Burgenland - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Geschäftsleute am Mutter-Teresa-Platz bitten zum langen Einkaufsabend am Donnerstag, dem 22. November.
5 Bilder

Fünf Geschäfte haben am 22. November bis 20.30 Uhr offen
Langer Einkaufsabend rund um die Jennersdorfer Kirche

Mehr als nur eine erste Vorahnung auf Weihnachten bietet der lange Einkaufsabend am Donnerstag, dem 22. November, in Jennersdorf. Fünf Geschäfte in unmittelbarer Nähe der Stadtpfarrkirche haben sich zusammengetan und öffnen gemeinsam für ihre Kunden bis 20.30 Uhr: der Weltladen, Uhren/Schmuck Potetz, der Naturladen Schenk, die Boutique Piccolo und die Drogerie "Gewußt wie". "Wir wollen unseren Kunden zeigen, dass man in Jennersdorf viele gute Ideen für Weihnachtseinkäufe verwirklichen kann",...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Ökoenergie-Experten vor der neuen Forschungsanlage in Strem (von links): Johannes Fuchs, Gerhard Schöny, Elisabeth Sonnleitner, Julius Pirklbauer, Siegfried Legath, Bernhard Deutsch und Andrea Moser.

Ökoenergie-Forschung
Strem: Aus Biogas wird testweise Biomethan

Der Frage, wie sich Biomethan noch stärker als Ökoenergieträger nutzen lässt, geht ein neues Forschungsprojekt in Strem nach. Bei der bestehenden Biogasanlage wurde zu Testzwecken eine Aufbereitungsanlage aufgestellt, die konventionelles Biogas in Biomethan mit Erdgasqualität umwandelt, berichtet Andrea Moser vom Europäischen Zentrum für erneuerbare Energie (EEE) in Güssing. "Biogas, wie es in Strem zur Stromerzeugung verwendet wird, hat einen Methangehalt zwischen 50 und 55 Prozent",...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Betriebsjubiläum: Harald Pelzmann (3. von links) mit (von links) Thomas Novoszel (WK), Bgm. Gernot Kremsner, Sohn Nico, Gattin Doris, Vbgm. Gabriele Hirschböck und Wolfgang Ivancsics (WK).

Betriebsjubiläum in der Reinigungsbranche
"Kärcher-Harri" in Rohr sorgt seit zehn Jahren für Sauberkeit

Zehn Jahre schon betreibt Harald Pelzmann in Rohr seinen Fachhandelsbetrieb für Reinigungstechnik. Bekannt ist er in der Region vor allem als Vertriebspartner für die Firma Kärcher, was ihm sogar den Spitznamen „Kärcher-Harri“ einbrachte. Gemeinsam mit seiner Gattin Doris und einem Mitarbeiter führt Pelzmann seinen Betrieb, der im Laufe der zehn Jahre bereits zweimal um Lager- und Verkaufsflächen erweitert. Neben Kärcher-Produkten führt er auch solche von Stihl, Agre und Viking. Sein...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Genuss-Spezialitäten: Christoph Kovacs (TANN-Gebietsleiter), Peter Paul Schlaffer, Peter Birkenau (Interspar-Geschäftsleiter) und Hubert Strajhar (TANN-Gebietsleiter)
7 Bilder

Ein Genuss für alle Sinne im Interspar Unterwart

UNTERWART. Bereits zur Tradition geworden sind die Genusstage im Interspar Unterwart. Verschiedene Marktstände luden auch am 9.11. zur Verkostung ein. Einen wahren Augen- und Gaumenschmaus boten die Wurst- und Schinkenspezialitäten von Sorger, Vulcano, Vulkanlandschwein, Firma Krainer, Weizer Schafbauern, Wildspezialitäten von Kriegler, die frisch befüllten Schaumrollen von den Feinschmeckern und vieles mehr. Highlights waren die Murbodner Fleischprodukte und die Steaks mit vollem...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Viel Gemeindeprominenz  beim Spatenstich in der Neustiftgasse in Lackenbach.

Neue Wohnungen in Lackenbach
„Das ziehen wir jetzt durch“

LACKENBACH. Es war offensichtlich ein Wohnbau-Projekt mit viel Verzögerungen, das nun in Lackenbach umgesetzt wird. „Doch nun ziehen wir es durch“, sagte OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar beim Spatenstich in der Neustiftgasse, wo sechs Startwohungen für junge Menschen entstehen werden. Laut Kollar soll es bereits eine Fixbewerbung und eine „durchaus konkrete“ Reservierung geben. Fertigstellung in einem JahrBereits in einem Jahr soll die Übergabe der Wohnungen erfolgen. „Und ich traue mir...

  • 13.11.18
Wirtschaft
3 Bilder

Wirtschaftsbund unterwegs im Bezirk Neusiedl am See

BEZIRK. Wirtschaftsbund Direktor Ulf Schneller war gemeinsam mit Wirtschaftsbund Bezirksobmann Hannes Mosonyi unterwegs im Bezirk Neusiedl am See. Besucht wurden Bürgermeister Franz Vihanek aus Gattendorf, Bürgermeister Johannes Hornek und Wirtschaftsbund Ortsgruppenobmann Richard Kuni aus  Kittsee, das Gasthaus Josef Leban in Kittsee sowie Betriebe in Weiden am See. "Rahmenbedingungen verbessern"Harald Pokorny vom Wirtschaftsbund Bezirk Neusiedl am See: "Viele interessante Gespräche...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Bei der Mitarbeiterehrung: Johann Glanz, Alexandra Glanz, Robert Frank, Gerhard Brunner, Karin Schock und Harald Pokorny

Drei Mitarbeiter von Johann Glanz in Jois geehrt

JOIS. Am 12. November wurden drei Mitarbeiter für treue und verdienstvolle Mitarbeit im Betrieb der Firma Johann Glanz in Jois geehrt. Die Goldene Mitarbeitermedaille erhielt Gerhard Brunner – Bodenleger und Maler seit 30 Jahren. Die Bronzene Mitarbeitermedaille erhielt Alexandra Glanz – seit 20 Jahren in Administration und Verkauf. Ebenfalls die Bronzene Mitarbeitermedaille erhielt Karin Schock – Näherin seit 20 Jahren. Wirtschaftskammer Regionalstellenobmann Robert Frank und...

  • 13.11.18
Wirtschaft
AK-Präsident Gerhard Michalitsch (re.), Landeshauptmann Hans Niessl (Mitte), ÖGB- Landesvorsitzender Erich Mauersics und AK-Vizepräsident Heinz Kulovits gratulieren Heidi Frühwirth, Manfred Pimperl, Alfred Brenner, Ronald Amon, Miklos Wertenbach, Sabine Wieser, Silvia Wesselich sowie Gerwald Becha, Elmar Benedek und Martin Moors.

Gold für AK- und ÖGB-Mitarbeiter
Land Burgenland ehrt längjährige Mitarbeiter aus dem Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Traditionell am Landesfeiertag Martini holt Landeshauptmann Hans Niessl verdiente Persönlichkeiten vor den Vorhang. Gemeinsam mit Landeshauptmann Stellvertreter Johann Tschürtz (FPÖ) verlieh Niessl die Ehrenzeichen des Landes Burgenland. Goldene Medaille und Verdienstkreuz Für ihre Verdienste  wurden auch AK-Mitarbeiter ausgezeichnet. Die goldene Medaille des Landes Burgenland wurden Alfred Brenner, Heidi Frühwirth und Manfred Pimperl - alle drei AK-Mitarbeiter in Oberwart...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Besuch bei Johann Kusztrich
3 Bilder

Wirtschaftskammer auf Besuchstour im Bezirk Neusiedl am See

BEZIRK. „Laufendender Kontakt zu heimischen Unternehmen ist uns von der Wirtschaftskammer Burgenland sehr wichtig. Um die Anliegen und Wünsche der Unternehmer zu erfahren, besuchen wir regelmäßig Betriebe,“ erklären die Vertreter der Kammer unisono. Deshalb wurden kürzlich die Betriebe Transporte Johann Kusztrich, LSC Wenzl GmbH und die Dachdeckerei Haider GmbH von Wirtschaftskammer-Direktor Rainer Ribing, in Begleitung von Regionalstellenobmann Robert Frank und Regionalstellenleiter Harald...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Romana Mayer, Desiree Hammer, sowie Stefan, Luca und Erhardt Eselböck blicken zuversichtlich auf die kommenden Jahrzehnte.

Firmenjubiläum
Mattersburgs Optiker Eselböck feiert 30 Jahre

MATTERSBURG. Am 25. November 1988 eröffnete Erhardt Eselböck sein Geschäft in der Mattersburger Michael Koch-Straße. „Die wirtschaftliche Situation in Mattersburg passte einfach für mich“, erklärt der Optiker seine damalige Standortwahl. Richtige Entscheidung Die Entscheidung sollte sich schon bald als goldrichtig herausststellen, denn der wirtschaftliche Erfolg lies nicht lange auf sich warten. Zwei Jahrzehnte später übersiedelte Eselböck an den heutigen Standort, Brunnenplatz 6 im Zentrum...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Preisträger Barbaros Sayginsoy (Mitte) mit WKÖ-Generalsekretärstellvertreterin Mariana Kühnel, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Angelika Sery-Froschauer und Luis Siegl (beide Wirtschaftskammer).

Ministerium ehrt Barbaros Sayginsoy
Werbebranche: Auszeichnung für Rudersdorfer Lehrbetrieb "Sevenhill"

Das Rudersdorfer Werbemittel-Unternehmen "Sevenhill" ist für seine Lehrlingsausbildung vom Wirtschaftsministerium mit einer Auszeichnung bedacht worden. Sevenhill, geführt von Barbaros Sayginsoy, zählt zu den wenigen Betrieben in der burgenländischen Werbebranche, die Lehrlinge ausbilden. "Da in der Branche der Anteil von Ein-Personen-Unternehmen an die 70 % beträgt und innerhalb der Branche 14 Berufsbilder angesiedelt sind, ist es nicht leicht, die Kriterien für die Lehrlingsausbildung zu...

  • 13.11.18
Wirtschaft
Die Landessieger Dominik Karner (Küche), Landessiegerin Samantha Hütter (Service) und Landessieger Oliver Zwingl (Hotel- und Gastgewerbeassistent)
2 Bilder

Lehrlingswettbewerb
Zwei Lehrlinge in Frauenkirchen zu Landessiegern gekürt

FRAUENKIRCHEN.  Kürzlich fand im WIFI der Wirtschaftskammer Burgenland der 15. Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe statt. Teilnahmeberechtigt waren alle Lehrlinge, die sich im 2. bis 4. Lehrjahr befinden. Im Landesfinale standen fünf Lehrlinge aus dem Bereich Küche, drei Lehrlinge aus dem Bereich Service sowie drei Lehrlinge aus dem Bereich HGA (Hotel- und Gastgewerbeassistent). Zwei Sieger aus der ThermeUnter den drei Landessiegern befinden sich zwei Lehrlinge, die in der St....

  • 13.11.18
Wirtschaft
Neo-Unternehmer Gerhard Czvitkovics bietet vor allem Dienstleistungen rund um Klimaanlagen und Standheizungen an.
2 Bilder

Unternehmensgründung
Neuer "Boxenstop" in Neuberg: In der Werkstatt oder auch mobil

Mit seinem Unternehmen "Boxenstop" hat sich Gerhard Czvitkovics in Neuberg selbstständig gemacht. Er bietet in seiner Werkstätte eine Vielzahl von Dienstleistungen rund ums Kfz an, spezialisiert ist er dabei vor allem auf Klimaanlagen und Standheizungen. Das Besondere: Czvitkovics arbeitet auch mobil. Benötigen Gewerbebetriebe und Landwirte für ihre Lkw, Busse, Traktoren, Mähdrescher und Forstfahrzeuge seine Dienste, kommt der erfahrene Kfz-Meister auch in den Betrieb. Daneben bieter er...

  • 12.11.18
Wirtschaft
AMS informierte Betriebe: Hildegard Muhr (Allegria), Anton Bachmaier (WK), Jasmin Zeilbauer (AK), Gerd Friedl (AMS), Peter Burits (AMS).

Zunehmender Facharbeiterbedarf
AMS registriert im Bezirk Güssing steigende Zahl offener Lehrstellen

Die Diskussion über den Facharbeitermangel schlägt sich auf dem Arbeitsmarkt sichtbar nieder. "Wir haben im Bezirk Güssing einen starken Anstieg bei den offenen Lehrstellen", berichtet Sonja Marth vom Arbeitsmarktservice (AMS) Stegersbach. Im Durchschnitt wurden bis Ende September um 15 offene Lehrstellen mehr über das AMS ausgeschrieben als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Den aktuell 16 offenen Lehrstellen, davon je ein Viertel im Gastgewerbe- und Metallbereich, stehen laut Marth elf...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Betriebsbesuch bei Wolf-Nudeln: Landeshauptmann Hans Niessl (links) lässt sich von Firmenchef Joachim Wolf den Betrieb zeigen.
10 Bilder

Papier- statt Plastikverpackungen
Wolf-Nudeln, Güssing: Öko-Kurs soll fortgesetzt werden

Nudelproduzent Joachim Wolf aus Güssing kann sich durchaus vorstellen, die im September begonnene, österreichweit mit Lob aufgenommene Umstellung seiner Nudelverpackungen von Plastik auf Papier auszuweiten. "Ende November bekommen wir die ersten österreichweiten Verkaufszahlen aus dem Handel. Dann sehen wir, wie die Konsumenten die Produkte angenommen haben", erklärte Firmeninhaber Joachim Wolf anlässlich eines Betriebsbesuchs von Landeshauptmann Hans Niessl. In Papier verpackt werden...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Bauernbund zu Besuch in Grieslestein (von links): LAbg. Bernhard Hirczy, Bezirksobmann Josef Korpitsch, Landesbäuerin Irene Deutsch, Karin Schaar, Gerald Egger, Landesobmann Nikolaus Berlakovich.

ÖVP gegen alle anderen
Zwist um burgenländische "Bio-Wende" prolongiert

Vor einer drohenden "radikalen Kürzung" der Beratungsförderungen für die Landwirtschaftskammer warnt der ÖVP-Bauernbund bei seiner laufenden Herbsttour. "Viele Bäuerinnen und Bauern sind aufgrund der Pläne der Landesregierung verunsichert“, berichtete Landesobmann Nikolaus Berlakovich bei einer Besichtigung des Schafzuchtbetriebs von Familie Schaar-Egger in Grieselstein. Wichtige Initiativen bezüglich gesunder Ernährung und regionaler Lebensmittel seien dadurch gefährdet. Die Pläne der...

  • 12.11.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Manuela Siegl
5 Bilder

Reiters Reserve
Manuela Siegl - die "Goditant" vom Reiters Reserve im Südburgenland

BAD TATZMANNSDORF. Manuela Siegl ist nach vielen Jahren Auslandserfahrung in großen Konzernen und auf Kreuzfahrtsschiffen wieder ins Südburgenland zurückgekehrt. Als Verantwortliche für das Personalwesen im Reiters Reserve in Bad Tatzmannsdorf und das Allegria in Stegersbach gibt sie uns einen Einblick in ihre Arbeit und ihre Aufgaben. Drei "H's"Sie führt die Mitarbeiter - wie sie selber sagt, mit drei H's durchs Arbeitsleben. H - Herz steht für Liebe und Leidenschaft, sowie ein...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Die erfolgreichen Lehrlinge mit ihren Prüfern

BAFA-Prüfung
Erfolgreiche Prüfung für Baustofflehrlinge

MATTERSBURG. 14 Lehrlinge aus dem Baustoffhandel, beschäftigt beim Mattersburger Baustoffgroßhändler Koch und dem Raiffaeien-Lagerhaus, haben in der Berufsschule in Eisenstadt ihr Wissen unter Beweis gestellt und die Bauproduktefachberaterprüfung (BAFA-Prüfung) erfolgreich abgelegt und somit den ersten Schritt für ihr weiteres Berufsleben geschafft.

  • 12.11.18
Wirtschaft
Dominique Koch machte sich als Masseurin und Heilmasseurin selbstständig.

Durchstarter
Dominique Koch eröffnete in Pinkafeld das Institut "Komfortmed"

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Meine Überlegung vor 10 Jahren in die Selbstständigkeit zu gehen, war hauptsächlich der Grund mehr Zeit für meine Kunden in der Massage aber auch für meine Patienten als Heilmasseurin zu haben. Eine individuelle Betreuung in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Wichtigste für eine gute Behandlung und infolge auch für die Genesung. Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich ein großes Privileg meine Arbeit als Heilmasseurin ausüben zu...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Andrea und Jakob Riser präsentierten ihre Unternehmen.

Bad Tatzmannsdorf
Tag der offenen Tür bei Andrea und Jakob Riser

BAD TATZMANNSDORF. Vergangenes Wochenende luden Andrea und Jakob Riser von "Im Glücksraum" und Riser & Riser Coaching, Seminare, Finanzdienstleistung und Akademie zu den Tagen der offenen Tür und 3-Jahres Feier. Unter dem Motto „Mach mehr von dem was du magst und es macht dich glücklich“ gab es ein durchgehendes Programm und viele Highlights für die begeisterten Besucher. Von Human Design, die Kraft der Gewürze, Yogalehrerausbildung, Klangschalen, veganer Brunch, Yoga für Kinder und...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Für die mannigfaltige Verarbeitung von Kürbis erhielt Doris Kollar-Lackner einen der Regionalitätspreise 2018 der Bezirksblätter Burgenland.
38 Bilder

Kürbisverarbeitung auf vielfache Weise
Regionalitätspreis-Gewinnerin: Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn

Das "schwarze Gold" ist beileibe keine Erbpacht der Oststeiermark. Auch im Südburgenland hat das köstliche, dunkle Kürbiskernöl lange Tradition. Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn hat, obwohl in fünfter Generation aus einer Bauernfamilie stammend, das flüssige schwarze Gold erst vor über einem Jahr so richtig entdeckt. Sie hat sich entschlossen, das Öl, das in ihrem Landwirtschaftsbetrieb neben Soja, Mais und anderen Nutzpflanzen erzeugt wird, selbst zu vermarkten - und zwar nach...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Spendenscheckübergabe für Licht ins Dunkel: Bürgermeister Wolfgang Kovacs, Mario Schwann, Susie McCabe und Landeshauptmann Hans Niessl

Parndorf
64.000 Besucher beim Christmas Late Night Shopping

PARNDORF (ft). Unglaubliche 64.000 Besucher haben das Christmas Late Night Shopping am Donnerstag im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf für ihre Einkäufe genutzt. Dies teilte das Outlet am Freitag in einer Aussendung mit.  10.000 € für "Licht ins Dunkel"Center Manager Mario Schwann übergab zudem einen Spendencheck in der Höhe von 10.000 Euro an Landeshauptmann Hans Niessl und Bürgermeister Wolfgang Kovacs für die Organisation „Licht ins Dunkel“.

  • 09.11.18
Wirtschaft
AK-Präs. Gerhard Michalitsch (3.v.r.) mit Mitarbeitern der Firma Südburg.
4 Bilder

Arbeiterkammer
AK-Präsident Gerhard Michalitsch on Tour im Bezirk Oberwart

Der AK-Präsident absolvierte Betriebsbesuche bei Südburg, Austrotherm, BAWAG PSK und Bank Austria. BEZIRK OBERWART. Bei der Tour von AK-Präsident Gerhard Michalitsch im Bezirk Oberwart besuchte er einige Firmen. Gleich in der Früh ging es zu Südburg. Dort überraschte Michalitsch die Fahrer mit einem Frühstück. Gemeinsam bei Würsteln nutzte der AK-Präsident die Chance, um sich bei den Beschäftigten für ihre Arbeit zu bedanken. „Ihr haltet das Land am Laufen und sorgt dafür, dass Pendler und...

  • 09.11.18

Beiträge zu Wirtschaft aus