzeit in der Alm in Eisenstadt ausgestellt, diese sind noch bis Juli 2020 zu bewundern.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Julia Poljak, Carol Ugrinovich und Künstlerin Eva-Maria Biribauer
3

1. Jahr Kunstverein
Kunst und Musik zum Jubiläum

EISENSTADT. Der Kunstverein Eisenstadt feierte seinen ersten Geburtstag und lud dazu seine Freunde und Gönner zum gemeinsamen Umtrunk bei live vorgetragenem Arthouse-Indie-Rock in der lauschigen Atmosphäre des Hofes der ehemaligen PH Eisenstadt.  Ausstellung "Komplizenschaft" Verbunden mit der Feier des einjährigen Bestehens organisierte der Kunstverein Eisenstadt auch eine neue Ausstellung mit dem Titel "Komplizenschaft", worin die Künstler Ralo Mayer und Sari Ember ihre jeweils...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer

Andreas Roseneder zeigt seine Vielfalt in Rust

Mit Sand und Farben in kreativen Prozessen der Malerei beschäftigt sich derzeit der burgenländische Künstler Andreas Roseneder. Erstmals entstand seine Idee mit Sand zu malen im Juni 2017 auf der Insel Zakynthos, wo er nahezu jeden Sommer seine Kurse gibt. Diese Technik und andere originelle Arbeitsweisen gibt es in seiner aktuellen Ausstellung "Unerheblich Uneben" in Rust zu bestaunen. Der akademische Maler hat dort in der neuen Ruster Galerie sein Atelier aufgeschlagen um seine Gäste zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Daniela Mörk
4

20. ORF Lange Nach der Museen am 05.10.2019 im Tulipan, Trausdorf
20. ORF Lange Nacht der Museen am 05.10.2019 im Tulipan, Trausdorf

Die 20. ORF Lange Nacht der Museen 2019 am 05.10.2019 ab 18:00 – 01:00 Uhr rückt näher und unsere TULIPAN Galerie & Veranstaltungslokal ist wieder mit der wunderbaren und einzigartigen Dauerausstellung der Werke von Ralf Egger dabei. Ralf Egger (http://www.ralfegger.eu) hinterliess im TULIPAN die weltweit grösste Sammlung von seinen Hinterglas-Bildern, Farb- und Schwarz-Weiss Radierungen. Zusammen mit vielen Museen im Burgenland, sind wir stolz, unsere Schätze zu zeigen. Für Kinder haben wir...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Aida R.
Christoph Frühwirth, Gerry Hafner, Oswald Brunäcker und Franz Steindl bei der Vernissage

Vernissage
Gerry Hafner präsentiert seine Werke in Purbach

PURBACH. Vor Jahren fand Gerry Hafner als Pflasterer berufsbedingt seinen Weg nach Purbach. Seine ehemalige Arbeitsstätte wurde zu seiner künstlerischen Heimat, in der er seine Kreativität entfalten kann. Unlängst lud der Künstler in den Heurigenkeller Sandhofer in die Kellergasse, wo seine Bilder ausgestellt sind. Bei der Vernissage wurde von LAbg. Franz Steindl und dem Schriftsteller Christoph Frühwirth eröffnet. Die Exponate können noch zwei Wochen im Heurigenkeller Birgit Sandhofer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die KIM-Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf zahlreiche Kunstinteressierte.

Müllendorf
„KIM“-Künstler laden zu ihrer Ausstellung

MÜLLENDORF. Traditionell zeigen die Mitglieder der Künstlergruppe „KIM“-Kreativ in Müllendorf vom 20. bis 22. September im Rathaus Müllendorf ihre vielseitigen Exponate. Anna Tinhof-Zapletal, Erich Huf; Ingrid Lehner, Albrecht Schmit, Lilly Lentsch, Kathi Leitner, Karin Schebach, Manfred Hasler und Victoria Scheibstock präsentieren zusammen mit der Gastkünstlerin Johanna Wagner aus Draßburg ihre tollen Kunstwerke. Vernissage mit Chor Die Vernissage eröffnet wie immer Hausherr Bgm. Werner Huf am...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Über 30 Künstler präsentierten ihre Gemälde und Meisterwerke.
1 1 40

Kunstmesse in Eisenstadt
Künstler aus der ganzen Welt

Vom 30. August bis 1. September fand heuer die Kunstmesse „Transform Arte“ statt.  EISENSTADT. Das Art House Project erweckte die Kunstmesse erstmals 2017 zum Leben. Gemeinsam mit der Diözese und der Stadt Eisenstadt konnte auch dieses Jahr wieder Kunst verbreitet und für eine Vielzahl von Menschen zugänglich gemacht werden. Auch zukünftig soll diese Messe in Form einer Biennale alle zwei Jahre stattfinden. In der ehemaligen PÄDAK fanden sich 36 Künstler aus vier verschiedenen Kontinenten ein,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
Wein, Kunst und Kulinarik in einzigartigem Ambiente warten in St. Margarethen

St. Margarethen
WAHA lädt zum Kulturfest in den Edelhof

ST. MARGARETHEN. „Wein, Kunst und Kulinarik im Herrschaftshaus“ heißt es am 9. und 10. August in St. Margarethen. Die Baufirma WAHA lädt gemeinsam mit SuK-Veranstaltungen an beiden Tagen ab 18 Uhr zum Fest. Kunst und Live-Musik Am Freitag wird mit „Four of a Kind“ Rock, Irish und New Country Music geboten, am Samstag warten mit der Abba-Coverband die besten Hits aus den 70ern und 80ern auf das Publikum im Herrschaftshaus. Zudem werden an beiden Tagen im Zuge einer Vernissage die Werke von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
1

Institut für Kunst- und Gesangstherapie
BEWUSST ATMEN * EINFACH SINGEN * BESSER LEBEN

Mittwoch, 5. Juni 2019, 17.00 – 19.00 Uhr Atemübungen - leichte Bewegung - Gesangsübungen - einfaches Singen FREUDE im HERZEN, mehr LUFT zum ATMEN und ein LIEDCHEN auf den LIPPEN sind unsere Begleiter. 2 Stunden zum freien Durchatmen und gemeinsamen Singen als Kraftquelle und für die Gesundheit an Körper, Geist und Seele. Einfache und zugleich hochwirksame Übungen aus der Atemphysiotherapie in Kombination mit der Gesangspädagogik befreien hin zum gemeinsamen Singen in fröhlicher Atmosphäre....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Haus der Begegnung
Lightworker *T präsentiert sein neues Album "Threesome".
3

Musiker aus dem Burgenland zu Gast bei den Bezirksblättern
Denk' positiv und hör' Musik vom Lightworker *T

WIENER NEUSTADT, EISENSTADT. Wenn er die Räumlichkeiten betritt, dann breitet sich Wohlfühlstimmung aus. Da kam nach den vielen Schlechtwettertagen gute Laune in der Redaktion auf, als der burgenländische Musiker mit dem Künstlernamen Lightworker *T zum Interview "erschien". Es werde Licht, es wurde aus einem Tom der "Licht- oder Leichtarbeiter". Der * steht für den Lichtstrahl, der über Tom steht. Das muss man nicht gleich verstehen, aber versteht es spätestens nach ein paar Sätzen mit dem...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1

Malkurs
Ikonenmalerei

für Anfänger und Fortgeschrittene mit Mag. Silva Bozinova, Dipl. Kunsthistorikerin und Ikonenmalerin und Vesna Deskoska, Restauratorin und Ikonenmalerin Im Haus der Begegnung Eisenstadt von 23. -26. August 2019 Nähere Informationen:

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Haus der Begegnung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.