Alles zum Thema Strasshof

Beiträge zum Thema Strasshof

Wirtschaft
Wilhelm Davidhazy, Geschäftsführer des Einkaufscenter Tardi in Strasshof.

Einkaufen in Strasshof
Neuer Branchenmix im EKZ Tardi

STRASSHOF. Seit kurzem ist es wieder komplett: Alle Geschäftsflächen mit ingesamt 650 Quadratmetern Verkaufsfläche im Strasshofer Einkaufscenter Tardi sind vermietet. "Wir haben einen guten Branchenmix mit Elektrofachgeschäft, Putzerei, Bastel- und Fliesengeschäft, Handel mit Autoteilen und dazu DHL und GLS Paketservice. Obendrein haben wir mit Sweet Hell einen starken Frequenzbringer", freut sich der Geschäftsführer Wilhelm Davidhazy. Das Café mit Schanigarten wurde erst kürzlich komplett...

  • 23.10.18
Politik
Achim Wörner und Ludwig Deltl.

ÖVP Strasshof
Neue Förderungen für Strasshofer

STRASSHOF. Ein neuer Förderkatalog für Strasshof wurde beschlossen, dazu gehören neue und angepasste Förderungen rund um Haus und Familie. "Ganz besonders freut es uns, dass unser Vorschlag, die Gehsteigförderung zu erhöhen und eine neue Förderung für ein befestigtes Bankett (Rasensteine) für Ortsteile in denen aus Gründen der Wasserversickerung kein Gehsteig gebaut werden darf oder kann in den Förderkatalog aufgenommen wurde", meint VP-Obmann Achim Wörner.. Erstes Beispiel für eine...

  • 15.10.18
Motor & Mobilität
Ein Fest für alle Autofreunde: sieben Händler aus dem Bezirk luden zum Oktober-Autofest.
64 Bilder

Oktober-Autofest
Autoherbst im Oktober: Feststimmung im Bezirk Gänserndorf

BEZIRK GÄNSERNDORF. Sieben Autohäuser im Bezirk - von Velm-Götzendorf über Gänserndorf bis Strasshof - luden am vergangene Wochenende ihre Kunden zu Brezen, Bier und Oktoberfeststimmung ein. Aber nicht nur das, in erster Linie standen die neuen Automodelle im Mittelpunkt. So gab es bei Ford Panny den neuen Ford Focus zu besichtigen, im Gänserndorfer Autohas Schmid-Fally galt es, den Peugeot Rifter und den Citroen Berlingo sowie alle Modelle der Jeep Familie zu besichtigen und das eine oder...

  • 08.10.18
Lokales

Interkonfessionelles Friedensfest
Fest der Menschen in Strasshof

STRASSSHOF. Initiiert von der evangelischen Pfarrerin Ulrike Mittendorf-Krizner, gemeinsam gestaltet mit dem röm.-kath. Pfarrer Peter Paskalis und dem islamischen Religionslehrer Yasin Cancetin war das interkonfessionelle Friedenfest "Fest der Menschen" in Strasshof. Die beeindruckende Stimmung der Harmonie und Verbundenheit am Erinnerungsmal empfanden auch Bezirkshauptmann Martin Steinhauser und der Strasshofer Bürgermeister Ludwig Deltl. Die abschließende Begegnung im Haus der Begegnung...

  • 04.10.18
Lokales
Lotte und Friedl Doschek mit Helan und Don Bosco beim Willkommensfest in Strasshof.
22 Bilder

Besuch aus Indien in Strasshof
Hand in Hand für 1000 indische Kinder

STRASSHOF. Wie fühlt es sich an, Leben zu retten? Viele Menschen im Bezirk Gänserndorf wissen es, so auch jene, die das Hilfsprojekt "Hand in Hand" unterstützen. Zwei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, hatten vor 30 Jahren eine Vision, die Wirklichkeit wurde; bis heute wurden und werden über "Hand in Hand" 1000 Arme in Indien unterstützt. Der Strasshofer Unternehmer Friedl Doschek ist der Mann, der in Österreich für das Projekt brennt und Menschen als Spender und als...

  • 03.10.18
Politik
Paul Ebhart ist seit 35 Jahren im Strasshofer Gemeinderat.

35 Jahre Ebhart im Gemeinederat

STRASSHOF. Bürgerlistenchef Paul Ebhart nahm seinen 35er - das Jubiläum seiner Zeit im Strasshofer Gemeinderat - als Anlass, Bilanz zu ziehen und legt die Liste jener Forderungen der Bürgerliste vor, die von der Gemeinde umgesetzt wurden. Dazu gehören die Verbesserung der Wasserqualität und die Redzierung der Härtegrade, die Straßenbeleuchtung bei der Ortseinfahrt Schönkirchen, der Radweg Severstraße bis Bahnübergang, der Schutzweg beim Bahnhof, die Hundefreilaufzone, die Ferienbetreuung für...

  • 02.10.18
  • 1
Freizeit
NR Walter Rosenkranz, LADieter Dorner, Bürgermeister Ludwig Deltl mit dem Team der FPÖ Strasshof

Freiheitliche feiern den Herbst
Blaues Traubenfest in Strasshof

Zum dritten Mal lud die FPÖ Strasshof vergangenen Samstag zum "Blauen Traubenfes" ins Haus der Begegnung. Neben Weinverkostungen konnten die zahlreichen Gäste, unten ihnen Nationalratsabgeordneter Walter Rosenkranz, Landtagsabgeordneter Dieter Dorner und der Strasshofer Bürgermeister Ludwig Deltl, auch verschiedene Süßspeisen zum Thema Traube probieren. DJ Chris Klement sorgte für beste Stimmung. Die große Tombola rundete den Abend ab.

  • 01.10.18
Freizeit
Bürgermeister Ludwig Deltl, Frau Erika Pluhar, Roland Guggenbichler, Vizebürgermeister Walter Vock

Kulturabo Strasshof
Erika Pluhar im Haus der Begegnung

STRASSHOF. Unter dem Titel „PLUHAR singt und liest PLUHAR“ las die Künstlerin Erika Pluhar Lyrik und kleine Prosa aus ihrer Feder, heitere Texte, in denen sie auch Übermut und Humor ausspricht. Den musikalischen Teil des Programms, die Pluhar-Lieder, begleitete Roland Guggenbichler am Piano. Gesungen wurde vom „Boogie-Woogie“ bis zu den „unerfüllbaren Wünschen“, vom „Geh komm“ bis zum „L’Amour-Hatscher“… und zu guter Letzt durfte natürlich auch das „Es war einmal“ nicht fehlen … Pluhar und...

  • 28.09.18
Lokales
Die Strasshofer Einsatzkräfte beseitigten das Hindernis von der Fahrbahn.

Erster Herbststurm im Bezirk
Strasshof: Baum stürzte auf Straße

STRASSHOF. Anfang der Woche fegte in der Nacht der erste Herbststurm über den Bezirk, doch erst am Nachmittag zeigten sichFolgen des Unwetters. Ein Baum war auf die Straße gestürzt, die war versperrt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Strasshof rückten mit der Kettensäge  aus, zerkleinerten den Baum und stapelten die Zweige im angrenzenden Wald.

  • 28.09.18
Lokales
Bürgermeister Ludwig Deltl vor den Firmentafeln.

Für Strasshofs Ortsbild: einheitliche Werbetafeln

STRASSHOF. Bürgermeister Ludwig Deltl setzte sich  erfolgreich für ein einheitliches Werbetafel-System ein, das zum Einen das Ortsbild verbessern und zum Anderen den Kunden besser wahrnehmbare Hinweise zu den Firmen bieten soll. Das Beschilderungskonzept wurde von der Sulzer Firma RaumRegionMensch, DI Fleischmann, 2224 Sulz. Nun wurden die ersten vier Firmentafeln errichtet. Die Tafeln werden von der Gemeinde vorfinanziert und später von den Firmen rückvergütet.

  • 25.09.18
Lokales
Alexander Frank, Michaela Pokanka und Christian Pohanka, Hans und Christa Kloiber.

Gut Pfad mit großem Eröffnungslagerfeuer

STRASSHOF. „Gut Pfad“ hieß es beim Eröffnungslagerfeuer für das Veranstaltungsjahr 2018/19 der Pfadfindergruppe Strasshof. Kinder und Jugendliche feierten in Begleitung ihrer Familien und Freunde diesen ganz besonderen „Startschuss“ mit Lagerfeuer, selbstgegrilltem Steckerlbrot und Pizzabroten. Bei diesem Fest fanden Ehrungen statt. All jene, die einer Altersgruppe entwachsen waren, wurden – symbolreich wie immer – in die nächst höhere Gruppe überstellt. Der laue Abend und der sternenklare...

  • 25.09.18
Freizeit
„Romeo und Julia“, die wahrscheinlich berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten.

Oper im KUMST: "Julia und Romeo"

STRASSHOF. Giulietta e Romea – Julia und Romeo. „Romeo und Julia“, die wahrscheinlich berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten, stammt nicht von William Shakespeare. Die ursprüngliche Geschichte wurde bereits 40 Jahre vor dessen Geburt vom italienischen Dichter Luigi da Porto verfasst, der sich damit an eine eigene Liebestragödie erinnert. Diese Novelle dient nicht nur Shakespeare als Inspiration, sie ist auch die Grundlage für die Oper „Giulietta e Romeo“ von Nicola Vaccai. Die Oper wird am...

  • 19.09.18
Lokales
Bürgermeister Ludwig Deltl in der Arbeiterheimstraße.

Strasshof: Fahrbahnsanierung der Arbeiterheimstraße abgeschlossen

Aus dem Ende 2017 im Gemeinderat beschlossenen Straßenbauprogramm wurde vor kurzem die Fahrbahn der Arbeiterheimstraße zwischen der Kreuzung B8/Arbeiterheimstraße und der Kreuzung Pestalozzistraße/Arbeiterheimstraße nunmehr saniert und fertiggestellt. Der Gehsteig wurde ja bereits schon früher im Bereich bis zu Haus Nr. 13 neu errichtet. Nun wurde der alte Belag der Fahrbahn entfernt, der Unterbau erneuert und ein neuer Belag aufgetragen. Im Zuge der Sanierung wurden in den Sickerflächen...

  • 12.09.18
Leute
Die chor.knaben mit dem Hausherrn: Bürgermeister Ludwig Deltl mit Friedl Denk, Elmar Drabek, Manuel Kellermann, Gerhard Eidher, Günter Schweitzer, Martin Stohl und Alexander Linner

Ois in Butta beim chor.netto

STRASSHOF AN DER NORDBAHN. (mc) "Er fand sie ganz süß, doch sie war von der GIS". Diese und andere zwischenmenschliche Tragikomödien besangen die sieben "Chorknaben" des chor.netto in Strasshof. Auch gegenseitig nahmen sie sich dabei ordentlich auf die Schaufel und sorgten dabei nicht nur bei Bürgermeister Ludwig Deltl für Hörgenuss. Ein kurzer Ausflug ins Wienerlied mit dem "Gschupften Ferdl" wurde eingebettet in witzige Eigenkompositionen: Wieso es manchmal besser ist, den anderen nicht zu...

  • 02.09.18
Freizeit

Tanzveranstaltung - Back to the 50´s

„BACK TO THE 50ies “ oder „Die Wilden 50er Jahre“ Freuen Sie sich auf einen berauschenden Tanzabend mit Boogie Woogie, Rock´n Roll, Petticoat und Brillantine ganz im Stil der 50er Jahre. Samstag, 3. November 2018 im Haus der Begegnung – 2231 Strasshof Arbeiterheimstraße 23 Beginn: 20 Uhr (Einlass: ab 19 Uhr) Es swingen und rocken für Sie „The Legendary Daltons“ • Tombola (jedes Los gewinnt + Hauptpreisverlosung) • Taxitänzer • Show-Einlagen mit den mehrfachen...

  • 25.08.18
Freizeit
Frühschoppen
2 Bilder

Frühschoppen im Weinkrug Trapl

F R Ü H S C H O P P E N im Weinkrug Trapl mit dem Regine Pawelka - Trio Freuen Sie sich auf einen musikalischen Vormittag mit Wienerliedern und Wiener G´schichten in gemütlicher Atmosphäre bei gutem Wein und gutem Essen Sonntag, 2. September 2018 Beginn: 11.00 Uhr (Einlass ab 10.00 Uhr Uhr) Heurigenlokal - Weinkrug Trapl Bahngasse 18, 2231 Strasshof / Silberwald Es singen und spielen für Sie: Regine Pawelka-Oskera Natascha Rojatz (Klarinette) Andi Sagmeister...

  • 07.08.18
Wirtschaft

Baubeginn Neubau Schulzentrum

STRASSHOF. In den vergangenen Monaten konnten einige wichtige Arbeiten und Vorbereitungen für den Neubau des Schulzentrums für die Volksschule, Allgemeine Sonderschule, Regionalmusikschule und dem Schülerhort sowie der Planungsprozess mit allen beteiligten Einrichtungen abgeschlossen werden. Es wurde der benötigte Teilungsplan und der Ankauf von Flächen vom Fachmarktzentrum grundbücherlich durchgeführt. Diese Flächen sind für den geplanten Busbereich notwendig. Das Bauverfahren konnte nach...

  • 25.06.18
Lokales

B 8 in Strasshof ab 2. Juli gesperrt

STRASSHOF. Wegen Sanierungsarbeiten auf der B 8 in Strasshof zwischen Parkgasse und Bahngasse ist in diesem Bereich von Montag, 2. Juli  bis Freitag, 6. Juli 2018 abends die halbe Fahrbahn gesperrt. Die Umleitungsstrecke (Bereich Silberwald I) wird über die Bahnstraße, Sillerstraße, Parkstraße, Dammstraße und Gartenstraße geführt. Während der Bauzeit gelten auf der Umleitungsstrecke Sillerstraße – Parkstraße ein beidseitiges Halte- und Parkverbot und eine Einbahnregelung.

  • 20.06.18
Freizeit

Jubiläumsgartenfest der Pfadfindergruppe Strasshof anlässlich des 40-jährigen Bestehens

Die Pfadfindergruppe Strasshof veranstaltet am Sonntag, dem 10. Juni 2018, am Heimgelände, Hauptstraße 411, das sich alljährlich größerer Beliebtheit erfreuende Gartenfest, welches in diesem Jahr unter dem Motto „40 Jahre Pfadfindergruppe Strasshof“ steht. Diesbezüglich wird auch eine Ausstellung zur Vereinsgeschichte präsentiert. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Danach spielt der Musikverein Strasshof zum Frühschoppen auf. Um 14 Uhr beginnt der Stationenlauf für Kinder. Am...

  • 01.06.18
Lokales

"Der Gott des Gemetzels" im KUMST

Theaterstück von Jasmina Reza ist am 17. Juni um 17 Uhr zu sehen Die bitter-böse Gesellschaftskomödie mit brillanten Dialogen und viel Situationskomik trifft zielsicher unsere kleinen und größeren menschlichen Schwächen. Zwei Ehepaare aus gehobenem Mittelstand wollen die Folgen eines Streits ihrer beiden Söhne sachlich und freundschaftlich lösen. Doch die gesittete Konversation bei Kaffee und Kuchen wandelt sich bald zu einem handfesten, ungenierten Schlagabtausch im wohlsituierten...

  • 29.05.18
Lokales
Angeklagter repräsentierte nicht den Protototyp eines Räubers.
2 Bilder

Wegen Sachbeschädigung und Nötigung vor Gericht

STRASSHOF/KORNEUBURG (mr). Viel Lärm um nichts könnte man das Motto dieses Schöffenverfahrens nennen. Wegen einer Raubanklage musste ein 14-Jähriger vor einen Korneuburger Jugendschöffensenat, auch wenn die Beute bloß schlanke 20 Euro betrug. In der Hauptverhandlung stellte sich rasch heraus, dass der Jugendliche zwar mit angehaltenem Messer das Geld von einem 13-Jährigen forderte, dieser ihm jedoch den Betrag schuldete. Damit handelte es sich um keinen Raub, sondern "bloß" um eine Nötigung....

  • 28.05.18
Lokales
Bürgermeister Ludwig Deltl, GGR Julia Neidhart, SchülerInnen und ÖAMTC-Techniker.

ÖAMTC-Lernprogramm für die Schüler der Europamittelschule Strasshof

Am Freitag, den 18.5. fand bei der Europamittelschule Strasshof ein Lernprogramm des ÖAMTC für Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren statt. Den Schülerinnen und Schülern wurden die Gefahren des Straßenverkehrs als Radfahrer, Fahrzeuginsasse und Fußgänger vor Augen geführt. Folgende Lerninhalte wurden vermittelt: – Gurt - um die Verwendung von Rückhaltesystemen (Kindersicherungspflicht) eindringlich zu demonstrieren, durften die Schüler auf der Autorücksitzbank die...

  • 24.05.18