Burgenland - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die Wild Volleys schafften mit einem Sieg Rang 12: hinten: Lisa Schrittwieser (Coach), Eleonore Supper, Vanessa Meditsch, Jana Sedlacek (Coach); vorne: 
Sara Pauliny, Celina Ulreich, Helena Schmid

Wild Volleys Oberschützen
U14-Mädchen bei Meisterschaft auf Platz 12

Die Wild Volleys nahmen als U14-Landesmeisterinnen an der Österreichischen Meisterschaft teil. OBERSCHÜTZEN. Die U14 Mädchen der Wild Volleys konnten sich in der burgenländischen Landesmeisterschaft durchsetzen und eroberten so ein Ticket zu den Österreichischen Meisterschaften, die im Sportpark Klagenfurt zur Austragung kamen. Zum österreichweiten Finalturnier trafen sich die besten 16 Mannschaften, gespielt wird im 3 gegen 3 Format. Die Wild Volleys konnten im Laufe des Turniers die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Freude an der Bewegung steht auch bei den Schülerinnen und Schülern im Vordergrund.
3

Burgenland Extrem mit „School of walk“
„Kinder lieben und leben für Bewegung“

30 Kilometer. Gehen oder laufen. Im Herzen des Welterbegebietes Fertö-Neusiedler See! Bewegung bis zur wohltuenden Erschöpfung. Die Rede ist natürlich von School of Walk, die heuer wieder im Rahmen der Burgenland Extrem Tour am 24. Juni 2022 stattfinden wird. Wir sprachen dazu mit den Initiatoren. BURGENLAND. „Schulen sind ja längst nicht mehr nur Orte der Wissensvermittlung, sondern auch Sozial– und Lebensräume, in denen Gesundheitsförderung eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Und wenn...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
38

Fußball | Regionalliga Ost
1:2 - Überzahl brachte für ASV Draßburg keine Punkte

DRASSBURG (OF). Topchance durch Tobias Szaffich (11.), fast im Gegenzug 0:1-Gegentor nach Djordjevic-Fehler (19.), danach Gluhakovic-Gäste-Rot (30.) – der ASV Draßburg spielte gegen den Ostliga-2. SV Stripfing mehr als eine Stunde in personeller Überzahl, konnte daraus aber kein Kapital schlagen. Kurz keimte Hoffnung nach dem 1:1-Ausgleich durch Tobias Szaffich (61.) auf, war der 4. Saisonsieg im Bereich des Möglichen. Ein Jeftenic-Schuss (69.) besiegelte jedoch für den ASV Draßburg die 17....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank


Bernd Szoldatics (#88) bahnt sich seinen Weg frei.
6

Pannonia Eagles
Revanche gegen die Carnuntum Legionaries gelungen

Nachdem die Pannonia Eagles in der ersten Halbzeit mit 0:14 zurücklagen, schlugen die Eagles in einem sehr spannenden und fairen Match die Carnuntum Legionaries mit 17:14. BAUMGARTEN. Die Offense der Pannonia Eagles startete in das 3. Heimspiel der Saison. Bereits im ersten Drive verletzte sich Starting Guard Holger Vukovich schwer und somit musste von Beginn an improvisiert werden. Eine Unaufmerksamkeit der Defense im zweiten Quarter ermöglichte den Carnuntum Legionaries einen Run durch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Gernot Ymsén zeigte eine gute Sprint-Leistung.
2

Orientierungslauf
Gernot Ymsén auf Platz 28 bei Weltranglisten-Sprint

Eine souveräne Weltcupqualifikation gab es für Gernot Ymsén in Dänemark. PINKAFELD. Das österreichische Orientierungslauf-Nationalteam nützte die Sprint-OL Weltranglistenläufe in Dänemark, um die teaminterne Weltcupqualifikation auszutragen. In den dänischen Städten Ribe und Ejsberg standen Einzelsprint Qualifikation und Finale, sowie die relativ junge Disziplin Knock-Out Sprint am Programm. Auch Routinier Gernot Ymsén vom HSV Pinkafeld gab sich die Chance, um sich für die Weltcupbewerbe im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Harald Herzgsell und Ines Dollenz freuen sich über zwei Siege bzw. einen zweiten Platz beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Ungarn.

Zucht- und Ausbildungsstall Winter Rudersdorf
Harald Herzgsell gewinnt erstes internationales Vielseitigkeitsturnier

Das Paar Harald Herzgsell und Ines Dollenz vom Zucht- und Ausbildungsstall Winter Rudersdorf war beim internationales Vielseitigkeitsturnier im im ungarischen Kaposvár sehr erfolgreich. KAPOSVÁR. Im CCI2*-S ging Harald Herzgsell mit seinem Wallach Supreme an den Start und konnte es kaum glauben, als er als Sieger am Podest stand. „Supreme war von Anfang an gut drauf, die Dressur war einfach nur spitze, im Gelände ist er bis zum Schluss durchgezogen. Er war frisch und ist gut gesprungen. Es hat...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
2

Meistertitel-Entscheidung vertagt
Blackbirds verlieren gegen Panthers mit 63:45

Die Entscheidung um den Meister in der 2. Basketball-Bundesliga wurde vertagt. In der Best-of-three-Serie gleichen die Panthers aus Fürstenfeld gegen die Blackbirds Güssing-Jennersdorf auf 1:1 aus.  FÜRSTENFELD/GÜSSING. Nach dem Sieg in Spiel eins starteten die Güssinger verheißungsvoll ins erste Spielviertel. Danach gaben die Fürstenfelder den Ton an. Vor allem an der starken Defensivarbeit der Panthers kamen die Güssinger nicht vorbei. Zu harmlos in der Offensive erzielten die Blackbirds nur...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Die Gunners verabschieden sich vorzeitig mit dem Aus im Halbfinale und beenden die Saison auf Rang 3.
32

Basketball
Nach 0:3 gegen Gmunden beenden Gunners Saison auf Platz 3

Für die Unger Steel Gunners ist die Saison nunmehr vorbei. Im Halbfinale scheitert das Team von Horst Leitner an den Swans Gmunden mit 0:3. OBERWART. Nach dem knappen 81:83 in Gmunden sollte im Heimspiel gegen die Swans der Ausgleich her. Allerdings konnten die Oberwarter an die Leistungen in den Spielen davor nur bedingt anschließen. Nach einer zunächst offenen Anfangsphase ist es vor allem Daniel Friedrich, der den Unterschied ausmacht und für die Swans ordentlich punktet. Die Gunners können...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Laufschritt durch die Weinberge: Der Straßenlauf Horitschon ist ein Volkslauf, der sich durch seine Streckenführung sowie Tradition auszeichnet. In bewährter Form führte die 5,8 km-lange Laufstrecke vom Kirchenplatz startend durch das Weingut Gober ins flache Gelände. Ohnehin beeindruckt der Kurs mit seiner herrlichen Landschaft – und diesmal erneut bei traumhaftem Wetter für die 78 LäuferInnen.
1 Video 63

17. Horitschoner Straßenlauf
Horitschon schnürte die Laufschuhe

Straßenlauf Horitschon: Natalia Steiger-Rauth & Martin Melchart siegten bei 17. Auflage HORITSCHON (Oliver Frank). Die Frage nach dem Fazit beantwortete Gerhard Aminger ohne Zögern. „Ich bin froh, dass wir nach zweijähriger Pause wieder eine Laufveranstaltung auf die Beine stellen konnten“, befand der Obmann des LC Horitschon bei der 17. Auflage des Horitschoner Straßenlaufs, bei dem nach rund 1.100 Tagen Zwangspause 76 Aktive eine Startnummer erwarben. Das sind zwar deutlich weniger als bei...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Welgersdorfs Kicker bejubeln die Führung und den Sieg gegen Großpetersdorf.
63

Fußball
Welgersdorf überrascht mit Derbysieg gegen Großpetersdorf

In einem teils zerfahrenen Spiel entscheidet ein Elfertreffer zugunsten von Welgersdorf. WELGERSDORF. "Derbys haben eigene Gesetze" heißt es so schön im Fußball und auch das Gemeindederby zwischen Welgersdorf und Großpetersdorf ist da keine Ausnahme. Während Großpetersdorf als Tabellenführer und ohne Punkteverlust (sieben Siege) im Frühjahr nach Welgersdorf kam, lief es für die Heimischen in der Rückrunde mit gerade einem Sieg und zwei Remis nicht ganz nach Wunsch. Dennoch waren die Gäste...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Noel Kustor schießt im Spitzenspiel der Burgenlandliga   Oberwart zum 1:0 gegen Parndorf.
72

Verlieren verboten hieß es für Oberwart
Oberwart verliert gegen Parndorf 2:3

OBERWART. Der Zug Richtung Ostliga wird wohl ohne Oberwart abfahren. Im Spitzenspiel der Burgenlandliga waren die Hausherrn aus Oberwart lange auf der Siegerstraße, bis Parndorf zum 2:2 (73.) ausglich und der Hotwagner-Truppe in der Schlussminute mit 2:3 letztendlich alle Aufstiegs-Träume nahm. "Verlieren verboten" hieß es für die Oberwarter, wenn die Aufstiegschance in die Ostliga weiterleben soll. Von Beginn an war der Fußball-Schlager von vielen Fouls geprägt, begleitet von "Gelben Karten"....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Wechsel im Präsidium: Generalsekretär-Stellvertreter Ronald Gollatz, Neo-Präsident Michael Schuen, Michael Kuhn und Hans Peter Trost

Hannersdorf
Ronni Gollatz weiter im Vorstand der Sports Media Austria

Der Hannersdorfer Ronni Gollatz wurde als Generalsekretär-Stellvertreter in der Generalversammlung erneut ins Präsidium der Sports Media Austria gewählt. HANNERSDORF/WIEN. Der Hannersdorfer Ronni Gollatz (Hannersberg) wurde bei der Generalversammlung wieder in den Vorstand und in das Präsidium von Sports Media Austria gewählt. "Ich bin dort als Generalsekretär-Stellvertreter unter anderem für die Wahl von Österreichs Sportlern des Jahres mitverantwortlich, außerdem kümmere ich mich im Team um...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Zendoryu Martial Arts ist eine Kampfkunst und kann ab 8 Jahre bis ins hohe alter erlernt und ausgeübt werden.
2

Training in Mattersburg
Zendoryu Material Arts und Zhineng Qigong

Seit letzter Woche gibt es zwei neue, nicht ganz alltägliche Sportkurse in Mattersburg. Manfred Tiefenbach unterrichtet mit seinem Team Zendoryu Martial Arts jeden Donnerstag und Zhineng Qigong jeden Freitag in der Volksschule in Mattersburg. MATTERSBURG. 
Zendoryu Martial Arts ist ein Karate-Stil der sich als Kampfkunst versteht, jedoch ohne Wettkämpfe zu bestreiten. Training und Wissen um Muskel und Gelenkfunktionen, Meridiane und Vitalpunkte und die Beziehung zwischen Bewegung und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Selbstverteidigung für jedes Alter im Ronin Dojo Pöttsching.
1

Selbstverteidigung in Pöttsching
Das Ronin Dojo lädt zum Training ein

Das Senjutsu Ryù Goshin Jiu Jitsu - Ronin Dojo lädt alle die interessiert an Selbstverteidigung sind, zum Schnuppertraining nach Pöttsching ein. PÖTTSCHING. Im Ronin Dojo wird realistische Selbstverteidigung gelehrt. Der als Einsatztrainer der Wiener Polizei tätige Gerald Schnautz legte sich nach Erfahrungen im Judo, Karate, Kickboxen und Aikido vor 23 Jahren auf Jiu Jitsu und Goshindo fest. Durch den Gedanken, dass auch taktische Komponenten in der Selbstverteidigung eine große Rolle spielen,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Markus Gneis (li.) ist ein Paradebeispiel für die gelungene Talenteförderung beim 2. Liga Mitte-Klub SC Lockenhaus/Rattersdorf. Der 19-Jährige ist hinter Mannschaftsführer Matthias Beiglböck als Ersatzkapitän vorgesehen.
3

Fußball | 2. Liga Mitte
SC Lockenhaus: Generation Zukunft gefragt

LOCKENHAUS (Oliver Frank). Was ein Befreiungsschlag hätte werden können, endete für den SC Lockenhaus/Rattersdorf beim Tabellen-12. SV Forchtenstein mit einer für Trainer Edi Stössl „bitteren Niederlage“ – 0:2. Gleichbedeutend mit dem vierten sieglosen Spiel in Folge und die zweitlängst anhaltende Negativserie der Saison. Was Edi Stössl allerdings kein großes Kopfzerbrechen bereitet, der Uefa-A-Lizenz-Trainer in der Restsaison vermehrt jungen Spielern Einsatzzeiten geben will. Ausgepumpt und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Nachwuchstrainer Raimund Sturm (li.) ist hauptverantwortlich für die vorbildhafte Entwicklung der U13-Mannschaft der SpG Steinberg. 
Am Foto (kniend v. li. nach re.): Rehrl Nicklas, Fraller Peter, Schedl Andreas, Hauser Johannes, Beisteiner Lukas, Schuster Sean.
Stehend von links: Sturm Raimund, Samardzic Gabriel, Sattler Leander, Hauser Alexander, Trimmel Tim, Sturm Noah, Hauser Tobias, Ungerböck Sebastian. Nicht am Foto: Pfneisl Marlon, Leitner David, Graf Dominic, Rom Paul und die Trainer Hauser Johann und Fraller Paul.
1 4

Supercoach 2022
Raimund Sturm: "Eine schöne Herausforderung"

STEINBERG-DÖRFL (Oliver Frank). Vom Diskothek-Besitzer zum Marktaufseher und an die Seitenlinie der Spielgemeinschaft Steinberg: Das ist die Karriere von Nachwuchstrainer Raimund Sturm im Schnelldurchlauf, die eine Krone aufgesetzt bekam: Der 52-Jährige gewann die BezirksBlätter-Wahl zum Supercoach 2022. Es fühlt sich an wie ein Besuch bei einem Freund: Raimund Sturm, Cargo-Hose, schwarzes T-Shirt, im linken Ohr zwei goldig-glitzernde Ohrringe, sitzt entspannt in der Sonne bei einem Kaffee. Der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Die U15 der Raabtal Juniors freuen sich mit ihrem Trainer Dominik Bognar (links), der die Wahl zum Supercoach im Bezirk Jennersdorf für sich entschieden hat.
14

Leser wählten
Dominik Bognar ist "Supercoach" 2022 im Bezirk Jennersdorf

Fußballnachwuchstrainer Dominik Bognar gewinnt zum zweiten Mal die Bezirksblätter-Publikumswahl "Supercoach" im Bezirk Jennersdorf. Mit seinen 20 Jahren gilt er auch als "Nagelsmann" von St. Martin an der Raab.  WELTEN. Der Trend zu jungen Trainern, die bei namhaften Klubs Verantwortung übernehmen, ist vielerorts zu beobachten. Julian Nagelsmann, Domenico Tedesco und Co. zeigen vor wie es gemacht wird und "Supercoach" Dominik Bognar will ihnen am liebsten gerne nacheifern. Eines hat er den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Klientinnen und Klienten Ewald Gaal, Manuela Leier, Jennifer Watzek, Aron Kiss, Christa Wandler, Norbert Hrubi, Birgit Gnadlinger, Natascha Strobl und Werner Pilles mit Betreuerin Weinzettl (2. v. l.) und Betreuer Woratschek (4. v. r.).
1 Video

Special Olympics
"Sportlicher Gedanke muss ganzes Jahr gegeben sein"

Insgesamt 18 Klientinnen und Klienten des Behindertenförderungsvereins (BfV) Neusiedl am See nehmen an den Ende Juni im Burgenland stattfindenden Special Olympics-Bewerben teil. NEUSIEDL AM SEE/ZURNDORF. Die RegionalMedien trafen Edith Weinzettl – sie trainiert gemeinsam mit Christoph Woratschek und Robert Krumpeck die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – zum Interview. Insgesamt 18 Teilnehmer vom BfV13 Klientinnen und Klienten aus Neusiedl am See sowie fünf Klientinnen und Klienten aus Zurndorf...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Der spätere Sieger Lukas Kandutsch beim Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren.

Ternitzer Sportevent
Ternitzer Triathlet (26) war unschlagbar

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im und rund um das Parkbad "blub" wurde der 9. Triathlon des ATSV Tri-Ternitz ausgetragen. Dabei war Lukas Kandutsch unschlagbar. Auch eine Grafeneggerin und ein Pöttschinger standen am Siegertrepperl.  Premiere in der Olympischen Distanz (unger). Waren bisher Bewerbe über die Sprintdistanz üblich, so wurde heuer zusätzlich zum Sprinttriathlon (500 m schwimmen, 20 km Rad fahren, 5 km laufen) auch ein Bewerb über die Olympische Distanz ausgetragen: Nach 1.500 Metern im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Spieler und Betreuer vom U15-Team der SpG AVITA Therme jubeln über den Landessieg von ihrem Trainer Roman Schaffer.
34

Supercoach
Roman Schaffer von der SpG AVITA Therme ist Landessieger

Der 41-jährige Roman Schaffer begleitet seine fußballerischen Schützlinge seit der U8. Im Jahr 2022 darf er sich über den Titel "Supercoach 2022" im Burgenland freuen. MARIASDORF. Wenige Tage vor seinem 42. Geburtstag am 17. Mai wurde Roman Schaffer bereits mit einer sportlichen Ehrung überrascht. Der dreifache Familienvater aus Bergwerk siegte bei der Wahl zum "Supercoach 2022" im Burgenland. Nachdem bereits 2020 mit Gerhard Wolfger (U6/U7/U8) der Bezirkssieg an die SpG AVITA Therme ging,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Cora und Nina Horvath basteln seit knapp zwei Jahren an ihrer Basketballkarriere in Deutschland. Sie wollen im Sommer zur EM.
8

Interview
Basketballerinnen Nina und Cora Horvath träumen vom US-College

Cora und Nina Horvath aus Oberwart machen ihren Weg mit Basketball und Schule in Deutschland. OBERWART. Im August 2020 wechselten die Zwillingsschwestern Nina und Cora Horvath nach Deutschland. Im Gespräch mit den BezirksBlättern berichten die beiden 17-jährigen Jungbasketballerinnen über ihre Erfahrungen im Ausland, Wünsche und Ziele. BezirksBlätter/MeinBezirk.at: War der Wechsel zum damaligen Zeitpunkt geplant oder hat er sich auch durch das Aus der "Gunners Girls" ergeben? Nina Horvath: Es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Mut und Gewandheit war beim Ugotschi Parcours gefragt
7

Sport und Spaß
600 Kinder beim Spiel- und Sportfest in Donnerskirchen

Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause war es am Dienstag, 10. Mai, wieder soweit! Das bereits 20. Spiel- und Sportfest ging mit 600 TeilnehmerInnen mit Schulen und Behinderteneinrichtungen aus der Umgebung über die Bühne. DONNERSKIRCHEN. Das 20. Spiel- und Sportfest war ein Fest der Freude und der Vielfalt, bei dem der gemeinsame Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt stand. Die Veranstaltung wurde von Sportunion Präsidentin Karin Ofner gemeinsam mit Sportlandesrat Heinrich Dorner, Maga...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Gerhard Neubauer, Sieger der Bezirksblätter-Publikumswahl "Supercoach", trainiert die U16-Mannschaft im Nachwuchsverein Punitz.
4

Publikumswahl
Gerhard Neubauer ist "Supercoach" 2022 im Bezirk Güssing

Im Jahr 2006 fiel der Startschuss für eine Erfolgsgeschichte, die im burgenländischen Fußball einzigartig dasteht. Mit dem "Nachwuchs Punitz" wurde ein Verein gegründet, der keine Kampfmannschaft stellt, sondern sich ausschließlich auf den Kinder- und Jugendfußball konzentriert. BezirkssiegerSeit 2014 ist auch Gerhard Neubauer Teil dieser Erfolgsgeschichte. Als Teil des rund 15-köpfigen Trainerstabes macht er seine Sache offenbar so gut, dass er bei der heurigen Regionalmedien-Publikumswahl zum...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Fußball
Matchballübergaben in Kittsee und Edelstal

EDELSTAL. LAbg. Bürgermeister Gerald Handig übergab den beiden Kapitänen des SC Kittsee (Thomas Bastian in roter Dress) und des SC Edelstal (Alexander Schmölzer in violetter Dress) einen offiziellen Fußballweltmeisterschaftsball 2022 "Al Rihla".

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider

Sport aus Österreich

100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Skifliegen
Salzburger Stefan Kraft gewinnt WM-Bronze

Der Salzburger Stefan Kraft hat bei der Skiflug-WM wie 2016 die Bronzemedaille erobert. ÖSTERREICH. Der 28-Jährige musste am Samstag in Vikersund im letzten Durchgang noch den Slowenen Timi Zajc auf Platz zwei vorbeilassen. Gold an NorwegenGold ging nach vier Durchgängen mit klarem Vorsprung an den Norweger Marius Lindvik. Der 23-Jährige hatte vor wenigen Wochen auch schon Großschanzen-Olympiagold gewonnen. Lindvik jubelte vor Heimpublikum über seine erste Flugmedaille, Kraft war im Einzel auch...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.