Zistersdorf

Beiträge zum Thema Zistersdorf

Lokales
Monika Brestovska mit den selbstgenähten Masken vor dem Landespflegeheim in Zistersdorf.

Solidaraktion
Masken für das Landespflegeheim in Zistersdorf

ZISTERSDORF. Mit einer spontanen grenzüberschreitenden Hilfsaktion ließ die Betreiberin des Restaurants „Atrium“ in Hohenau, Monika Brestovska, aufhorchen. Nachdem das Lokal derzeit geschlossen ist, wollte sie nicht untätig sein und nähte gemeinsam mit slowakischen Freundinnen binnen kürzester Zeit - noch vor dem Erlass der Bundesregierung - zum Schutz von Mund und Nase Schutzmasken. Diese aus Baumwolle produzierten Masken sind bei 90 Grad waschbar und somit selbstständig desinfizierbar....

  • 09.04.20
Lokales
Zivildienstleistender beim Fahrzeugcheck

Stolz auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Zivildienstantritt beim Roten Kreuz Zistersdorf

7 Zivildienstleistende und 1 Mitarbeiter des freiwilligen Sozialjahres starteten in Zistersdorf, ganz regulär ihren Dienst. „Wobei man sagen muss, wirklich regulär ist auch der Zivildienstantritt heuer nicht“, meint Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Seidl. „Wir setzen natürlich auch bei unseren jungen Kollegen auf Sicherheit nicht nur der Antrittstag, auch die Schulungen der angehenden Rettungssanitäter werden sich in den nächsten Wochen anders gestalten.“ „Dank der Unterstützung von...

  • 08.04.20
Lokales
Fotocredit: ÖRK / Nadja Meister
Abdruck für journalistische Zwecke honorarfrei

Beitrag zur Versorgungssicherheit
Team Österreich Tafel Zistersdorf geöffnet

Versorgungssicherheit ist gerade jetzt ein wichtiges Thema für viele Menschen – vor allem auch für jene, die sich den Einkauf kaum leisten können. Die Ausgabestelle der Team Österreich Tafel ist in Zistersdorf deshalb geöffnet. Der Situation entsprechend, wurden Sicherheitsmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen und Klient/innen gesetzt. „Für uns hat es oberste Priorität, dass wir überall helfen, wo Hilfe gefragt ist“, erklärt Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich. „Gerade in so...

  • 31.03.20
Lokales

Schützen wir unsere Seniorinnen und Senioren
Rotes Kreuz ruft zum sorgsamen Umgang auf

Besonders gilt es nun, ältere oder kranke Menschen zu unterstützen. Bitte immer Distanz halten aber dennoch per Telefon soziale Kontakte pflegen. Erledigen Sie für diese Menschen Einkäufe oder andere Wege, stellen sie diese dann aber vor der Tür ab. Wenn Sie im gleichen Haushalt leben: noch besser auf das Händewaschen achten, Kleider wechseln, wenn Sie nach Hause kommen und nach Möglichkeit Distanz wahren – dh. auch nicht im gleichen Raum aufhalten. Hier einige Tipps im Detail: Neben den...

  • 17.03.20
Lokales
Foto vlnr: Geschäftsführer Bernhard Seidl, Maximilian Kuril, Bastian Hering, Florian Binder(FSJ), Patrick Steineder, Christian Andre, Max Baumgartner, Phillip Tomek, Jakob Sapototzky und Benjamin Fessl - Fachbereichsleiter Ausbildung

ZIVILDIENST BEIM ROTEN KREUZ - DER ULTIMATIVE "ERSATZDIENST"
Herzlich willkommen beim Roten Kreuz Zistersdorf

Nach 260 Stunden Ausbildung in Praxis und Theorie haben 7 Zivildiener und ein Teilnehmer des freiwilligen Sozialjahres die Rettungssanitäterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen viel Erfolg bei den neuen Tätigkeiten im Rettungsdienst! Als Zivildienstleistender beim Roten Kreuz Zistersdorf erbringen Sie einen wertvollen Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen Österreichs und helfen ganz konkret Menschen in Not. Gleichzeitig haben Sie die Chance,...

  • 03.03.20
Lokales
128 Bilder

Faschingsdienstag
In Zistersdorf wurde Fasching gefeiert

ZISTERSDORF. Die Stadt Zistersdorf hat sich am Faschingsdienstag in die Faschingsmetropole schlechthin verwandelt. An diesem Tag waren die unterschiedlichsten Geschöpfe anzutreffen: Marienkäfer, Vogelscheuchen, Fischstäbchen, Hexen, eine riesengroße Schar Wikinger und viele mehr. Die NNÖMS und Stadtgemeinde Zistersdorf haben nämlich einen Faschingsumzug veranstaltet, der die Herzen aller Narren höher schlagen hat lassen. Über 30 Wägen und Gruppen haben am Umzug teilgenommen und anschließend den...

  • 25.02.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Helmut Doschek, Michaela Fries, René Lobner und das Team des UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf.

Ballsaison
Turniertanzsportler eröffnen Gemeindeball in Zistersdorf

Der Gemeindeball in Zistersdorf wird noch lange in Erinnerung seiner Gäste bleiben. ZISTERSDORF (rc). Heuer setzte der Veranstalter auf den professionellen Showblock und engagierte die Turniertanzsportler des "UTSSS Raiffeisenbank Gänserndorf". Ganz in rot, eröffneten die jungen Tänzer den Ball der Gemeinde, der alljährlich ein Fixtermin im Ballkalender der tanzbegeisterten Weinviertler ist. Dem nicht genug, gab es dann um Mitternacht noch eine  glanzvolle Showeinlage, bei der die Jugend...

  • 17.02.20
Lokales
Foto vlnr: 
Juniorverkäufer Stefan Braun, Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Markovics und Firmenchef Ing. Johannes Pestuka,

Guter Start ins Jahr 2020 mit BMW Pestuka
Autohaus Pestuka unterstützt das Rote Kreuz Zistersdorf

BEZIRK GÄNSERNDORF. Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Markovics konnten eine großzügige Spende der Firma BMW Pestuka in der Höhe von € 500.- entgegennehmen. Herzlichen Dank an Ing. Johannes Pestuka, Geschäftsführer der Firma BMW Pestuka, für die großzügige Unterstützung des Roten Kreuzes Zistersdorf. Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Markovics bedankte sich im Namen der Bezirksstellenleitung für die großzügige Unterstützung. „Es ist ein gutes Gefühl, wenn die Arbeit des Roten...

  • 17.02.20
Lokales
Die Bäume in der Zistersdorfer Friedensgasse wurden heute umgeschnitten.
4 Bilder

Wohnbauprojekt Zistersdorf
Bäume, Eulen und großer Ärger

ZISTERSDORF. "Wir haben die vier Bäume in der Friedensgasse heute gefällt", sagt Zistersdorfs Bürgermeister im Gespräch mit den Bezirksblättern Gänserndorf.  Das besondere daran: Genau diese vier Bäume sorgten bei einem geplanten Wohnbauprojekt in der Zistersdorfer Friedensgasse bereits für eine Bauverzögerung von einem Jahr und jede Menge Ärger. Nun droht der Gemeinde aufgrund einer Klagsandrohung eine weitere Verzögerung. Aufregung unter den NachbarnDie von der gemeinnützigen Wohn-...

  • 05.02.20
Lokales
10 Bilder

Zistersdorf
„Pfusch am Bau“ durch Wohnbaugesellschaft

In der Zisterdorfer Friedensgasse herrscht derzeit alles andere als "Frieden". Die Wohnungseigentümer sind mittlerweile stocksauer.  ZISTERSDORF. Rund um das Grundstück der Wohnungseigentumsgemeinschaft Friedensgasse 3 in Zistersdorf nehmen die Probleme kein Ende. Die Wohnungen liegen  teils auf dem Grundstück der Hausgemeinschaft, zum Großteil jedoch auf Gemeindegrund. "Jetzt reicht's dann wirklich einmal"Kürzlich gab es jetzt eine erneute Überraschung für die Wohnungseigentümer. Im...

  • 22.01.20
Lokales
Rettungstransportwagen Rotes Kreuz Zistersdorf

Aus Liebe zum Menschen
2019 – Jahresbilanz der Retter aus Zistersdorf

BEZIRK GÄNSERNDORF. Wie die aktuellen Zahlen bestätigen, wurde auch im Jahr 2019 mit großem Einsatz für die Bevölkerung im Sanitätssprengel Zistersdorf gearbeitet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf mit der Ortsstelle Hohenau können wieder auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken. „Dank des Einsatzes unserer ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie der Zivildiener und Damen und Herren des freiwilligen Sozialjahres...

  • 16.01.20
Lokales
Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Markovics(4.v.l.)mit einem Teil der Punschstandmannschaft

Punschen für einen guten Zweck
Rot Kreuz Punschstand in Zistersdorf

ZISTERSDORF. Das Rot Kreuz Team rund um Rosemarie Kreutzer stellte am 23.12.2019 wieder ihre Freizeit in den Dienst der guten Sache. Vor und im Pfarrhof in Zistersdorf wurden von den Sanitäterinnen und Sanitätern Punsch und Glühwein ausgeschenkt. Danke an Stadtpfarrer Pater Mag. Andreas Kubien für die Gastfreundschaft! Dazu gab es Aufstrichbrote, die wieder vom Stadtkaffee Schramm zur Verfügung gestellt wurden. Herzlichen Dank für die tolle, langjährige Unterstützung! Herzlichen Dank...

  • 07.01.20
Lokales
Das Tierheim freute sich über die großzügige Spende der Volksschüler.
2 Bilder

Spendenaktion
Volksschule Zistersdorf sammelte fürs Tierheim

Tolle Aktion der kleinen Schüler aus Zistersdorf: Sie spendeten jede Menge Tiernahrung an das Tierheim Dechanthof. ZISTERSDORF. Die Volksschule Zistersdorf wollte eine ganz neue Weihnachtsaktion starten. Um den Kindern zu zeigen, dass man als Gemeinschaft auch wirklich Großes bewirken kann und Schenken viel Freude macht, wurde der Futterspendenaufruf zu Gunsten des Tierheimes Dechanthof in Wilfersdorf gestartet. Gesammelt wurde dabei von 2. bis 16. Dezember verschiedene Tiernahrung...

  • 20.12.19
Lokales

Weihnachten im Rot Kreuz Seniorentreff

Teamleiterin Ingrid Auner freute sich mit ihrem Betreuerteam über eine gelungene Weihnachtsfeier für die Seniorinnen und Senioren des Zistersdorfer Rot Kreuz Seniorentreffs. Duftende Bäckerei, eine gedeckte Tafel sowie ein wunderschön geschmückter Christbaum sorgten für das entsprechend Ambiente bei der Weihnachtsfeier des Zistersdorfer Rot Kreuz Seniorentreffs. Eine besondere Überraschung für die Gäste und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren die Beförderung von Renate Schreitl zur...

  • 19.12.19
Lokales
Josef Hauser und Franz Brandstätter bei ihrer Ehrung zu 30 Jahren Dienst am Menschen.

Rotes Kreuz
Mitarbeiter aus Zistersdorf und Hohenau geehrt

Der unermüdliche Einsatz der Mitarbeiter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf und der Ortsstelle Hohenau wurde im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier in der Bezirksstelle gewürdigt. ZISTERSDORF /HOHENAU. Zahlreiche Gäste sind der Einladung zur Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf gefolgt. Im Zuge der Dankesworte wurden verdiente Mitarbeiter des Roten Kreuzes Zistersdorf durch Bezirksstellenleiter Peter Markovics und  Bernhard Seidl gewürdigt:...

  • 13.12.19
Lokales

Dank an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes
Zahlreiche Ehrungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf und der Ortsstelle Hohenau

Der unermüdliche Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf und der Ortsstelle Hohenau wurde im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier in der Bezirksstelle gewürdigt. Zahlreiche Gäste sind am Freitag dem 06.12.2019 der Einladung zur Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten der Rot Kreuz Bezirksstelle Zistersdorf gefolgt. Im Zuge der Dankesworte wurden verdiente Mitarbeiter_Innen des Roten Kreuzes Zistersdorf durch Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing....

  • 13.12.19
Lokales

Handarbeiten für soziale Zwecke
Weinviertler Quilterinnen unterstützen das Rote Kreuz Zistersdorf

Im Rahmen der Weihnachtsausstellung der Weinvierteler Quilterinnen wurde der Erlös der veranstalteten Tombola wieder dem Roten Kreuz Zistersdorf gespendet! Der Reinerlös von 952 Euro wurde am Sonntag, 24.11. von Waltraude Schähs unter großem Applaus der anwesenden Ehrengäste und Besucher an Geschäftsführer Bernhard Seidl übergeben. Foto vlnr: Waltraude Schähs im Kreise der fleißigen Weinviertler Quilterinnen, Nationalrätin Angela Baumgartner, Rot Kreuz Geschäftsführer Bernhard Seidl...

  • 10.12.19
Politik
In Zistersdorf wurde die Junge ÖVP gegründet.

JVP
Neugründung der Jungen ÖVP in Zistersdorf

Bei vielen Gemeinden schon längst Programm und jetzt auch in Zistersdorf – die „Junge ÖVP Großgemeinde Zistersdorf“ ZISTERSDORF. Mit viel Elan und freiwilligem Engagement haben sich hier junge Menschen zusammengetan, um etwas zu verändern - an oberster Stelle steht die Vertretung der Interessen der Jugend. Damit diese Vertretung gut funktionieren kann, wurde jetzt der Vorstand gewählt. Neben den jeweiligen Ortsparteiobmännern aus Loidesthal, Groß-Inzersdorf und Gaiselberg, waren auch...

  • 27.11.19
Lokales

´Verkehrssicherheit
Wildwarner an B 40 montiert

Die Sicherheit an der B 40 wurde mit Hilfe von W.E.B Windenergie und Windkraft Simonsfeld durch Wildwarner erhöht. BEZIRK. Die Bundesstraße zwischen Dürnkrut und Zistersdorf führt zu großen Teilen durch das hiesige Jagdgebiet. Nun wurden von der Jagdgesellschaft Dürnkrut mit der Unterstützung der W.E.B Windenergie AG und der Windkraft Simonsfeld AG Wildwarner montiert. So konnten die Wildkollisionen bereits um 80 Prozent verringert werden.„Auf der B40 herrscht viel Pendlerverkehr. Die...

  • 22.11.19
Wirtschaft

Zistersdorf
LBS wird europäische Botschafterschule

ZISTERSDORF. Mit einem ganztägigen Einführungsseminar starteten die Lehrkräfte von 16 Schulen am Montag, den 11. November 2019, in das Botschafterschul-Programm des Europäischen Parlaments. Erfüllen diese Schulen am Ende des Programms alle Kriterien, dürfen sie sich künftig als "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" bezeichnen. Unter den teilnehmenden Schulen ist auch die LBS Zistersdorf. Europapolitisches Engagement wird belohntDie Anwärterschulen für den Titel "Botschafterschule...

  • 15.11.19
Lokales

HERZLICH WILLKOMMEN!
Kurz vor Abschluss der Ausbildung stehen derzeit 9 junge Damen und Herren, die ab Dezember den Rettungsdienst in Zistersdorf verstärken werden.

„Die Bewältigung des Rettungs- und Krankentransports im gegenwärtigen Umfang ist nur mit Hilfe engagierter Zivildiener sowie Damen und Herren des freiwilligen Sozialjahres zu gewährleisten. Hochmotivierte junge Menschen, die genau dann zur Stelle sind, wenn sie gebraucht werden.“ erklärt Bezirksstellenleiter Dipl.-Ing. Peter Markovics. Derzeit werden noch Zivildiener für den Einrückungstermin April und Juli 2020 gesucht!“ berichtet Geschäftsführer Bernhard Seidl. „Weiters freuen wir uns über...

  • 12.11.19
Wirtschaft
21 Bilder

Fusion zur Raiffeisenbank Weinviertel Nordost

BEZIRK. Um die künftigen Herausforderungen noch besser meistern zu können, bündelte die Raiffeisenbank Bernhardsthal-Großkrut-Altlichtenwarth mit der Raiffeisenkasse Zistersdorf-Dürnkrut ihre Kräfte und verschmolz zu einem gemeinsamen, noch stärkeren Bankinstitut. Der Raiffeisenbank Weinviertel Nordost. Dies wurde am vergangenen Wochenende mit einem großen Fest im Zistersdorfer Stadtsaal K9 gebührend gefeiert. Die vier Geschäftsleiter Wolfgang Hofstetter, Franz Schwarzmann, Roman Hiebl...

  • 28.10.19
Lokales

Faszinierendes Oeuvre eines Künstlers im Dallas des Weinviertels!
2225 Kunstwerke für guten Zweck in Zistersdorf gespendet!

Zistersdorf, Bezirk Gänserndorf:    Überregional ist Künstler Ronald „Hero“ Heberling für seine Vielfältigkeit und seine Kreativität bekannt. Wer nur wenige Schritte vom Amtshaus Zistersdorf entfernt ins Jugendlokal „Blue Night“ eintritt, sieht bereits die Dauerausstellung der voluminösen „Fat-Art“ - Werke des international bekannten Künstlers, die förmlich jeden Rahmen sprengen und nicht nur den jugendlichen Gästen aus nah und fern bestens bekannt sind. Auch am Fundort der weltberühmten...

  • 23.10.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Brand in Zistersdorf
Die Grünen fordern Maßnahmen

24 Feuerwehren mit mehr als 120 Mann rückten zum Großbrand auf der Mülldeponie in Zistersdorf aus. Diese sorgte bereits im Vorfeld für Aufregung. BEZIRK. Wie die Bezirksblätter Gänserndorf gestern berichteten, kam es kurz vor 9 Uhr am in einer Mülldeponie in Zistersdorf zu einem Großbrand mehrerer Müllberge. Die 24 ausgerückten Feuerwehren konnten den Brand zwar schnell in den Griff bekommen, doch die Glutnester unter den Müllmassen bereiteten den Helfern noch einiges an Arbeit. Eine...

  • 16.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.