Thomas Steiner

Beiträge zum Thema Thomas Steiner

Präsident des Hilfwerkes Thomas Steiner, Militärkommandant Gernot Gasser, Volkshilfe Präsidentin Verena Dunst (v.l.)

Coronavirus
Militärkommando Burgenland spendet über 40.000 FFP2-Masken

Brigadier Gasser übergab vor Kurzem über 40.000 FFP2-Masken für bedürftige Menschen im Burgenland. Nach der bundesweiten Übergabe an das Österreichische Hilfswerk und Volkshilfe Österreich durch Verteidigungsministerin Klaudia Tanner erfolgte am 23. November die Verteilung im Burgenland. EISENSTADT. Brigadier Gernot Gasser übergab in der Martinkaserne 40.000 FFP2-Masken an die Hilfsorganisationen „Volkshilfe Burgenland“ und „Hilfswerk Burgenland“. Diese Masken sollen vor allem hilfsbedürftige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Vize Otto Kropf, Thomas Steiner und Anja Haider-Wallner

Bürgerumfrage in Eisenstadt
Weniger Bebauung und mehr Bäume gewünscht

Im Oktober wurden die Eisenstädter aufgerufen ihre Ideen und Wünsche der Stadt zu übermitteln. Rund 5.600 Fragebögen wurden ausgesendet, 1.143 kamen beantwortet retour. Ein Baustopp, mehr Bäume und Grünflächen sowie die Mobilität sind bei der Auswertung die Hauptanliegen der Eisenstädter. EISENSTADT. „Die Befragten stellen der Stadtführung und der Stadtverwaltung ein gutes Zeugnis aus. Mobilität, Stadtgestaltung und Infrastruktur sind den BürgerInnen immens wichtig. Dem tragen wir mit vielen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Wegen den geparkten Autos kann der Bus nicht zur Haltestelle fahren.

Parkproblem
Ärgernis über Bushaltestelle "Hochhaus" in Eisenstadt

Die Bushaltestelle Hochhaus sorgt seit einiger Zeit für Ärger bei den Anrainern. Trotz Markierung, parken mehrere Fahrzeuge entlang der Haltestelle. Aus diesem Grund kann der Stadtbus öfters nicht zur Haltestelle fahren und die Gäste müssen mitten auf der Straße zu- und absteigen. EISENSTADT.  „Bei der Haltestelle gibt es keine Ausbuchtungen und die Haltestelle ist immer zugeparkt. Wartende werden öfters vom Busfahrer gar nicht gesehen oder der Bus bleibt auf der Mittelspur stehen", berichtet...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Stefan Ottrubay, Direktionsrat der Esterhazy Stiftungen und Bürgermeister Thomas Steiner bei der Unterzeichnung
2

Stadt Eisenstadt und Esterhazy
Schlosspark GmbH ist unterzeichnet

Nach intensiven Gesprächen zwischen Stadt Eisenstadt und Esterhazy wurde als Nachfolgelösung für den am 30. September 2021 ausgelaufenen Pachtvertrag eine gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Diese regelt die Zusammenarbeit beim Schlosspark für die nächsten 30 Jahre.Vor der ersten Beiratssitzung wurde die gemeinsame Übereinkunft unterzeichnet. EISENSTADT. Die neu gegründete GmbH (die BezirksBlätter berichteten) soll den Schlosspark in die Zukunft führen: „Wir haben die Zusammenarbeit mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
 GR Ruth Klinger-Zechmeister, Stadtbezirksvorsteher Josef Weidinger, 2Beans-Chefin Monika Kager, Bgm. Thomas Steiner, SR Birgit Tallian

Kaffeehaus in Kleinhöflein
2Beans Pachtvertrag um 10 Jahre verlängert

Das Kaffeehaus 2Beans ist im Martinshof in Kleinhöflein untergebracht, dessen Eigentümer die Stadt Eisenstadt ist. Der Pachtvertrag zwischen dem Café und der Stadt wird nun um weitere 10 Jahre verlängert. EISENSTADT. Der Pachtvertrag zwischen der Stadt Eisenstadt und dem Kaffeehaus 2Beans in Kleinhöflein soll verlängert werden. In der Gemeinderatssitzung am kommenden Mittwoch soll dies beschlosse nwerden. "Das 2Beans ist ein Erfolgsprojekt mitten in Kleinhöflein. Zu jeder Tageszeit tummeln sich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Am 22. Oktober wurde der GrünSICHT-Turm feierlich eröffnet: Alfred Kollar (OSG), Johann Fellinger (B-SÜD), Anton Mittelmeier (Neue Eisenstädter), Bgm. Thomas Steiner (ÖVP), Angelika Mayer-Handler (Neue Eisenstädter), Architekt Hans Peter Halbritter, Erwin Holzhofer (Neue Eisenstädter) und Rainer Wallner (OSG)
Aktion 2

Im Stadtteil Kichäcker Ost
Neuer Aussichtsturm in Eisenstadt eröffnet

Im neuen Stadtteil der Burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt, den Kirchäckern Ost, sind bis 2030 zahlreiche neue Wohnungen geplant. Mitten drin: ein Stadtteilpark mit einer Fläche von rund 8.000 m². EISENSTADT. Neue Eisenstädter, OSG und B-Süd bauen im neuen Stadtteil Kirchäcker Ost in Eisenstadt zahlreiche neue Wohnhäuser. In den Jahren 2016 bis 2018 wurde für das Planungsgebiet „Kirchäcker Ost“ ein sogenanntes „kooperatives Planungsverfahren“ durchgeführt. Gemeinsam mit den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) mit den Fragebögen.

Fragen rund ums Leben in der Stadt
Eisenstadt-Bürgerbefragung geht ins Finale

Anfang Oktober sind die ersten Kuverts mit dem Fragebogen in den Eisenstädter Haushalten angekommen. Die Eisenstädter sind dazu aufgerufen, ihre Ideen und Wünsche für die Stadtentwicklung zu übermitteln. EISENSTADT. Der Fragebogen umfasste neun Fragen und kann anonym sowohl in Papierform als auch online ausgefüllt werden. Die Fragen drehen sich um die Bereiche Straßenverkehr, Zufußgehen und Radfahren, den Stadtbus sowie die Grünräume in der Stadt. „Es ist mir wichtig, die Menschen, die hier...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bürgermeister Thomas Steiner mit der Bauausschussobfrau Ruth Klinger-Zechmeister und Kulturausschuss-Obfrau Waltraud Bachmaier (r.) bei der Pestsäule in der Fußgängerzone.

Sanierungs-Offensive
600.000 Euro für Denkmäler in Eisenstadt

Die Stadtgemeinde Eisenstadt will 600.000 Euro in die Hand nehmen, um das kulturelle Erbe der Stadt zu restaurieren. Insgesamt sollen 40 Säulen, Statuen, Brunnen und Kreuze in den kommenden Jahren in neuem Glanz erstrahlen. Die Arbeiten sollen bis zum 100-Jahr-Jubiläum der Landeshauptstadt im Jahr 2025 abgeschlossen sein. EISENSTADT. Die kulturellen Wahrzeichen in Eisenstadt sollen in den kommenden Jahren im Rahmen einer Denkmal-Sanierungsoffensive in ihren ursprünglichen Glanz gesetzt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Michael Bieber, Bgm. Thomas Steiner, Brigitte
Buxbaum, Dietmar Buxbaum, Vzbgm. Istvan Deli (v.l.n.r.)

Buxbaum Automation aus Eisenstadt
25-jähriges Firmenjubiläum gefeiert

Die Firma Buxbaum aus Eisenstadt feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass überreichte Bürgermeister Thomas Steiner Dietmar Buxbaum eine Urkunde der Stadt Eisenstadt. EISENSTADT. Heuer feiern Dietmar Buxbaum und sein Team das 25-jährige Firmenjubiläum. 1996 erfüllte sich der Firmenchef seinen Wunsch nach Selbstständigkeit und gründete Buxbaum Automation. "Unser Ehrgeiz ist es, der schnellen Entwicklungen der Automatisierung immer einen Schritt voraus zu sein. Nur so können wir...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Vizebürgermeister Otto Kropf (SPÖ), Sport Austria Präsident Hans Niessl, Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP), Günter Kovacs, Altbürgermeister Kurt Korbatits und Gerda Török (v.l.)
Aktion Video 3

Eisenstadt
Hallenbad nach 1,6 Millionen Euro-Sanierung eröffnet

Über den Sommer wurde das Hallenbad in Eisenstadt saniert. Um rund 1,6 Millionen Euro wurde die Schwimmstätte planmäßig am 8. Oktober wiedereröffnet. Parallel dazu wird die Umsetzung eines Zubaus mit 50-Meter-Bahnen geprüft. Dazu wäre aber eine Mitfinanzierung durch Land und Bund vonnöten. EISENSTADT. Vor etwas mehr als vierzig Jahren, im Jahr 1980, wurde das Hallenbad in Eisenstadt eröffnet. Nach dem Sanierungsbeschluss im Vorjahr wurde im Juni mit den Arbeiten begonnen, die nun abgeschlossen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Thomas Steiner und Jugendgemeinderat Daniel Janisch mit Skatern auf der neuen Anlage.
2

Eröffnung in Eisenstadt
Skaterplatz beim E_Cube ist nun doppelt so groß

Der neue Skaterpark in Eisenstadt hinter dem E_Cube ist eröffnet worden. Den Jugendlichen stehen nun statt den bisherigen 400 Quadratmetern eine doppelt so große Fläche zur Verfügung. Investiert wurden rund 50.000 Euro. EISENSTADT. Da der alte Skaterpark in die Jahre gekommen war und zu klein für die Nachfrage geworden ist, wurde dieser über den Sommer neugestaltet (die Bezirksblätter berichteten). Statt wie zuvor im Vorgartenbereich ist der neue Skaterplatz jetzt ´in ein größeres Areal hinter...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Thomas Steiner und „James Dean“-Chef Patrick Koch (v.l.)

Corona-Schutzimpfung
Gutscheine fürs "James" in Eisenstadt gewinnen

EISENSTADT. Die Stadtgemeinde  Eisenstadt will junge Menschen motivieren, sich impfen zu lassen, und startet eine neue Kampagne, bei der via Facebook in den nächsten zwei Monaten wöchentlich Gutscheine verlost werden. Teilnehmen können alle Eisenstädter unter 30, die in den vorangegangenen zwei Wochen die erste oder die zweite Teilimpfung erhalten haben. Neben EisenstädterScheinen werden Gastrogutscheine verlost. Mit dabei sind auch Gutscheine für das Nachtlokal "James Dean".  Junge Menschen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
16

„Der Herr Karl“ - Theaterstück
Alexander M. Wessely brillierte im Pulverturm in Eisenstadt

Der Seniorenbeirat Eisenstadt präsentierte am 4.9.2021 beim 6. Theater im Turm das Einpersonenstück von Helmut Qualtinger und Carl Merz „Der Herr Karl“. Obmann Skarits freute sich, dass so viele Gäste der Einladung gefolgt sind - ein volles Haus! Bürgermeister Thomas Steiner begrüßte die Theaterbesucher und dankte dem Schauspieler Alexander Wessely für seinen Einsatz. Sodann erzählt der Feinkostmagazineur "Herr Karl" in launiger Art und Weise den Zuschauern seine Lebensgeschichte und entpuppt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Bgm. Thomas Steiner (mi.) stellte gemeinsam mit Vizebürgermeister Istvan Deli (li.) und Vizebürgermeister Otto Kropf den Schulstartbonus vor.

100 Euro Eisenstadt-Gutschein
Schulstartbonus für Eisenstädter Taferlklassler

Ab dem heurigen Schuljahr stellt die Stadt Eisenstadt jedem Taferlklassler einen 100 Euro Eisenstadt-Gutschein zur Verfügung, um Familien beim Kauf von Schulsachen zu entlasten. EISENSTADT. Am 6. September starten heuer rund 130 Kinder in Eisenstadt mit ihrem ersten Schultag einen neuen Lebensabschnitt. Kinder und Eltern sollen jetzt von der Stadt unterstützt werden und bekommen einen Eisenstadt-Gutschein im Wert von 100 Euro zur Verfügung gestellt. "2010 bis 2020 hat die Stadt fast 27...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
vlnr: Bgm. Thomas Steiner, Eva Maltrovsky, Thomas Mersich, Gerhard Gangl (alle Rotary Club Eisenstadt), Bildhauer Rudi Pinter, Helmuth Koch (Lions Club Eisenstadt).
1 1 7

Eisenstädter Lions und Rotary Club unterstützen behinderten Künstler
Eine Skulptur als Zeichen des Miteinander

Ein Mädchen mit einer Wasserschale, geschnitzt aus Lindenholz, verbindet den Bildhauer Rudi Pinter, den Lions Club Eisenstadt und den Rotary Club Eisenstadt in einer schönen Kulturaktion. Die beiden Vereine haben „Equilibrium - Wasser für die Welt“, eine Holzarbeit des Künstlers angekauft. Mit dem Erlös hat Rudi Pinter einen Lift in sein Wohnhaus einbauen lassen, der es ihm ermöglicht, mit seinem Rollstuhl in das obere Stockwerk zu gelangen. „Equilibrium“ ist ein aussagekräftiges Symbol für das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Bürgermeister Thomas Steiner besichtigte gemeinsam mit Günter Buchinger jun. von der IVB den ramponierten Indoorspielplatz.
2

Nach Zerstörung durch Unwetter
Indoorspielplatz Eisenstadt wird wieder aufgebaut

Bei den starken Unwettern Ende Juli erlitt der Indoorspielplatz in Eisenstadt starke Schäden und musste geschlossen werden. Jetzt soll er wieder hergerichtet werden. für die Wiedereröffnung wird noch der heurige Herbst angestrebt. EISENSTADT. In der Nacht von 31. Juli auf 1. August 2021 zog ein starkes Gewitterfeld durch den Bezirk Eisenstadt. Die Feuerwehren befanden sich nahezu im Dauereinsatz. In der Fußgängerzone krachte ein entwurzelter Baum in das Glasdach des Indoorspielplatzes und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Vizebürgermeister Istvan Deli, Bürgermeister Thomas Steiner (beide ÖVP) und Vizebürgermeister Otto Kropf (SPÖ) präsentierten die "Digitale Bildungsoffensive".

Eisenstadt
100.000 Euro für IT-Infrastruktur in den Schulen

Um die Eisenstädter Schulen "fit für die digitale Zukunft zu machen", will die Stadt Eisenstadt in den nächsten zwei Jahren ca. 100.000 Euro in die IT-Infrastruktur investieren. EISENSTADT. Das letzte Jahr hat gezeigt, wie sehr die Digitalisierung auch in den Schulen angekommen ist. Homeschooling und Distance Learning funktionierten mancherorts besser, mancherorts schlechter. Aber auch im Präsenzunterricht wird immer mehr auf digitale Inhalte gesetzt. Um den Anforderungen der "Digitalen Schule"...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Seit zwei Jahren kann man auf den Spuren von Joseph Haydn wandeln und sich auf Sightseeing-Tour begeben. Statt des bisherigen Folders wurde aber nun eine neue, umfangreiche 52-seitige Broschüre aufgelegt.

Neue Broschüre für den "Haydnwalk"
Schnitzeljagd durch Eisenstadt

Seit zwei Jahren gibt es die Möglichkeit eine Sightseeing-Tour durch Eisenstadt zu machen. Parallel zur online Rätselrallye mit dem Smartphone, gibt es jetzt auch die Möglichkeit den "Haydnwalk" mit einer neuen, analogen Rätselbroschüre zu machen. EISENSTADT. Die Schnitzeljagd führt an vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Anlässlich des 210. Todestages von Joseph Haydn im Jahr 2019 schufen Kurt Korbatits und Carina Lacher den Haydnwalk als virtuelle Schnitzeljagd durch Eisenstadt....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Baustellenbesichtigung des „Neuen Eisenstädter“-Bürogebäudes mit Bürgermeister Thomas Steiner und den Neuen Eisenstädter Geschäftsführer Anton Mittelmeier (li.) und Erwin Holzhofer (re.)
2

Neue Eisenstädter
Ökologischer Ausbau der Zentrale in Eisenstadt

Die Zentrale der Neuen Eisenstädter in der Mattersburger Straße wird umgebaut und um 400 m2 erweitert. EISENSTADT. Die Aufstockung erfolgt zur Gänze aus Holz. Derzeit wird die Außenfassade gemacht und der Innenausbau fertig gestellt. Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner konnte sich vom Baufortschritt bei einem Besuch der Zentrale überzeugen. Gemäß dem Motto „Wir bauen zukunftsweisend mit ökologischer Verantwortung“ wird auch ein Teil der Fassade aus Holz entstehen, der Eingangsbereich wird...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Direktor Ronald Popovits und Bürgermeister von Eisenstadt Thomas Steiner bei der Präsentation im EZE
5

Eisenstadt
Präsentationstag der Polytechnische Schule im EZE

EISENSTADT. Vor kurzem haben die SchülerInnen der Polytechnische Schule (PTS) Eisenstadt im Einkaufszentrum Eisenstadt (EZE) eindrucksvoll einen Einblick in die Ausbildung an ihrer Schule geboten. SchülerInnen aus jedem zu erlernenden Fachbereich waren vertreten und informierten interessierte BesucherInnen. Dabei konnte man den Facharbeiterinnen und Facharbeitern von morgen über die Schulter schauen. Entsprechend ihren Interessen, Talenten und Stärken haben die Schüler_innen praktisches Können...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Istvan Deli (1. Vizebürgermeister, ÖVP), Otto Kropf (2. Vizebürgermeister, SPÖ), Beatrix Wagner, Richard Mikats, Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP), Heidi Hahnekamp, Waltraud Bachmaier, Anja Haider-Wallner (Grünen Sprecherin), Michael Freismuth und Fußgängerbeauftragter Gery Hicke (v.l.).
Aktion

"Geht doch"
Eisenstadt ist zu Fuß unterwegs

Elf Politiker aus Eisenstadt wollen im wahrsten Sinne mit gutem Beispiel vorangehen. Im Zuge der Kampagne zur Bewusstseinsbildung. „Geht doch!“ werden Politiker aus drei Fraktionen alle Wege zwölf Tage lang zu Fuß erledigen. EISENSTADT. Die Landeshauptstadt zählt als Stadt der kurzen Wege. Im Zuge der Kampagne zur Bewusstseinsbildung "Geht doch!“ gehen Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP), die beiden Vize Istvan Deli (ÖVP) und Otto Kropf (SPÖ) sowie acht weitere Stadtvertreter zwölf Tage lang,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Obmann des Skateboardvereins Simon Gold, Bürgermeister Thomas Steiner mit Vize Istvan Deli  sowie  Peter Wagentristl (v.l.) am Standort des neuen Skateparks.

Baustart hinter dem E_Cube
Mehr Platz für Skater in Eisenstadt

Der Skaterpark in Eisenstadt zieht vom Vorgartenbereich in ein großes Areal hinter dem E_Cube. Insgesamt werden statt den bisherigen 400 Quadratmetern eine doppelt so große Fläche zur Verfügung stehen. Investiert werden rund 50.000 Euro. Die Gemeinde hofft mit den Bauarbeiten noch vor dem Hochsommer fertig zu werden. EISENSTADT. Knapp ein Jahr dauerten die Planungsarbeiten und Diskussionen zwischen Skatern und Gemeinde. Am Dienstag erfolgte nun der feierliche Baustart für den neuen Skaterpark...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
In fast 20 Jahren hat sich die Zahl der Bevölkerung um 30 Prozent erhöht.
2

Kritik gibt es am Oberberg
Eisenstadt „knackt“ 15.000 Einwohner-Marke

Im April knackte Eisenstadt eine neue Marke: Erstmals wurden über 15.000 Einwohner mit Hauptwohnsitz in der Landeshauptstadt gezählt. Die Landeshauptstadt wächst kontinuierlich. Von 2001 bis 2020 hat sich die Zahl der Bevölkerung um 30 Prozent erhöht. Jedoch gibt es auch Kritik wegen zu dichter Bebauung. EISENSTADT. „15.000 Menschen leben seit Kurzem in Eisenstadt – so viele wie noch nie“, so Bürgermeister Thomas Steiner (ÖVP) zum Erreichen dieser Marke. Die Bevölkerungsentwicklung der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bürgermeister Thomas Steiner mit Eigentümervertreter Pater Prior Daniel Katzenschläger sowie dem Projektteam Uschi Zezelitsch, Margit Sommer, Helmut Prinke, Leiter Wolfgang Kuzmits, Brigitte Krizsanits, Klaus-Jürgen Bauer und Tom Koch
Video 2

Kultur
Neues Museum „Stadtvilla Eisenstadt“ soll 2025 eröffnen

Die Landeshauptstadt Eisenstadt plant in der Pfarrgasse, 20 mit der "Stadtvilla Eisenstadt" ein "etwas anderes Museum". Im Strohbachhaus, der ehemaligen Arztvilla entsteht ein Museum, in dem die Geschichte gelebt wird. Das Projekt wurde zu "100 Jahre Burgenland" vorgestellt und soll im Frühling 2025 eröffnet werden. Investiert werden insgesamt rund zwei Millionen Euro. EISENSTADT. Ein wesentliches Gestaltungselement soll der Blick "hinter die Fassade" werden. Der Besucher soll die Geschichte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.