16.06.2016, 11:13 Uhr

SPG Oberwart holt sich Coca-Cola CUP Landessieg

Coca-Cola CUP Landessieger 2016: SPG Oberwart. Mehr Infos www.fussballoesterreich.at (Foto: Coca-Cola/GEPA pictures)
Die SPG Oberwart ging unter 20 U12-Teams aus dem ganzen Burgenland als Sieger des Coca-Cola CUP Landesfinales in Lockenhaus hervor. Im Finale setzten sich die Oberwarter mit 2:0 gegen die SPG Wallern durch. Beide Teams sind am 18./19. Juni beim großen Bundesfinale in Wien mit dabei und spielen um den großen Hauptpreis: Eine Reise zum UEFA EURO 2016™ Spiel Österreich gegen Island für die gesamte Mannschaft. „Einfach überwältigend, die Burschen sind im Laufe des Turniers immer stärker geworden“, so die beiden Oberwart-Trainer Thomas Simon und Marko Reithmeier. Von allen Trainern wurde die SPG Antau zur fairsten Mannschaft des Turniers gewählt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.