Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
144 Bilder

Jubiläum
50 Jahre Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein im OHO gefeiert

Am Samstag wurde die Abschlussveranstaltung des 50. Vereinsjubiläumsjahres von BUKV im OHO gefeiert. OBERWART. Im Jahre 1968 fanden es die burgenländischen Ungarn für notwendig, eine Organisation zur Bewahrung ihrer Identität ins Leben zu rufen. Unter den Namen Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein erfolgte die Eintragung im Vereinsregister mit dem Sitz Oberwart.Das Tätigkeitsgebiet umfasst ganz Burgenland. Ziele sind die Wahrung der Rechte und Interessen der burgenländischen Ungarn,...

  • 21.10.18
Leute
Harro Pirch und der Präsident des Lions Club Mittelburgenland Ing. Robert Heiszenberger präsentierten den Kalender.
44 Bilder

Präsentation
Lions-Kunst-Kalender 2019 wurde in Unterrabnitz präsentiert

UNTERRABNITZ (KB). Im Zuge der Herbstausstellung Pirch2, der Ausstellung von Harro Pirch und seiner Tochter Constanze, wurde der Lions-Kunst-Kalender 2019, des Lions Club Mittelburgenland, präsentiert. Wettbewerb Basis für den Kunstkalender war auch heuer der Lions-Friedensplakat-Wettbewerb. Viele Schulen aus dem Bezirk machten mit und eine fachkundige Jury wählte die drei besten und kreativsten Zeichungen aus. Diese hatten die Ehre und wurden gemeinsam mit Kunstwerken die bei den...

  • 21.10.18
Sport
Mit neuen Dressen schaffte der SC Loipersdorf-Kitzladen einen wichtigen 2:1-Heimsieg gegen Deutsch Schützen.
71 Bilder

Fußball
Spitzenduell: Drei Rote, drei Tore in Loipersdorf

Loipersdorf-Kitzladen holte hart erkämpften 2:1-Sieg gegen Deutsch Schützen. LOIPERSDORF. Das Spitzenspiel der 2. Klasse A Süd fand Samstagnachmittag in Loipersdorf statt. Der Tabellenführer empfing die nach zwei Ausschlüssen gegen Hochart ersatzgeschwächten Drittplatzierten aus Deutsch Schützen. Die Heimischen begannen ambitionierter und waren in der Anfangsphase optisch überlegen, doch die erste dicke Möglichkeit hatten die Gäste unter starker Mithilfe der Heim-Defensivabteilung. Bei...

  • 21.10.18
Leute
Zahlreiche Musikschüler wurden ausgezeichnet.
45 Bilder

Musikschule Pinkafeld
Erfolgreiche Musikschüler beim Festabend geehrt

PINKAFELD. Am Mittwoch, 17. Oktober, fand in der Aula der NMS Pinkafeld die Jahresfeier der Musikschule statt. Neben vielfältigen musikalischen Darbietungen einiger Schüler gab es auch Urkunden für abgeschlossene Prüfungen. So spielte das Jugendblasorchester der Musikschule die "Ho-Ruck Bum Polka", "Hang on Sloopy" und "Woodpeckers Parade". Solostücke zeigten Johanna Hagenauer (La Ninfa), Hannah Schöck (Breitenfurter Regentröpferl) und Lukas Geschray (Mozart Sonate). Zudem präsentierte Anna...

  • 20.10.18
Leute
Der Ollersdorfer Kinderchor gab eine herzerfrischende Probe seines Könnens.
43 Bilder

Sketches, Musik und Film
Bunter Abend in Ollersdorf

Verfahrene Situationen kann es überall geben: zwischen Fahrlehrerin und Fahrschüler (Anna-Lena Peischl, Sascha Kranz), zwischen ORF-Ansagerinnen (Lilith Strobl, Theresa Strobl, Agnes Tkauz) oder zwischen altgedienten Eheleuten (Lore Stimpfl, Walter Fischer). Die Sketches beim Bunten Abend des Gesangvereins und der Theatergruppe Ollersdorf machten das mit humoristischer Schlagseite deutlich. Neben arrivierten und aufstrebenden Ollersdorfer Theaterschauspielern gab sogar eine ganze...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Die Schüler absolvierten unterschiedliche Praktikumstage im Bezirk.
40 Bilder

Berufsorientierung
"Berufspraktische Tage" der NMS Rechnitz

RECHNITZ. Die NMS Rechnitz führt für die Schüler der 4. Klassen zum Zweck einer lebensnahen und praktischen Information über die Berufs – und Arbeitswelt drei „Berufspraktische Tage“ durch. Diese Schnuppertage sind eine relativ neue, gesetzlich verankerte Schulveranstaltung. Ziel dieser Schulveranstaltung ist es, dass die SchülerInnen einen Einblick in die Berufswelt gewinnen, die körperlichen, seelischen, geistigen und charakterlichen Anforderungen des Berufes erkennen und die Möglichkeiten...

  • 18.10.18
Lokales
Vom Aussichts-Bankerl hoch über dem Sportplatz hat man den schönsten Überblick über Mühlgraben, findet Marvin Friedl.
28 Bilder

Ortsrundgang
Durch Mühlgraben mit Tennisvereins-Sektionsleiter Marvin Friedl

Wenn Marvin Friedl alles Wichtige von Mühlgraben im Blick haben will, setzt er sich auf ein Bankerl am Waldrand oberhalb der Ortsmitte. Hier breitet sich so ziemlich alles vor einem aus, was das Dorf prägt. "In der Mitte liegt der Fußballplatz. Fußball hat einen großen Aufschwung bei uns genommen, seit Mühlgraben erstmals in der 2. Liga Süd spielt", erzählt der Sektionsleiter des Tennisvereins. Auch sonst zählt der rührige Sportverein zu den Säulen des Dorflebens. Veranstaltungen wie...

  • 17.10.18
Lokales
Jagdleiter Alfred Gröller liebt die aussichtsreiche Neustifter Hügellandschaft besonders, wenn der Herbst ins Land zieht.
29 Bilder

Herbstliche Wanderstrecken und Aussichtspunkte
Mit Jagdleiter Alfred Gröller durch Neustift bei Güssing

700 Wanderer können nicht irren. Bei der ORF-Wanderung heuer im Sommer legten sie 21 Kilometer im Neustifter Gemeindegebiet zurück und lernten die sanfte Hügellandschaft persönlich kennen. Auch Alfred Gröller kennt diese, und zwar bis ins letzte Eck. Der Neustifter Jagdleiter ist viel in der Natur draußen. "Am schönsten ist es im Frühjahr und jetzt im Herbst, wenn sich das Laub langsam verfärbt", erzählt er. Wenn er Wanderfreunden eine Strecke ans Herz legt, ist es zum Beispiel die...

  • 17.10.18
Lokales
Mit einer neuen, 65 Meter langen Fußgängerbrücke ist die Gestaltung des "astrosophischen" Gartens nun abgschlossen, ist Friedrich Gutscher stolz.
42 Bilder

3,2 Hektar große "astrosophische" Anlage
Zahlinger Garten nach Sternkreiszeichen nun fertiggestellt

Vier Jahre hat es vom Beginn weg gedauert, nun ist er endgültig fertiggestellt: der "astrosophische Garten" beim vegetarischen Restaurant "An Alapanka ma" in Zahling. Letztes Element war eine 65 Meter lange, 56 Tonnen schwere, stählerne Fußgängerbrücke, die über einen öffentlichen Feldweg errichtet wurde. Zwölf TeilgärtenDer Garten ist kein herkömmlicher Schaugarten. "Er ist 3,2 Hektar groß und besteht aus zwölf Teilen, von denen jedes einem Tierkreiszeichen zugeordnet ist", erläutert...

  • 17.10.18
Lokales
Arbeiten bzw. leben hier: Sonja Simitz, Patrick Mikovits und Jessica Kopcsandy (von links) mit Helmut Pfneisl und Maria Pomper.
14 Bilder

25 Jahre Pflege und Betreuung
Haus St. Franziskus in Güssing feierte Jubiläum

Die tägliche Arbeit und Zuwendung, die im Pflegeheim St. Franziskus in Güssing seit seiner Gründung vor 25 Jahren geleistet wurde, lässt sich nicht in Zahlen ausdrücken. Heimleiterin Elisabeth Muhr versuchte es beim Festakt trotzdem. "Seit 1993 hat das Haus 1.358 Bewohner beherbergt. In dieser Zeit wurden 1,6 Millionen Menüs ausgekocht, 140.000 Waschmaschinen mit Wäsche gewaschen und gebügelt sowie 50.000 Kisten Mineralwasser getrunken." Pater Anton Bruck, der Initiator hinter der Gründung...

  • 17.10.18
Lokales
Archäologen bei der Arbeit: Zu ihren Werkzeugen zählen Schaufel und Kelle ebenso wie Computer und Kamera.
13 Bilder

Spuren der Antike
Archäologen setzen Grabungen in Wörterberg fort

Im Wörterberger Boden nahe des Lafnitzufers sind derzeit wieder Archäologen am Werk. Studenten des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien sind dabei, bei Grabungen die Geschichte dieses Siedlungsraumes aufzuhellen. Grubenhaus und SchmuckNachdem bei Grabungen im Vorjahr ein antiker Ziegelofen untersucht worden wa, sind die Studenten heuer einem Grubenhaus aus der späten Eisenzeit auf die Spur gekommen. "Das war ein eingetieftes Wohngebäude, das quasi in...

  • 17.10.18
Lokales
Zahlreiche Festgäste feierten mit Mitarbeitern und Bewohnern des Hauses
33 Bilder

Vier Jahrzehnte respektvolles Miteinander
Wohnheim des Gesundheitsforums Burgenland nach Umbau feierlich eröffnet

Seit über 40 Jahren besteht das Wohnheim des Gesundheitsforums Burgenland. Dieses Jubiläum fiel mit dem Abschluss der Umbauarbeiten des Hauses zusammen, wobei nicht nur der Eingangsbereich, der Speisesaal und die Mitarbeiterräume umgebaut, sondern auch die Zimmer der etwa 40 Bewohner umfassend saniert wurden. Festakt zur EröffnungDies wurde nun mit einem Tag der offenen Tür und einer Eröffnung der neugestalteten Räumlichkeiten am 13. Oktober gefeiert. "Dieses Haus soll ein Ort sein, wo...

  • 16.10.18
Sport
Im Spitzenspiel der 2. Klasse A Süd schenkten sich Hannersdorf und Loipersdorf-Kitzladen nur wenig.
44 Bilder

Fußball
Loipersdorf-Kitzladen wieder an der Spitze

HANNERSDORF. Im Spitzenduell der 2. Klasse A Süd zwischen Hannersdorf und Loipersdorf-Kitzladen setzten sich die Gäste am Ende knapp mit 2:1 durch. Bereits nach 8. Minuten brachte Hudorovic aus einem Konter Loipersdorf-Kitzladen in Führung. Nach einem Gestocher im Strafraum gelang Stefanovic das 0:2 (32.). Praktisch im Gegenzug setzte Michael Mayer den Ball knapp am Pfosten vorbei und vergab so die beste Möglichkeit der Hannersdorfer vor der Pause. Nach Seitenwechsel erzielte Coric noch den...

  • 15.10.18
Leute
340 Meter Kastanienstrudel wurden an die Frau und an den Mann gebracht.
46 Bilder

TOLLE HERBSTSTIMMUNG
Kastanienfest vor der Burg Forchtenstein

Bei wunderschönem Herbstwetter wurde der Platz vor der Burg regelrecht gestürmt. Doch nicht nur das Wetter, auch das Rahmenprogramm mit dem Musikverein Forchtenstein, dem Musikverein Wiesen und nicht zuletzt den Salzburger Prangerschützen sowie das kulinarische Angebot mit herbstlichen Schmankerln erwiesen sich als wahrer Publikumsmagnet. Die Damen und Herren des Verschönerungsvereins Forchtenstein hatten alle Hände voll zu tun. Vor allem der 340 m lange Kastanienstrudel fand reißenden Absatz,...

  • 15.10.18
Leute
Der Historiker Felix Josef hat sich in die Geschichte des Schlosses vertieft und die Ausstellung mit zwei Kollegen gestaltet.
20 Bilder

Kultur in Neuhaus am Klausenbach
Neue Dauerausstellung auf und über Schloss Tabor

Wer im Internet recherchiert, wann Schloss Tabor erbaut wurde, stößt ständig auf die Jahreszahl 1469. Woher diese Angabe stammt, lässt sich nicht mehr sagen. Aber dass sie falsch ist, scheint klar: "Wir wissen das Errichtungsjahr nicht genau. Die Ursprünge von Tabor samt seinem Namen liegen bis heute im Dunkeln", sagt einer, der es wissen muss. Wechselhafte GeschichteDer Historiker Felix Josef hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Aufarbeitung der Geschichte des Schlosses in...

  • 15.10.18
Wirtschaft
In Italien ist Wein aus Direktträgertrauben seit 1931 verboten, berichtete Winzerin Carmen Gasperini (rechts) aus dem Veneto beim Uhudler-Symposium auf Burg Güssing.
18 Bilder

Symposium von "Arche Noah"
EU-Kommission sorgt sich um den Uhudler

Beim internationalen Uhudlersymposium auf Burg Güssing war es einer der großen Diskussionspunkte: Der neue Vorschlag der EU-Kommission, sämtliche derzeit verbotenen Direktträgersorten zu legalisieren. Einen entsprechenden Vorstoß hat die Kommission in einen Vorschlag zur Novellierung der gemeinsamen Agrar-Marktordnung verpackt. Verbotene SortenKonkret geht es um die Sorten Noah, Othello, Isabelle, Jacquez, Clinton und Herbemont, die noch immer von der Weinherstellung ausgeschlossen sind. Die...

  • 15.10.18
Lokales
37 Bilder

Erntedankfest der Evangelischen Pfarrgemeinde Nickelsdorf

Herrliches Spätsommerwetter begleitete die Evangelische Pfarrgemeinde Nickelsdorf beim Erntedankfest, welches am Sonntag, dem 14.10.2018, gefeiert wurde. Die Damen rund um Traude Meixner haben sich beim Schmücken des Kirchenvorplatzes und des Inneren der Kirche dieses Mal selbst übertroffen, so wunderschön präsentierten sich die Früchte und Gaben von Äckern und Gärten den Besucherinnen und Besuchern des Gottesdienstes, und die Erntedankkrone neben dem Altar hätte schöner nicht sein...

  • 15.10.18
Lokales
Der Film "Smallfoot" brachte sowohl die Kinder als auch deren Eltern gekommt zum Lachen.
32 Bilder

Bezirksblätter Kinonachmittag
Bezirksblätter-Kinobesucher trafen im Dieselkino Oberwart auf den Yeti

OBERWART (kv). Und es gibt sie doch - die sagenumwogenen Schneemenschen am Himalaya. Die Bezirksblätter verlosten Karten für einen Familien-Kinonachmittag im Dieselkino Oberwart. Neben den Eintrittskarten gab es auch Popcorn und ein Getränk für jeden Besucher. Das Dieselkino-Team mit Chef Hannes Kaindlbauer befüllte unermüdlich die Bezirksblätter-Popcorntüten und versorgte die Gäste mit einem kühlen Getränk. Ein eisigartiges Abenteuer Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Das "Der Einrichter"-Team: Peter Stangl (re.) mit Gattin Angelika Stangl und Enkerl sowie Robert Gutmann, Gernot Eberhard und Gerald Hagenauer.
33 Bilder

10 Jahre DAN-Küchenstudio Oberwart
Hausmesse: "Der Einrichter Nummer 1" in Oberwart wird 10 Jahre alt

OBERWART (kv). Vor zehn Jahren eröffnete Peter Stangl in Oberwart sein DAN-Küchenstudio. Damals beschäftigte er zwei Mitarbeiter, heute sind es über 20. 2010 übersiedelte er an den Standort in der Steinamangererstraße mit einer Ausstellungsfläche von 650 m². Die hochwertigen Küchen können dort live und in Farbe besichtigt werden und bieten eine wichtige Entscheidungshilfe. Der Einrichter bietet Komplettlösungen im Bereich Küche, Essen und Wohnen mit professionellen Küchenplanern. Highlights...

  • 15.10.18
Leute
24 Bilder

Top-Event am Wochenende
Gans-Genuss in Rust und Oggau

OGGAU/RUST. Das herbstliche Genussfestival „Gans Burgenland“ machte auch heuer wieder in Rust und Oggau Station. Und weil das Wetter alles andere als herbstlich war, kamen unzählige Genussmenschen zusammen, um gemeinsam dem Wein und der Gans zu frönen. Erfolg auf „ganser“ Linie Entlang des Radwegs von Oggau nach Rust säumten Oggauer Winzer den Wegrand und verwöhnten Gäste mit Produkten rund um die Gans und edlen Tropfen aus den Weingärten ringsum.  Am Ruster Hauptplatz wurden in einem...

  • 15.10.18
Sport
30 Bilder

Fußball | 2. Liga Mitte
SC Neudörfl: Heimschwäche des Vizemeisters ungewohnt

NEUDÖRFL (OF). Der Vize-Meister zeigt Heimschwäche! Durch das 1:1-Heimremis gegen den Tabellen-9. SC Oberpullendorf hat sich der SC Neudörfl im Kampf um die Winterkrone vorerst aus dem Rennen genommen – der Rückstand auf Leader FSG Oberpetersdorf beträgt nach Verlustpunkten acht Zähler, ist Liga-3.! Das Manko: Die Heimspiele mit nur zwei Siegen aus sechs Spielen. Makellos ist hingegen die Auswärtsbilanz: Fünf Spiele, fünf Siege. Am Freitag (19.30 Uhr) wartet für die Burgemeister-Elf das...

  • 15.10.18
Sport
30 Bilder

Fußball | 2. Liga Mitte
SC Oberpullendorf ist in der Fremde sieglos

OBERPULLENDORF (OF). Die Zufriedenheit war nach dem 1:1-Remis beim Tabellen-3. SC Neudörfl gegeben - 0:1-Rückstand egalisiert, Ausgleich durch Neuzugang Rok Smid, zum Ende gute Konterchancen ausgelassen ("Es war in diesem Spiel alles drinnen", so SCO-Coach Rene Schock). Mit dem 4. Remis im 11. Saisonspiel verlängerte der Tabellen-9. seine Serie von 10 Auswärtsspielen ohne Sieg - dies hat für den Trainer keine Relevanz: "Es ist zwar im Moment ein Wellental, aber wir wollen vorrangig unsere...

  • 15.10.18
Sport
31 Bilder

Fußball | Burgenlandliga
2:1! Das Wetterkreuzstadion ist Festung der Kremser-Elf!

BAD SAUERBRUNN (OF). Spiel gedreht! 0:1 zur Pause zurück, verwandelte der SC Bad Sauerbrunn gegen den Tabellen-7. SC Ritzing den Rückstand in den 5. Saisonsieg und bleibt saisonübergreifend die letzten zehn (!) Heimspiele in der Burgenlandliga ungeschlagen - und macht in der Tabelle fünf (!) Plätze gut. Die letzte Heimniederlage gegen SC/ESV Parndorf II (1:4) liegt bereits mehr als 180 Tage zurück. „Ich bin mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden, speziell zuhause treten wir sehr...

  • 15.10.18