Burgenland - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Vossen-Geschäftsführer Paul Mohr und Werner Blohmann (v.l.) überreichten Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ein Paket der neuen Handtücher der Edition 100 Jahre Burgenland
8

100 Jahre Burgenland
Jennersdorfer Vossen-Strandtuch zum Landesgeburtstag

Die Firma Vossen unterstützt das Burgenland-Jubiläum mit einem eigens designten Strandtuch in den Landesfarben. JENNERSDORF. Zum 100. Geburtstag des Burgenlandes hat sich die Firma Vossen etwas Besonderes einfallen lassen. Auf Initiative von Mitarbeitern wurde in Rot-Gold, den Farben des Burgenlandes, ein nachhaltiges Handtuch mit dem 100-Jahre-Logo entwickelt. Den Startschuss zum Verkauf des "Burgenlandtuches" gab nun Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. "Die Firma Vossen ist ein großartiger...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die erfolgreichen "Freiraum"-Chefs Katharina und Jochen Lackner mit den Gratulanten Helmut Tury (links) und Herta Walits-Guttmann (rechts).

"Falstaff"-Wahl
Güssinger "Freiraum" ist beliebtestes Frühstückslokal des Burgenlands

Laut einer Leser-Abstimmung des Kulinarik-Magazins "Falstaff" befindet sich das beste Frühstückslokal des Burgenlandes in Güssing. Das Hotel "Freiraum" ging aus der Wahl der beliebtesten Brunch- und Frühstückslokale als klarer Landessieger hervor. Österreichweit waren online rund 25.000 Stimmen abgegeben worden. Den beiden Geschäftsführern Katharina und Jochen Lackner gratulierten namens der Wirtschaftskammer Spartenobmann Helmut Tury und Bezirksgastwirte-Obfrau Herta Walits-Guttmann.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Auch Landwirtschaftsschüler wie René Holzmann, Esther Seifried und Fabian Radits (von links) agierten als Gastgeber.
13

Erzeuger aus dem ganzen Burgenland
Güssinger Bio-Markt bot viel Heimisches in Bio-Qualität

Die Vielfalt der burgenländischen Bio-Landwirtschaft spiegelte sich beim Bio-Markt auf dem Gelände der Landwirtschaftlichen Fachschule in Güssing wider. Fleischspezialitäten, Obstsäfte und Saisongemüse burgenländischer Produzenten gab es ebenso in Bio-Qualität wie Leberkäse, Strudel oder Edelbrände. Auch Unerwartetes wie Bio-Oliven, Bio-Linsen, Bio-Kichererbsen oder Bio-Kümmel wartete bei den Standln auf Kundschaft. Dank der neuerdings gelockerten Corona-Regeln konnte der Markt, der vom...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
"Steuersprechstunde" geht weiter: Johann Payer (BDO Burgenland), Manfred und Christina Wagner, WB-Bezirksobfrau Andrea Gottweis

Wirtschaftsbund
Projekt „Steuersprechstunde“ erfolgreich fortgesetzt

Der Wirtschaftsbund setzt das Projekt „Steuersprechstunde“ fort. BEZIRK OBERWART. Dieses kostenlose Serviceangebot des Wirtschaftsbundes für seine Mitglieder wurde im Vorjahr erstmals durchgeführt. Nachdem es von den Unternehmen sehr gut angenommen wurde, gab es nun die Fortsetzung. Die gemeinsam mit Experten der Steuerberatung BDO Burgenland durchgeführte Veranstaltung stand im Zeichen der Fördermöglichkeiten während der Corona-Krise. „Gerade jetzt nach den ersten Öffnungsschritten wollen wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ehrung: Regionalstellenobfrau Tanja Stöckl, KommR Heide Seper, Vizepräsident Martin Horvath

Wirtschaftskammer Burgenland
Heide Seper mit Ehrenmedaille ausgezeichnet

OBERWART. Vor wenigen Tagen wurde KommR Heide Seper mit der Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer für ihre langjährigen Verdienste rund um die burgenländische Wirtschaft geehrt. Seper war in den vergangenen Jahrzehnten immer ein aktiver Ansprechpartner für die Oberwarter Wirtschaft und seit Juni 2000 im Ausschuss der Regionalstelle Oberwart. Als Traditions- und Familienbetrieb in der Oberwarter Innenstadt war Heide Seper immer eine wichtige Stimme und Interessenvertreterin gegenüber Gemeinde.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Bio-Markt von Bio Austria findet am Samstag, dem 19. Juni, von 9.00 bis 13.00 Uhr bei der Landwirtschaftlichen Fachschule statt.

Bei der Landwirtschaftsschule
Güssinger Bio-Markt am 19. Juni

Das Biofest in der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing kann aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen zwar nicht in der gewohnten Form stattfinden. Die Organisatoren von Bio Austria bereiten aber dafür einen Bio-Markt vor. Am Samstag, dem 19. Juni, wartet von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Schulgelände ein reichhaltiges Angebot biologisch erzeugter Lebensmittel. Die biobäuerlichen Direktvermarkter bieten Honig, Weine, Fleisch- und Wurstspezialitäten, Käse, Schnäpse und Öle an. Vieles kann an...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Tolles Projekt am Eisenberg eröffnet: Vizebgm. Herbert Weber, Bgm. Franz Wachter, pro mente Burgenland Geschäftsführerin Petra Prangl, LR Leonhard Schneemann, André Klein, Obfrau , pro mente Geschäftsführerin Eva Blagusz und Michael Felten, Geschäftsführer von pro mente Wien
24

Eisenberg/Pinka
Neues pro mente Kellerstöckl nun in Betrieb

Ab sofort ist eine Auszeit im pro mente-Kellerstöckl in Eisenberg für Klienten und Touristen möglich. EISENBERG/PINKA. pro mente Burgenland engagiert sich seit dem Jahr 2000 für psychisch erkrankte und psychosozial benachteiligte Menschen. In den Standorten in Mattersburg, Lackenbach, Kohfidisch und Zurndorf werden 204 KlientInnen von 111 MitarbeiterInnen betreut. Das neueste Konzept von pro mente trägt den Namen „pro mente Auszeit“ und schafft ein Angebot, wo Menschen Zeit und Urlaub in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im virtuellen Raum fanden regionale Unternehmer einen Platz zum Austausch und Netzwerken.

Business Network International (BNI®) Neusiedl
Netzwerk für den Austausch regionaler Unternehmer

Das BNI Neusiedl veranstaltet laufende Meetings mit seinen über 20 Mitglieds-Unternehmen. NEUSIEDL/BRUCK AN DER LEITHA. Am 10. Juni fand ein „Online-Besuchertag“ des BNI Neusiedl statt, um neue Mitglieder anzusprechen und ihnen die Chance zu bieten, das eigene Unternehmen vor etwa 40 weiteren regionalen Firmen und Unternehmern zu präsentieren. Unternehmer vernetzenBNI® steht für Business Network International und ist eine professionelle Gemeinschaft regionaler Unternehmer. Im BNI Neusiedl sind...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Mit der AK-Card gibt es bei Neudoerfler Büromöbel drei verschiedene Varianten für einen ergonomischen Arbeitsplatz im Home Office.

Sicher im Homeoffice
Neudoerfler Büromöbel sorgt für ergonomische Arbeitsplätze

Im Zuge der gemeinsamen Aktion "Sicher im Homeoffice" von Arbeiterkammer Burgenland und Arbeitsinspektion Burgenland werden jetzt auch Vergünstigungen bei Neudoerfler Büromöbel, in Form eines Homeoffice-Packages, angeboten. NEUDÖRFL. Homeoffice hört sich für viele Arbeitnehmer auf den ersten Blick gut an. Keine langen Anfahrtswege, hohe Produktivität, Einsparung von Zeit und Nerven etc., aber es lauern auch zahlreiche Fallen beim Arbeiten in den eigenen vier Wänden. Neben arbeits- wie auch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Besonders im Sommer sind die öffentlichen Trinkhydranten beliebt.
2

Österreichweiter Trinkwassertag am 18. Juni
Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland installiert öffentliche Trinkhydranten

Zum heutigen österreichweiten Trinkwassertag weist der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland (WLV NB) besonders auf die Möglichkeit der Installation von öffentlichen Trinkwasserhydranten in den Gemeinden hin. NORDBURGENLAND. Sei es direkt im Ortskern oder auf verschiedenen Radwegen – die öffentlichen Trinkwasserhydranten bieten bereits seit Jahren für die Bevölkerung bestes Trinkwasser zum „Nulltarif“. Schon 80 Hydranten installiertInsgesamt wurden in den Bezirken Mattersburg, Eisenstadt...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Ebenfalls unter dem Hammer: eine Karikatur von Ex-Bankchef Martin Pucher und das Schreibset von seinem Bürotisch.
3

Commerzialbank Mattersburg
Pucher-Büroaustattung wird versteigert

Die Pleite der Commerzialbank gehört unweigerlich zur Wirtschaftsgeschichte des Bezirks Mattersburg. Jetzt wird das Inventar der ehemaligen Bankzentrale in Mattersburg versteigert. Darunter auch die Büroausstattung von Ex-Bankchef Martin Pucher. MATTERSBURG. Auf der Auktionsplattform aurena.at wird die Ausstattung des Standorts – von der Rechenmaschine über Büromöbel bis hin zu Champagner – zur Versteigerung angeboten. Auch das Büro vom ehemaligen Commerzialbank-Chef Martin Pucher kommt unter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Richard G. Senninger ist nun für fünf Jahre als Tourismus-Geschäftsführer von Bad Tatzmannsdorf gewählt.

Bad Tatzmannsdorf
Richard G. Senninger Tourismus-Geschäftsführer

Richard G. Senninger wurde zum Tourismus-Geschäftsführer für Bad Tatzmannsdorf bestellt. BAD TATZMANNSDORF. Die Touristiker von Bad Tatzmannsdorf haben in der Kurkommissionssitzung am 14. Juni 2021 beschlossen, dass Richard G. Senninger ab 1. Juli 2021 als Geschäftsführer für die nächsten fünf Jahre die Aufgaben des Kurfonds und des Marketingvereins Bad Tatzmannsdorf übernimmt. Neben seinen nationalen und internationalen Erfahrungen in touristischen Unternehmen und Konzernen ist Senninger durch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Genuss kommt beim Leithabergtag nicht zu kurz.
3

Wein, Austausch und sportliche Betätigung
Neunter Leithabergtag im Joiser Hafen

Nach einjähriger Corona-Pause findet heuer der Leithabergtag der Sommelierunion Österreich am 29. Juni wieder statt – zwar in abgeänderter Form, aber nicht weniger aufregend. JOIS. Bereits zum neunten Mal treffen sich rund hundert Sommeliers aus dem In- und Ausland im Joiser Hafen, um die besonderen Weine vom Leithaberg besser kennenzulernen, zu degustieren und sportlich aktiv zu sein.  Wein, Weiterbildung und TeamgeistWenngleich die Sommeliers und Weinfachleute zur Weiterbildung an den...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Benjamin Gneist, Dahlia Schlögl und Franz Gruber freuen sich über die Auszeichnung.

Steuerberater Award 2021
Trophäe für Kanzlei Gneist Consulting aus Neutal

Eine Fachjury wählte die Steuerberatungskanzlei Gneist Consulting in der Kategorie "Allrounder Regional Burgenland" zum Steuerberatungsunternehmen des Jahres. NEUTAL. „IFA Finanzgruppe“ und die Tageszeitung „Die Presse“ lobten wie jedes Jahr auch heuer wieder den Award zum Steuerberater des Jahres aus. Unter den mehr als 13.800 Nominierungen setze sich die Kanzlei Gneist Consulting Team Steuerberatung GmbH in der Kategorie "Allrounder Regional Burgenland" durch. Die Favoriten wurden von einer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Wiedereröffnung der Lidl-Filiale in Frauenkirchen am 17. Juni mit neuem Shop-Konzept, Nachhaltigkeit und heimischen Produkten.
Aktion 2

Neuer Look für Lidl in Frauenkirchen
Wiedereröffnung am 17. Juni

Morgen eröffnet Lidl Österreich die neu gestaltete Filiale in der Mönchhoferstraße 5a in Frauenkirchen und setzt dabei auf ein neues Filialkonzept. FRAUENKIRCHEN. Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen sorgt für ein angenehmes Einkaufserlebnis. Brotschneidemaschine für Kunden als HighlightDaneben wartet ein frisches Sortiment mit über 2.000 dauerhaft erhältlichen Artikeln. Das gesamte Team rund um Filialleiter Tamas Györig freut sich über den neuen „Look“: „Die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Für Gerold Cerny zählte Grafik und Druck schon immer zu seinen Hobbys – seit mittlerweile 10 Jahren ist er in diesem Bereich auch selbstständig.

Designkreativ feiert Jubiläum
"Selbstständigkeit bietet mir mehr Möglichkeiten"

Gerold Cerny feiert mit seiner Firma Designkreativ heuer gleich zwei Jubiläen. Vor zehn Jahren gründete er seine Firma und vor fünf Jahren bezog er seinen Shop in Eisenstadt. Wie kam es vor zehn Jahren zur Gründung von Designkreativ? GEROLD CERNY: Da ich bereits vor meinem Studium im Bereich Grafik und Druck tätig war und es immer zu meinen Hobbys zählte, wollte ich diesem Bereich treu bleiben, obwohl ich mit meinem Studium einen ganz anderen Weg eingeschlagen hatte. Da ich jedoch die Erfahrung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Peter Thaler, Roland Thaler, Robert Tschida, Zoltan Strasser, Gerhard Kast, Robert Frank und Gabriela Thaler bei der Übergabe der Urkunden.

Ehrungen im Betrieb
Holzbau Thaler dankt seinen langjährigen Mitarbeitern

Langjährige Mitarbeiter im Betrieb der Firma Holzbau Thaler GmbH & Co KG in Apetlon wurden kürzlich für ihre treue und verdienstvolle Arbeit geehrt. APETLON. Innungsmeister Gerhard Kast und Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Burgenland Robert Frank überreichten Urkunden als Auszeichnung und Anerkennung. Zwei Mitarbeiter geehrtZoltan Strasser erhielt für 30 Jahre treue und verdienstvolle Mitarbeit im Betrieb eine Urkunde sowie die Goldene Medaille der Wirtschaftskammer. Robert Tschida...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Projektleiterin Erika Güli, Dietmar Strobl (AMS) Präsidentin Verena Dunst
30

Webshop für die Mehlspeise - Genuss mit Sinn
Mamas Küche-Webshop für Mehlspeis-Genießer

"Mamas Küche" und das AMS haben die neue Marke "s'Kekserl" unter dem Onlineshop www.skekserl.at konzipiert. OBERWART. Kekse in echter Handarbeit werden in der Backstube von "Mamas Küche" bereits seit 23 Jahren mit viel Liebe und "süßer Kreativität" produziert und an regionale Kunden verkauft. Wenn Volkshilfe-Präsidentin Verena Dunst und AMS-RGS-Leiter Dietmar Strobl von "Kochen, Backen und Ausliefern" sprechen, dann schlagen Mamas Küche, die Volkshilfe und das AMS ein neues Kapitel des...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Das Chaletdorf Hannersberg bietet ein besonderes Flair für Übernachtungen.
11

Hannersdorf
2,5 Millionen Euro für neues "Chaletdorf Hannersberg"

Der Hannersberg komplettierte das Angebot für Gäste und ist nun touristisch mit 70 Betten mehr noch attraktiver. HANNERSDORF. Schon lange gibt es Überlegungen, das Angebot am Hannersberg durch Nächtigungsmöglichkeiten zu komplettieren. Nun wurde die Idee auch realisiert. In nur wenigen Monaten erfolgte die Errichtung des neuen "Chaletdorfs Hannersberg". Rund 5.000 Nächtigungen gibt es durch den "Hochzeitsberg", doch Geschäftsführerin Anna Malinovic und Hannersberg-Gründer Ronald Gollatz wollten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle.
Video

Karner Haustechnik GmbH
Klimaschutz jetzt - Fördergeld für Ihren Umstieg "Raus aus Öl"

Österreich, Deutschland und die EU haben klare Klimaziele. Die Treibhausgasemissionen sollen um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden. Der „Raus aus Öl“ - Bonus wird auch 2021 und 2022 mit einem Rekord-Budget fortgeführt werden. Hohe Förderungen erleichtern den Umstieg von fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Im Neubau sind diese umweltfreundlichen Systeme längst Standart. Noch nie war es so einfach auf erneuerbare Energie umzusteigen. Der Umstieg auf umweltschonende und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Denise Prügger
Hannes Mosonyi und Johann Payer (BDO Burgenland) mit Bianca Hartmann – Bezirksvorsitzende von "Frau in der Wirtschaft" – aus Neusiedl
3

Service für Mitglieder
Wirtschaftsbund Burgenland setzt „Steuersprechstunde“ fort

Im Vorjahr führte der Wirtschaftsbund das kostenlose Serviceangebot der "Steuersprechstunde" für seine Mitglieder erstmals durch. BEZIRK. Nachdem es von den Unternehmern sehr gut angenommen wurde, gab es nun die Fortsetzung. Fördermöglichkeiten in der PandemieDie aktuelle Veranstaltung stand im Zeichen der Fördermöglichkeiten während der Corona-Krise. Sie wurde gemeinsam mit Experten der Steuerberatung BDO Burgenland durchgeführt. „Gerade jetzt nach den ersten Öffnungsschritten wollen wir...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Wiesens Bürgermeister Matthias Weghofer, Erdbeerprinzessin Antonia, Erdbeerkönigin Nathalie I. und WK-Präsident Peter Nemeth.

Wirtschaftskammer
Erdbeerkönigin Nathalie I. zu Besuch bei Präsident Nemeth

WIESEN/EISENSTADT. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth empfing kürzlich in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt einen ganz besonderen Gast. Anlässlich des Starts der Erdbeersaison stattete ihm Erdbeerkönigin Nathalie I., gemeinsam mit Wiesens Bürgermeister Matthias Weghofer und Erdbeerprinzessin Antonia, einen Besuch ab. „Obst und agrarische Produkte aus dem Burgenland sind nicht nur Nahrungsmittel, sondern auch ein wichtiger touristischer Faktor. In diesem Sinne freue ich mich umso mehr,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Ein Binder Bau-Einfamilienhaus in Oberdorf
5

Kemeten
Binder Bau langjähriger Massivwerthaus-Partner von Wienerberger

Wienerberger Massivwerthaus ist 20: Der Traum vom Haus feiert mit neuen Angeboten runden Geburtstag. Ein langjähriger Partner ist Binder Bau aus Kemeten.  KEMETEN. Vor mehr als 20 Jahren rief der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger gemeinsam mit ausgewählten Baumeistern das Massivwerthaus ins Leben. Mit dem Ziel den österreichischen Bauherren und Baufamilien ein wertbeständiges und nach einem Fixpreis errichtetes Ziegelmassivhaus anzubieten, das durch höchste Energieeffizienz und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Siegerweine
3

In elf Kategorien
„Wein Burgenland Award 2021“ verliehen

Der „Wein Burgenland Award 2021“ wurde geboren, um burgenländische Weine mit näherer Herkunft oder Reife zu prämieren.  DONNERSKIRCHEN. Im Martinsschlössl in Donnerskirchen wurden 420 eingereichte Weine an zwei Tagen im April in elf Kategorien von insgesamt 17 Jurymitgliedern blind verkostet und nach dem 100-Punkte System bewertet. Die Jury bestand aus Sommeliers, Journalisten, Weinakademikern und Vertretern des Weinhandels. Am Montag wurden nun die Sieger prämiert: Kategorie 1 - Weißwein mit...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Wirtschaft aus Österreich

Trotz fortschreitender Digitalisierung durch die Pandemie bevorzugt die Mehrheit das Einkaufen im Geschäft.
2

Umfrage
Mehrheit bevorzugt noch immer stationären Handel

Auch wenn die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie für einen Boom im Online-Handel gesorgt haben, entscheiden sich 65 Prozent der Befragten einer Umfrage der Zahlungsplattform Paysafe zufolge noch immer für das Einkaufen im Geschäft. Beim Online-Shoppen ist wiederum Sicherheit den Österreichern beim Bezahlen besonders wichtig. ÖSTERREICH. Ob der Österreicher eine Ware online kauft, hängt von der angebotenen Bezahlmethode des Shops ab. 55 Prozent würden einen Kauf abbrechen, sollte ihre...

  • Adrian Langer
Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.
3

Kamera, 5G und Co.
Worauf Kunden beim Handykauf achten

Beim Handy-Kauf ist für viele die Kamera wichtiger als die Netzqualität. Auch die Akkuleistung und das Angebot an 0-Euro-Handys sind kaufentscheidend. ÖSTERREICH. Für fast drei Viertel der Handynutzer ist das Netz, in dem sie surfen so unbedeutend, wie etwa die Farbe des Gerätes. Das zeigt ein Vergleich des Mobilfunk-Vergleichsportal tarife.at hat. Im Vordergrund steht beim Wunschhandy Preis und Kameraqualität. Auch Dual-SIM und Kopfhörerbuchse ist für die Kaufentscheidung laut tarife.at...

  • Julia Schmidbaur
Das Preisniveau des Mikrowarenkorbs, der den täglichen Einkauf widerspiegelt, stieg im Jahresvergleich um 2,8 Prozent.
Aktion 2

Sprit und Essen
Inflation kletterte im Mai auf 2,8 Prozent

Nach einem leichten Rückgang im April stieg die Inflation im Mai von 1,9 Prozent wieder auf 2,8 Prozent. Preissteigerungen bei Treibstoffen, aber auch bei Nahrungsmitteln sorgten für den deutlichen Zuwachs. ÖSTERREICH. Die Inflationsrate ist im Mai auf 2,8 Prozent geklettert, nach 1,9 Prozent im April. Ein großes Plus meldete die Statistik Austria am Donnerstag auch bei den Wohnungsmieten. Die Gruppe Wohnung, Wasser, Energie verteuerte sich durchschnittlich um 3,0 Prozent. Wohnungsmieten...

  • Adrian Langer
Bei 35 Prozent der österreichischen Haushalte hat sich das Haushaltseinkommen coronabedingt in den letzten 15 Monaten reduziert.
Aktion 3

Umfrage
Österreichs Haushalte straucheln wegen Corona finanziell

35 Prozent der Haushalte in den letzten 15 Monaten coronabedingt von Einkommenseinbußen betroffen. Ein Faktor dafür war die Kurzarbeit. ÖSTERREICH. Trotz der Corona-Öffnungsschritte bleibt Österreichs Wirtschaft noch belastet. Wie eine Studie des Vergleichsportals "Durchblicker" zeigt, hat sich bei 35 Prozent der österreichischen Haushalte das Haushaltseinkommen coronabedingt in den letzten 15 Monaten reduziert. Jeder Sechste davon hat Schwierigkeiten, seine Fixkosten zu decken. Das sind rund 6...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.