05.06.2016, 21:28 Uhr

Stripfing fixiert den Meistertitel

BEZIRK (rm). Mit einem 4:2-Auswärtserfolg gegen Brunn sicherte sich Stripfing eine Runde vor Schluss den Meistertitel in der 2. Landesliga. Damit ist der Bezirk durch Mannsdorf in der Regionalliga und durch Stripfing in der Landesliga vertreten. In der Gebietsliga NNW muss Marchegg trotz eines 5:1-Sieges gegen Tabellenschlusslicht Obritz absteigen. In der zweiten Klasse Weinviertel Süd hat Reyersdorf nach einer 1:8-Niederlage gegen Dürnkrut als zweiter Bezirksverein bereits über 100 Tore erhalten. Eine dreistellige Quote erzielten Auersthal (107 Treffer), Groß-Enzersdorf (110 Treffer), Jedenspeigen (104 Treffer),
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.